Hatte Besuch - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 96  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt
Gardify – smarter Gärtnern

Hatte Besuch

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5567
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 13:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Mär, 2008 9:48
Bei uns jetzt kein direkter Besuch...

Aber in unserer Wohnsiedlung gibt es schöne große Grün- und Rasenflächen. In den ganzen Senken im Rasen hat sich ordentlich Wasser angesammelt und in der größten Pfütze hat sich nun ein Entenpärchen eingenistet! :-#=

Ich versuch heute mal ein Foto zu machen, wenn ich raus gehe.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 18 Mär, 2008 10:20
Wohnort: Mittelfranken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Mär, 2008 9:56
guten Morgen,
ich habe viele

im Kompost. Aber erst seit wir Meerschweinchen haben und deren Einstreu - Holzspäne - da entsorgen. Allerdings haben wir das jetzt reduziert, da sich dieses Holzzeugs halt schlecht zersetzt.
Werde aber heuer meinen Kompost ganz, ganz vorsichtig sieben.
Leider haben diese Prachtexemplare keine lange Lebensdauer.

LG
regenwurm
Bilder über Hatte Besuch von Mo 24 Mär, 2008 9:56 Uhr
Tiere im Garten 003.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 503
Bilder: 1
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 21:02
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Mär, 2008 11:03
...Rehe haben wir hier viele, wenn ich am Sonntagmorgen früh ausreite muß ich die Viecher mit den Ellenbogen aus dem Weg schieben. Von wegen scheu...;)
Weniger angenehm sind die Wildschweine die sich hier seit etwa zwei Jahren angesiedelt haben. Mal abgesehen davon daß ich Heidenrespekt vor diesen Tieren habe: Ist nicht besonders schön wenn man morgens auf dem Weg zur Weide ist und plötzlich solche Schweine vor einem stehen. Links und rechts je ein nervöses Pferd an der Hand...bis jetzt ging's zum Glück immer gut.

Tina
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2796
Bilder: 87
Registriert: Fr 02 Nov, 2007 11:34
Wohnort: im Vorgarten von Berlin...dem wunderschönen Spreewald *höhöhö*
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Mär, 2008 12:53
:shock: *iiiihbäääbäää* was für ne dicke fette Made :shock: ein Mooonster :ohhjex:

Also da ist der Krabbelkäfer ja 1000 mal schöööner \:D/ *auch wenn aus der Made eigentlich das Käfertier entsteht* 8-[

Wech mit der Made :-#) :erschreckenx:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1235
Bilder: 2
Registriert: So 22 Apr, 2007 16:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Apr, 2009 21:51
@ Regenwurm

Schick doch mal das Foto an das Insekten-Forum, http://www.entomologie.de/forum/ Dort sagen dir die Experten was für Käferlarven das sind. Möglicherweise Larven vom Nashornkäfer. Die können dir auch sagen, wie du die bis zum Schlüpfen bringen kannst.

Friedliche Grüße Rainald
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Apr, 2009 21:57
Wie lang sind denn die? Rosenkäferlarven sehen genau so aus, die hab ich auch massenhaft im Kompost.
Hier ist noch ein Bild davon: http://nafoku.de/kaefer/scarabaeidae/1710a18f.htm

Nashornkäfer glaub ich nicht, die leben nicht in Kompost, sondern in altem Eichenmulm - deshalb findet man die Käfer auch nur dort, wo es alte, hohle Eichen gibt. Und außerdem sind die echt riesig!
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1235
Bilder: 2
Registriert: So 22 Apr, 2007 16:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Apr, 2009 22:04
Mit meiner neuen Kamera (Canon Powershot SX 10 IS) kann ich die Vögel bei mir im Garten endlich auch ganz gut fotografieren wie hier das Rotschwänzchen und den Bussard. Der Bussard sitzt öfter auf meinem Birnbaum und ich habe ihn fotografiert aus dem Fenster auf eine Entfernung von etwa 70m, deshalb ist er auch nicht so scharf. (80-fach Zoom -- 20-fach optisch plus 4-fach digital)

Friedliche Grüße Rainald
Bilder über Hatte Besuch von Di 07 Apr, 2009 22:04 Uhr
Hausrotschwanz-Weibchen.JPG
Bussard.JPG
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1235
Bilder: 2
Registriert: So 22 Apr, 2007 16:12
Renommee: 0
Blüten: 0
cantharellus hat die entscheidende Frage gestellt: Wie lang sind die Tierchen?

