Keine Ahnung! Kaiserkrone - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Keine Ahnung! Kaiserkrone

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKeine Ahnung! KaiserkroneMo 13 Apr, 2009 20:55
Grüß Gott,
bei mir wächst unter dem Balkon diese Pflanze und ich habe keine Ahnung, was das für eine sein könnte.Wer macht mich schlauer,gibt es da wer?
LG Gisa
Bilder über Keine Ahnung! Kaiserkrone von Mo 13 Apr, 2009 20:55 Uhr
Ostern 2009 Oberstdorf 016.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 470
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 18:17
Wohnort: Münster
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 20:56
Das sind die Neuaustriebe von Lilie Bilder und Fotos zu Lilie bei Google. n.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 20:59
8) Genau, Lilien! :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 18:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 20:59
herzlichen glückwunsch zu den lilien O:)
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas,eine Lilie?Mo 13 Apr, 2009 21:06
Mich haut es um,so eine schnelle Antwort!!! Von Herzen ein blumiges "Dankeschön".Doch wie kommt die in meinen Garten,ich habe sie nicht gepflanzt?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 21:08
ich würd eher sagen, dass es kaiserkronen sind, also fritillaria imperialis Bilder und Fotos zu fritillaria imperialis bei Google.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 470
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 18:17
Wohnort: Münster
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 21:11
:oops: im Zweifelsfall hat Stella recht... aber meine Lilien treiben irgendwie ganz ähnlich aus.... :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1495
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:35
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 21:30
Ich tippe auch mal auf Kaiserkronen.
Egalob Lilien oder Kaiserkronen, beides sehr schön.Freu dich wenn sie blühen.
LG Eva
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKaiserkroneMo 13 Apr, 2009 21:37
Ich fasse es nicht...hier ist nochmal die Gisa und die bedankt sich ganz herzlich.Die Aufklärung,dass die Pflanze eine Kaiserkrone ist,hat mich verlegen gemacht! Warum? Weil ich mir solch eine Zwiebel auf dem letzten Herbstmarkt gekauft habe ( Wühlmäuse-resistent hieß es,ich habe leider einige davon in meinem Garten) und nun total vergessen habe.Danke für die Mühe,hat mich aber sehr gefreut und überrascht,wie schnell Ergebnisse vorlagen.
LG Gisa
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 22:12
Das sieht exakt aus wie meine Kaiserkronen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 22:25
Unsere Stella ist einfach klasse =D>
Und hier zum Vergleich Lilien, sie haben am Anfang des Austriebes nicht den deutlichen Stiel :wink:

Gärtner
Gärtner
Beiträge: 69
Registriert: Fr 10 Apr, 2009 13:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 22:43
Hallo,

ich denke auch das das die Fritillaria Imperialis,also
Kaiserkrone ist;-);-);-)

Lg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 22:56
:evil: Bin jetzt sauer auf mich selbst, Arndt hatte letztes Jahr auch 2 Kaiserkronen gesetzt, die nicht kamen....

Jetzt kommen hinten, wo auch die Lilien stehen, 2 solche Dinger und ich habe heute noch zu ihm gesagt: "Ach guck' mal - die Kaiserkronen....." Und er: "Quatsch - datt sind Lilien"

:-k hmmmm.... jetzt bin ich aber mal gespannt wie'n Flitzebogen, weil Lilien stehen auch da! :-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1429
Bilder: 57
Registriert: Do 20 Nov, 2008 20:40
Wohnort: Unterfranken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Apr, 2009 7:18
Hallo,

etwas stutzig macht mich nur eins, dass sie rote Stiele haben, kenne ich von meinen garnicht, aber
man kann ganz leicht feststellen ob das Kaiserkronen sicher sind, einfach mal hingehen und riechen, wenn sie leicht stinken dann sind es sicher welche.

Habe bei mir lange gebraucht bis meine blühfähig geworden sind, dieses Jahr habe ich 42 Kaiserkronenblüten, dauert nichtmehr lange dann gehen sie auf. Sind uralte Stöcke, sogar meine neuen Ableger blühen endlich, habe 5 Jahre gewartet und sind immer nur Blätter gekommen, jetzt eine Frage,
wieso blühen sie jetzt plötzlich? Ich habe zwei Optionen, entweder durch den extrem kalten Winter (steigert das die Blühfähigkeit?) oder dadurch, weil ich letztes Jahr Blaukorn hingeworfen habe?
Was meint ihr?

Achso ja, habe nur gelb blühende!
Suche dringend noch die orangen, falls irgendjemand weiß, woher ich die bekomme (im Kauf oder Tausch) der soll sich bitte melden!

Schönen Tag,
Echinopsis
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Apr, 2009 9:18
Echinopsis-Kakteen hat geschrieben:etwas stutzig macht mich nur eins, dass sie rote Stiele haben, kenne ich von meinen garnicht


das liegt daran, dass du nur gelbe hast :wink: . die orangen & die roten haben das aber

Echinopsis-Kakteen hat geschrieben:Habe bei mir lange gebraucht bis meine blühfähig geworden sind, dieses Jahr habe ich 42 Kaiserkronenblüten, dauert nichtmehr lange dann gehen sie auf. Sind uralte Stöcke, sogar meine neuen Ableger blühen endlich, habe 5 Jahre gewartet und sind immer nur Blätter gekommen, jetzt eine Frage,
wieso blühen sie jetzt plötzlich? Ich habe zwei Optionen, entweder durch den extrem kalten Winter (steigert das die Blühfähigkeit?) oder dadurch, weil ich letztes Jahr Blaukorn hingeworfen habe?
Was meint ihr?


meine blühen eigentlich jedes jahr, von anfang an :-k . die fritillaria imperialis zickt auch nicht so, wie die fritillaria persica bspw. der kann ein nasser winter schonmal die blüte vermiesen. allerdings sind die imperialis schon relative starkzehrer. ich verteil humus im frühjahr & ab & zu einen vegetarischen dünger von engelharts. anhänger der chemie im garten bevorzugen sicherlich blaukorn.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Keine Ahnung, was das ist? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

3659

Do 27 Sep, 2007 16:35

von Dreitagebart Neuester Beitrag

Keine Ahnung von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

941

Fr 06 Mai, 2011 15:50

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Keine Ahnung was das ist von Sternstar, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 16 Antworten

1, 2

16

2867

Mo 29 Aug, 2011 16:47

von andi.v.a Neuester Beitrag

Keine ahnung was das alles ist von Maikäfer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2284

So 17 Jun, 2007 13:50

von aenker Neuester Beitrag

keine Ahnung was es ist ?......-Schamblume von SchwarzeLilie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1310

Fr 01 Aug, 2008 21:26

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Keine Ahnung? Strauchbegonie von Mausi-Maus 82, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3817

So 16 Nov, 2008 19:05

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Hydrokultur und keine Ahnung von Naira, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2369

Sa 05 Dez, 2009 23:46

von Rouge Neuester Beitrag

8 Samen und keine Ahnung von renevanny, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2247

Fr 08 Jan, 2010 10:23

von Borkenkäfer Neuester Beitrag

Gartenneuanlage und keine Ahnung von sanne68, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 16 Antworten

1, 2

16

6747

Mi 23 Mai, 2012 9:01

von Green Goblin Neuester Beitrag

Bewurzelt und keine Ahnung,was es ist..... von MaWe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2296

Do 01 Nov, 2012 13:09

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Keine Ahnung! Kaiserkrone - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Keine Ahnung! Kaiserkrone dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kaiserkrone im Preisvergleich noch billiger anbietet.