Zimmerpflanze gesucht - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Zimmerpflanze gesucht

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineSaskia
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZimmerpflanze gesuchtSa 24 Okt, 2009 22:31
Hallo ihr,

ich bin auf der Suche nach einer Zimmerpflanze, die mit wenig Licht auskommt, im (etwas) zugigen Flur stehen kann und ungiftig für Haustiere (Hund) ist. Eine Immergrüne wäre schön, gerne etwas höher, nicht so buschig...

Für Palmen habe ich kein Händchen, die gehen mir regelmäßig ein und einen Filodendron habe ich dort schon stehen. Habt ihr Vorschläge?

Vielen Dank im Vorraus!

Gruß - Saskia
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42748
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:40
hallo

versuchs mal damit :wink:

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... 2&letter=Z

wir haben mehrere haustiere keiner ist bis her an die pfanzen rangegangen, :-k vielleicht kannst du sie auf einen stuhl/hocker stellen, wo der hund nicht ran kann :wink:
Zuletzt geändert von Rose23611 am Sa 24 Okt, 2009 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:41
Na viel mehr bleibt dir da nicht wirklich 8-[ ... für Palmen ist es eh der falsche Platz .... eventuell eine Monstera Bilder und Fotos zu Monstera bei Google. aber auch nur eventuell... 8-[
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 25 Mai, 2008 20:58
Wohnort: Berlin USDA Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:45
Hi, Grünlilien, Efeutute eignen sich auch ganz gut. Sind recht pflegeleicht und anspruchslos.
Alternativ gehen auch noch Kunstpflanzen (kleiner Scherz).
Viel Glück.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 810
Bilder: 2
Registriert: Mi 07 Jan, 2009 23:04
Wohnort: Heilbronn
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:46
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass die Efeutute giftig ist, bei der Grünlilie weiß ich es nicht.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:46
Huhu,

danke euch für die schnelle Antwort. Eine Monstera sieht (für mich - bin Laie) genauso aus wie mein Filodendron. :lol:

Die Zamioculcas gefällt mir schon mal sehr, vielen Dank für den Tip! Weitere Vorschläge werden gerne angenommen...

Liebe Grüße - Saskia
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 25 Mai, 2008 20:58
Wohnort: Berlin USDA Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:51
wenn´s danach geht sind fast alle pflanzen giftig. wenn man kinder oder tiere hält muss man eben besonders aufpassen, was man für pflanzen hat. oder drauf verzichten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:51
Jaaaa, die Grünlinie liebe ich. Wächst wie Unkraut (da kann man echt nix falsch machen) und ist richtig schön, vermehrt sich auch wunderbar bei mir!

Allerdings sollte meine neue Pflanze auf dem Boden stehen, im Flur am Eck, daher lieber etwas, was nach oben wächst, gerne ca. 1m hoch... mein Ficus hat recht lange dort ausgehalten, musste dann aber doch nach ein paar Monaten in ein sonnigeres Eck. Jetzt geht es ihm wieder wunderbar - er sah sehr schön dort aus. :lol:

Und Kunstpflanzen kommen mir nicht ins Haus... :P

Gruß - Saskia
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 25 Mai, 2008 20:58
Wohnort: Berlin USDA Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:54
war ja nur ein gut gemeinter vorschlag.
grünlilien gibt es ja auch in verschiedenen sorten.
oder wie wäre es mit einem Farn?
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 23:01
Ich bin euch wirklich sehr dankbar für alle Vorschläge - habe nur kaum Ahnung, deswegen frage ich ja, also bitte nicht falsch verstehen :) Meine "Ansprüche" sind leider für diesen Platz recht hoch *g*

Ein Farn wächst mir zu breit... so viel Platz habe ich da leider nicht. Im Bad sieht er allerdings wunderschön aus! Ich liebe z.B. Drachea oder Ficus, allerdings werden die Pflanzen dort nicht glücklich.