Wenn die fingergroß sind, können das doch Nashornkäfer-Larven sein. Über das Vorkommen füge ich Text aus Wikipedia ein:
Die erwachsenen Käfer sind zwischen 20 und 40 Millimeter lang und können fliegen. Die Larven, welche bis zu 12 Zentimeter lang sind, entwickeln sich in Eichenwäldern in vermodernden Stubben, zuweilen finden sich Entwicklungsstätten aber auch in Sägemehl oder Kompost. Dieses Stadium dauert, abhängig von den Lebensumständen, bis zu fünf Jahre. Danach verpuppen sich die Larven in hühnereigroßen Kokons aus Lehm und Sägemehl.


Friedliche Grüße Rainald
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43060
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragDi 07 Apr, 2009 23:48
cantharellus hat geschrieben:Wie lang sind denn die? Rosenkäferlarven sehen genau so aus, die hab ich auch massenhaft im Kompost.
Hier ist noch ein Bild davon: http://nafoku.de/kaefer/scarabaeidae/1710a18f.htm

Nashornkäfer glaub ich nicht, die leben nicht in Kompost, sondern in altem Eichenmulm - deshalb findet man die Käfer auch nur dort, wo es alte, hohle Eichen gibt. Und außerdem sind die echt riesig!


da muss ich mal ein veto einlegen :wink: die larven vom nashornkäfer sind im komposthaufen zu finden :wink:

http://www.gartenakademie.rlp.de/Intern ... enDocument

mein vierter nachbar hat die in seinem drin \:D/ \:D/
Zuletzt geändert von Rose23611 am Di 07 Apr, 2009 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Apr, 2009 23:55
Toll! Das hatte ich noch nie gehört - bisher hab ich sie nur im Eichenmulm gefunden.
Anscheinend werden sie so halb zum Kulturfolger! Das freut mich, denn es sind wirklich eindrucksvolle Tiere - schon der Sound, wenn sie fliegen, ist ein Erlebnis!

Aussehen tun sie ja - abgesehen von der Größe - gleich wie alle anderen Blatthornkäfer-Larven, wenn also kein Maßstab dabei ist, kann man nach einem Bild auch nicht sagen, was es ist.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2796
Bilder: 87
Registriert: Fr 02 Nov, 2007 11:34
Wohnort: im Vorgarten von Berlin...dem wunderschönen Spreewald *höhöhö*
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Apr, 2009 16:53
Dafür sieht der kleine Schreihals aber sehr schick aus =D>

:- *dir eine Familienpackung Ohropax reich* :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 13:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Apr, 2009 17:38
Hallo Gürkchen,
es ist Herr Buchfink :D habe ich gerade rausbekommen :D wenn er so laut schreit, soll es schönes Wetter geben, seine vorhersage hat gestimmt \:D/ :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2796
Bilder: 87
Registriert: Fr 02 Nov, 2007 11:34
Wohnort: im Vorgarten von Berlin...dem wunderschönen Spreewald *höhöhö*
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Apr, 2009 20:27
dann lassen wir ihn mal lieber weiter schreien...damit es so schön bleibt :- :wink: :mrgreen:

obwohl.......

hier im Spreewaldländle bricht gerade das Chaos aus :-#(

Es gewittert und blitzt wie wild und stürmisch isses noch dazu
hoffentlich hört das bald wieder auf :roll:
Vorherige

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Heute hatte ich Besuch im Steingarten von migell, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 16 Antworten

1, 2

16

3166

Do 10 Apr, 2008 13:00

von vonne Neuester Beitrag

Meine Tanne hatte auch besuch von pflanzenfreund, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 4 Antworten

4

1000

Fr 25 Apr, 2008 20:31

von Blumbärchen Neuester Beitrag

Was hatte ich da ausgesät? von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

317

Di 19 Mär, 2019 12:20

von Koralle Neuester Beitrag

Sapote hatte es eilig von hakky, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1949

Mi 19 Dez, 2007 16:23

von Mimosa Neuester Beitrag

Olivenbaum hatte Schildläuse von Jimjau, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

6425

Mo 26 Apr, 2010 18:41

von majon2 Neuester Beitrag

Mango hatte klebrige Blätter von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2816

Sa 06 Okt, 2007 9:07

von Taaboo Neuester Beitrag

Weihnachtskaktus will nicht so wie es gern hätte! von liolina, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 21 Antworten

1, 2

21

3844

Do 13 Nov, 2008 14:21

von Caerulona Neuester Beitrag

Kaffeepflanze hatte schlechten Winter von ChrisvanGavin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1334

Sa 14 Mär, 2009 18:25

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hatte die Orchidee einen Pilz? von *Zia*, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3035

So 17 Apr, 2011 9:40

von swenja008 Neuester Beitrag

Besuch von Adebar von wühlmaus, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 12 Antworten

12

2199

Sa 29 Mär, 2008 10:03

von Baghira Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hatte Besuch - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hatte Besuch dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der besuch im Preisvergleich noch billiger anbietet.