Hopfen für Ameisen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Hopfen für Ameisen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHopfen für AmeisenMi 04 Nov, 2009 17:53
Hallo

Ich wollte hier mal fragen ob einer sich mit Hopfen aus kennt

Ich will Hopfen an pflanzen um meine Ameisen zu futtern :)

Sie schneiden Blätter um dann einen Pilz zu züchten , ich hoffe doch mal das sie die Blätter mögen

Jetzt will ich wissen wie schnell wächst er denn im ersten Jahr oder in den ersten Monaten ?

Vielen dank schon mal für die Antwort

Mit freundlichen Grüßen Marcel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMi 04 Nov, 2009 21:11
Hallo,
Hopfen ist eine Staude und wächst jetzt erstmal gar nicht sondern ist in Winteruhe.
Falls du aussäen willst, wird es wohl recht lange dauern bis deine Ameisen was zu schneiden haben. Beschaffst du dir dagegen im Frühjahr eine fertige Pflanze gibt es bis zum Herbst keine Probleme, Hopfen ist nämlich ziemlich starkwüchsig, aber eben nur im Sommer.
Grüße Stefan
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 22:22
Danke

Ich braue eine Pflanze die auch im Winter schnell wächst und schone Blätter hat für die Ameisen
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43191
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragMi 04 Nov, 2009 23:00
hallo

sind das diese blattschneideameisen Bilder und Fotos zu blattschneideameisen bei Google. :-k

dann guck mal hier :wink:



http://www.blattschneideameisen.de/Tagebuch.htm

da stehen ne menge infos, wie man diese tiere halten sollte und was sie für blätter mögen
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 9:52
Ja es sind die Ich weiß wie man sie hält und was sie fressen aber ich will mal was neues aus probieren :D

Kennt einer noch Pflanzen die darfür geeignet sind?

Und die kleine verdrücken eine menge :-#)
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 269
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 13:20
Wohnort: Niederrhein, USDA 8a...aber nass, dauernd nass!
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 11:22
Das Problem ist, dass hier wahrscheinlich niemand ist, der sich mit Pflanzen UND Blattschneideameisen auskennt :wink:

Was als Futterpflanze allgemin wohl gut geht, ist Senf- einfach weiße/gelbe Senfkörner aussähen. Ist billig, keimt schnell und zuverlässig und kann man rasch und beständig nachziehen.
Aber ob die Blattschneideameisen das verwenden, ob sie es mögen und ob der Pilz das verträgt, weiss ich auch nicht :-k
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 12:28
Mh das hört sich gut an Danke nochmal ich werde es ausprobieren dann weiß ich ob die Ameisen es mögen
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 269
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 13:20
Wohnort: Niederrhein, USDA 8a...aber nass, dauernd nass!
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 13:57
Aber wie ich schon geschrieben habe- ich weiss nicht, wie das auf den Pilz wirkt. Könnten ja Inhaltstoffe in den Blättern sein, die dem Pilz schaden. Da müsstest du dich vielleicht noch einmal bei Leuten erkundigen, die sich mit den Ameisen und Pilzen auskennen. :!:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 05 Nov, 2009 14:27
Hallo,
die Blattschneider machen in den Tropen heftige Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen, auch an verschiedenen Bohnen. Vielleicht wären Buschbohnen was für dich (und deine Pilzzüchter)? Um im Winter wirklich Blattmasse heranzuziehen wirst du aber vermutlich eine extra Lampe drüber hängen müssen.
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Registriert: Fr 04 Apr, 2008 15:10
Wohnort: Basel CH USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 19:31
brombeeren (sind meisst immergrün) und immergrüne eichen eigen sich gut als winterfutter für blattfressende insekten... denke für ameisen und den pilz ist das auch gut.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Nov, 2009 15:13
Danke

Ja mit Brombeeren habe ich schon letzten Winter gefüttert nur die Ameisen und der Pilz brauchen oder wollen Abwechslung haben
Sie schneiden dann nicht mehr. Wenn man dann was anderes rein legt stürzen sie sich regel recht darauf :D

Gruß

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hopfen von MuZZe, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

3694

Do 19 Okt, 2006 16:08

von Möhre Neuester Beitrag

Wie vermehre ich Hopfen? von Möhre, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

18491

Sa 21 Okt, 2006 9:47

von Möhre Neuester Beitrag

Hopfen-Frage von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

5688

Fr 26 Sep, 2008 12:54

von Hanna12 Neuester Beitrag

Was ist mit dem Hopfen blos los von Brugo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5251

Fr 24 Jul, 2009 16:55

von Koelle Neuester Beitrag

Rankpflanze Hopfen? von DGL, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

8899

Mi 30 Jun, 2010 22:31

von Woody Neuester Beitrag

Hopfen hochziehen von Chris213, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

10496

Fr 02 Jul, 2010 13:10

von Chris213 Neuester Beitrag

Hopfen Schädling von Pflanzenmami, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1060

Fr 13 Mai, 2016 13:34

von Pflanzenmami Neuester Beitrag

Hopfen Blätter zerfressen von Brugo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

11008

Di 30 Jun, 2009 13:43

von Hesperis Neuester Beitrag

Hopfen Buche Samen von renevanny, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

4507

Di 29 Sep, 2009 12:31

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hopfen geht kaputt von Pflanzenteufel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3349

Mo 14 Mai, 2012 18:45

von Loony Moon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Hopfen für Ameisen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hopfen für Ameisen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ameisen im Preisvergleich noch billiger anbietet.