Probleme mit meiner bananenpflanze - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Probleme mit meiner bananenpflanze

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Mo 26 Okt, 2009 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragProbleme mit meiner bananenpflanzeMo 26 Okt, 2009 15:22
hallo,

bestimmt gibt es schon 100000 seiten, fragen, antworten zu diesem them aber ehrlich gesagt hab ich nichts 100% passendes für mein "problem gefunden :)

habe mir vor ca. 8 wochen eine bananenpflanze bei obi gekauft. leider konntn mir weder der verkäufer noch die pflegehinweise weiter helfen wasich nun mit der pflanze mache.
Ich habe sie auf einen teller in mein zimmer gestellt.
der raum ist eher kalt als warm....habe kaum die heizung an.
Sie bekommt viel lich, sonne fällt momentan ja flach.
Beim giessen bin ich mir eher unschlüssig...mal giese ich sehr viel rein, dann warte ich bis sie fast trocken ist und gebe ihr dann wieder viel wasser... ist das ok?
Jetzt zum Problem bzw. den Problemem:
1. was ist es für eine banane? da in allen foren bei den baumarktnbananen immer von Musa acuminata "Dwarf cavendish" gesprochen wird, gehe ich davon aus das meine auch dieser art angehört???
2. sie hatte schon beim kauf einen ziemlich braunen "stamm2, der ja, wie ich hier schon gelernt habe ein pseydostamm ist ;)
ich meine nun, das sich das noch verstärkt hat.....tiere sind keine dran...ist es also normal?
3. ihre unteren blätter sind welk und werden immer trockener?!!!
was ist das und sollte ich sie abschneiden? wenn ja wo genau?
4. ich habe das gefühl in der grösse verändert sich gar nix.....sie hatte schon beim kauf in der mitte ein eingerolltes blatt...das gibts immer noch, ist weder grösser geworden noch hats sich entfaltet...
die restlichen blätter sehen, abgesehen von den untersten ganz gut aus...

was mache ich nun mit ihrß
Ich bin wirklich niemand mit grünem daumen, habe vorher kaum pflanzen gehabt aber ich finde sie so toll und wer noch kein profi ist, kann ja noch einer werde oder ;) ?

also im ernst, für alle antworten und tipps wäre ich enorm dankbar.
Bilder von der pflanze allg., dem stamm und den beschriebenen blättern lade ich hoch

lg und schon mal DANKE
Lena

juhu, hat geklappt das hochladen...vieln dank für den tip!!!
muss jetzt arbeiten, schua später nochmal rein
Bilder über Probleme mit meiner bananenpflanze von Mo 26 Okt, 2009 15:22 Uhr
banane1.jpg
banane1.jpg
banane2.jpg
banane3.jpg
Banane4.jpg
Zuletzt geändert von leny1983 am Mo 26 Okt, 2009 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragMo 26 Okt, 2009 15:27
Hallo Lena und herzlich willkommen bei uns Greenen! :mrgreen:

Das mit den Bildern könnte daher kommen, dass sie zu groß sind. Verkleinere die mal und probiere es dann nochmal (Du kannst auch Deinen oberen Beitrag für die Bilder nochmal editieren - über den gelben Stift rechts oben).

Deiner Banane können wir so nur sehr schlecht helfen. Da wären Bilder wirklich wichtig.

Brauner Stamm, eintrocknende Blätter und kaum gewachsen... das klingt mir nach falschem Gießen bzw. Fäulnis. Ich bin allerdings auch nicht so der Bananenprofi.

Wie hell ist es denn dort wo sie steht. Denn die müssen eigentlich den Sommer über nach draußen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Okt, 2009 15:30
Wenn du die von dir genannte Fehlermeldung bekommst sind die Bilder zu groß. Die dürfen eine Größe von 2000x2000 nicht überschreiten.


Einfach verkleinern und dann klappt das :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Okt, 2009 15:31
Die steht bestimmt zu kühl :-k das mögen die nicht, dann wachsen die auch nicht :wink:
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMo 26 Okt, 2009 21:03
Dass die unteren Blätter braun und trocken werden, ist allerdings normal. So bilden die ihren Scheinstamm. Wie Mel schon sagte, dass sie nicht wächst liegt sicher an der Temperatur. Das braucht Dir jedoch vorerst keine Sorgen machen. Überwintern solltest Du sie auf jeden Fall zimmerwarm und hell.
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Mo 26 Okt, 2009 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Okt, 2009 14:49
habe mir jetzt mal ganz viel beiträge durchgelesen und auf jeden fall festgestellt das ich sie wohl übergossen hab...das werd ich jetzt mal einstellen...allerdings weiss ich nicht so genau wieviel wenig ist :)
"wenig" ist für einen pflanzenneuling etwas vage ;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Mo 26 Okt, 2009 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Okt, 2009 19:17
hmmmmmmmm wenn die jetzt sehr nass ist reicht das wenn ich sie einfach was austrocknen lasse? weil die erde ist jetzt echt sehr nass, die wurzeln auch nicht weiss sondern eher braun....... :(

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Auf meiner Bananenpflanze sind Spinnmilben von Canarias, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

17762

Sa 28 Okt, 2006 20:18

von dezibl Neuester Beitrag

meiner Bananenpflanze geht es nicht gut ! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3389

Fr 18 Feb, 2011 9:41

von Gast Neuester Beitrag

HILFE riesen RAUPEN in der Erde von meiner Bananenpflanze von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

8429

Mi 20 Apr, 2011 10:23

von ZiFron Neuester Beitrag

Probleme mit meiner FingerAralie von Frustio, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4066

Mi 23 Mär, 2011 23:07

von Gast Neuester Beitrag

Probleme mit meiner Palme von feewi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 17 Antworten

1, 2

17

3474

Mo 24 Aug, 2009 16:44

von feewi Neuester Beitrag

Probleme mit meiner Glückskastanie von Steffi_BS, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1369

Mo 30 Nov, 2009 14:03

von Steffi_BS Neuester Beitrag

probleme mit meiner orchidee von KeinPlanvonnix, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1331

Mo 11 Jan, 2010 12:45

von ZiFron Neuester Beitrag

Probleme mit meiner Anthurium von Avatar, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 21 Antworten

1, 2

21

4545

Do 25 Feb, 2010 0:10

von RamblingRose Neuester Beitrag

Probleme mit meiner Vanille von Flepp, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2795

So 13 Mai, 2012 22:48

von Flepp Neuester Beitrag

Probleme mit meiner Aeonium! von Natilla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2255

Mo 27 Aug, 2012 15:15

von Sukkulenten-Tante Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Probleme mit meiner bananenpflanze - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Probleme mit meiner bananenpflanze dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bananenpflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.