Und mit der Giftigkeit - ist relativ, mein Hund knabbert nix an, aber würde z.B. eine giftige Frucht runterfallen, könnte ich nicht garantieren, dass sie da nicht ran geht und mal "kostet". Ohne Früchte oder giftiges Laub, was gerne mal abfällt, wäre vollkommen OK.

Liebe Grüße - Saskia
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragSa 24 Okt, 2009 23:05
Hallo Saskia,
dann wird dir der Schattenweltmeister, die Schusterpalme Bilder und Fotos zu Schusterpalme bei Google. , auf Dauer auch zu breit.
Vielleicht hilft dir für Dracaena und Ficus ja eine Pflanzleuchte?
Grüße Stefan
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 23:15
Hallo Stefan,

an Pflanzenleuchten hatte ich auch schon gedacht, ist allerdings im Flur (quasi der erste Blick, wenn man in die Wohnung kommt), nicht soooo schön :wink: .

Kann man denn die Schusterpalme ggfs. auch etwas zusammen binden oder verträgt sie das nicht so? Aber sie scheint ja auch mit Zug gut zurecht zu kommen. Ich glaube, das könnte die Richtige sein, vielen Dank für den Tipp!

Liebe Grüße - Saskia
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Okt, 2009 6:40
Hallo,

ich würde bei extremen Schattenplätzen bei gleichzeitig trockener Zimmerluft sofort Aspidistra Bilder und Fotos zu Aspidistra bei Google. ( Schusterpalme Bilder und Fotos zu Schusterpalme bei Google. ) und Sansevieria Bilder und Fotos zu Sansevieria bei Google. ( Bogenhanf Bilder und Fotos zu Bogenhanf bei Google. ) empfehlen. Aspidistra wird erst sehr spät buschig, sie wächst ja ziemlich langsam. Sansevieria wird überhaupt nicht buschig, sondern wächst nur gerade nach oben. Beide Pflanzen sind quasi "unkaputtbar" lassen sich auch problemlos teilen, wenn sie irgendwann zu groß werden. Dazu einfach den Wurzelballen von oben mit einem großen, scharfen Messer durchtrennen.

LG
blausternchen
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 255
Bilder: 13
Registriert: So 05 Okt, 2008 11:53
Wohnort: chemnitz
Blog: Blog lesen (18)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Okt, 2009 15:12
Hi,
Als dekorative Grünpflanze finde ich den Gummibaum super.
Weihnachts-/Osterkakteen oder Epiphyllum sind auch schöne pflegeleichte Zimmerpflanzen die sogar wunderschön blühen können.

Gruß,
pflanzenfee3

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zimmerpflanze gesucht von Kalle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1398

Sa 29 Mär, 2008 20:29

von gudrun Neuester Beitrag

Zimmerpflanze gesucht von magiccat, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

2200

So 22 Mai, 2011 23:32

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Zimmerpflanze gesucht!!! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

1860

Mo 20 Jun, 2011 0:06

von andi.v.a Neuester Beitrag

Zimmerpflanze für Südfenster gesucht von Koralle, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

16984

Mi 27 Jun, 2007 16:12

von Pflanzenliebe Sonja Neuester Beitrag

hängende Zimmerpflanze gesucht von Julchanne, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

5209

Di 10 Jul, 2007 11:18

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zimmerpflanze für Westfenster gesucht von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

3180

Fr 26 Mär, 2010 20:41

von Rinny Neuester Beitrag

Duftende Zimmerpflanze gesucht! von Chris308, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

6208

Mo 13 Jun, 2011 17:44

von bbbssx Neuester Beitrag

Zimmerpflanze für Mich gesucht von Emmy-Lou, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1006

Mo 22 Jul, 2013 14:40

von firemouse Neuester Beitrag

Robuste Zimmerpflanze gesucht von Chrysantia27, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

683

Sa 17 Jan, 2015 21:25

von Beatty Neuester Beitrag

Geeignete Zimmerpflanze gesucht von Vestatam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

455

Sa 09 Feb, 2019 21:29

von matucana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Zimmerpflanze gesucht - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zimmerpflanze gesucht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gesucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.