Tabak wächst nicht mehr weiter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Tabak wächst nicht mehr weiter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 16:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTabak wächst nicht mehr weiterFr 22 Mai, 2009 13:19
Hi,
ich habe dieses Jahr mitte April ein paar dutzend Tabak Pflanzen in Jiffy Tofquelltöpfe ausgesäät. Ich hab sie dann in mein altes Zimmer auf der Südseite des Hauses hingestellt. Nach ein paar Tagen sind die auch gekeimt und sind dann so maximal 2cm groß geworden. Aber seitdem tut sich auch nichts mehr. Genauer gesagt: Seit rund 4 Wochen sind die Pflanzen nicht mehr gewachsen.

Die Erde hab ich immer feucht gehalten, und es ist auch nichts geschimmelt.
Liegt es vielleicht daran, dass in einen Torftopf manchmal bis zu 4 Pflänzchen auf einmal rauswachsen? Ich hab schon versucht die zu trennen, aber das überleben die halt nicht weil sie noch so winzig sind.
In meiner Verzweiflung hab ich nun alle in größere Töpfe getan und rausgestellt, weil ich einfach nicht weiter weiß.

Es sind die Sorten:
Virginia Helena
Baffra Basma
Samsoun-Orient
Orient-Xanthi

Bin für jeden Tipp dankbar...auch wenn es eh schon zu spät sein sollte oder so, dann weiß ich es wenigstens im nächsten Jahr.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 16:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Mai, 2009 18:36
Also nach längerem überlegen und belesen nehm ich meine Aussage mit dem Schimmel zurück:

Also ich hab zumindest nichts weißes gesehen, deswegen dachte ich dass es keinen Schimmel hat.
Aber woanders steht nun, dass die Torfquelltöpfe außen immer trocken sein müssen. Ich hab genau das falsche gemacht, immer geschaut dass die feucht sind.....
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 16:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Jun, 2009 17:04
Hi,
Also mittlerweile wächst das Zeug normal weiter, nur eben mit knapp zwei Monaten verspätung...na ob das noch was wird?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 479
Bilder: 0
Registriert: Mi 06 Jun, 2007 2:12
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Jun, 2009 23:38
hallo obstsalat,

tabak ist ein starkzehrer, wie eigentlich alle nachtschatten. versuch es mal mit duenger.
was auch noch hinzu kommt, ist das april wetter zurzeit.

es wird noch was, der sommer hat noch nicht angefangen, wir sind immernoch im fruehling. :D

lg
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 16:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Okt, 2009 14:37
Hi mahe,
Du hattest Recht, der Tabak ist wirklich noch was geworden. Leider hatte ich bei den meisten die Hoffnung schon aufgegeben und habe nur die 20 stärksten in den Garten gesetzt. Die sind wunderbar hoch gewachsen (je nachdem welche Sorte), haben schön geblüht und sehr viele Bienen, Hummeln und Wespen angezogen.

Was auch lustig ist: Anscheinend haben circa 30 Nacktschnecken ihre Sucht nicht unterdrücken können und haben fleißig an den Blättern genagt woraufhin sie dann tot liegen geblieben sind.

Aber wegen deiner Theorie zur fehlenden Düngung:
Die Pflänzchen waren ja gerademal ein paar Zentimeter hoch, die können doch nicht so viele Nährstoffe brauchen. Oder liegt es daran dass in den Jiffy Torfquelltöpfen so wenig Nährstoffe drin sind, dass die nichtmal die kleinen Pflänzchen versorgen konnten?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 479
Bilder: 0
Registriert: Mi 06 Jun, 2007 2:12
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Okt, 2009 3:35
hallo obstsalat,

es freut mich, daß die pflanzen noch was geworden sind.

das mit den nacktschnecken ist natürlich schön, bei anderen wirbellosen tieren ist leider
kein erfolg zuverzeichnen z.b. bei spinnmilben und blattläusen.

in den torfquelltöpfe ist maximal ein hauch von dünger vorhanden, ähnlich wie bei anzuchterde,
die keimlinge sollen ja im wurzelbereich nicht verbrennen.

lg

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

HILFE!!!!.... Ich weiß nicht mehr weiter... von Nightbird, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

7380

Do 21 Okt, 2010 10:52

von Rouge Neuester Beitrag

weiß nicht mehr weiter, Tacca krank? von Kain, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4048

Di 18 Mär, 2008 19:22

von marcu Neuester Beitrag

Weintrauben und Äpfel wachsen nicht mehr weiter von Meltemi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4159

Mo 01 Sep, 2008 17:21

von Meltemi Neuester Beitrag

Sukkulenten überwintern - weiß nicht mehr weiter :( von leopard, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

2596

Do 01 Nov, 2012 13:10

von leopard Neuester Beitrag

Gingko wächst nicht weiter von Seth79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

7394

Di 26 Aug, 2008 9:47

von 8er-moni Neuester Beitrag

Dattelpalme wächst nicht weiter..., von Gerhard Stern, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

4907

Mi 30 Mär, 2011 10:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mango wächst nicht weiter von Kaim, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

7239

Di 29 Mär, 2011 19:54

von Peg01 Neuester Beitrag

Avocado wächst nicht weiter... von chew, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3144

Fr 01 Jul, 2011 17:03

von knupsel Neuester Beitrag

Essigbaum wächst nicht weiter von Grassshopper, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2424

Sa 02 Jun, 2012 18:40

von Grassshopper Neuester Beitrag

Blutblume wächst nicht weiter ... von stefanie-reptile, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3587

Di 21 Mai, 2013 15:22

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Tabak wächst nicht mehr weiter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tabak wächst nicht mehr weiter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der weiter im Preisvergleich noch billiger anbietet.