Cycas revoluta - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Cycas revoluta

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Registriert: So 10 Aug, 2008 11:50
Wohnort: Baden (Niederösterreich)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragCycas revolutaSa 03 Jan, 2009 19:40
Hallo zusammen!
Verwandte von mir haben mich heute um Rat gegeben:
Sie haben eine Cycas revoluta im Wohnzimmer, vor 6 Monaten bekommen. Vor ein paar Tagen sind aus der Mitte der Pflanze 5, 6 Austriebe gekommen, die mittlerweile ziemlich lang geworden sind, auf jeden Fall ein halber Meter, genau weiß ich es jetzt nicht.
An den Trieben, sie sind hellgrün (die Blätter/Wedel dunkelgrün), sind kleine aufgerollte, behaarte... naja "Schnecken" ^^, an der Spitze noch viele Haare, ich denke daher, dass die noch länger werden. In der Mitte kommen bereits neue Austriebe, ob es aber die gleichen wie jetzt sein werden, sieht man noch nicht. Ich bin also gefragt worden, und leite das hiermit an euch weiter:

werden das Blüten, Samen, Blätter/Wedel, sonstiges?
und
dranlassen, abschneiden?


Danke schonmal im Voraus!

Lg luftbaente
OfflineYve
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Mi 31 Dez, 2008 13:11
Wohnort: Laage
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jan, 2009 19:53
Hallo,

sehen die vielleicht so in der Richtung aus????

http://images.google.de/images?gbv=2&hl ... lder-Suche


lg Yve
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Bilder: 3
Registriert: So 20 Apr, 2008 17:48
Wohnort: "Hamburch"
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jan, 2009 19:58
Vielleicht hilft diese Info:
Bildet Cycas im warmen Zimmer neue Wedel, was im Winter nach dem Einräumen passieren kann, vergeilen diese meistens und wachsen zudem krumm.

Optimale Überwinterungstemperatur ca. 5°C ...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jan, 2009 20:05
Mir hört sich das sehr nach neuen Blättern an. Guck doch mal hier
http://www.kuebelpflanzeninfo.de/balkon/palmfarn.htm
die Bilder vergrößert an, da sieht nab auch so "Schnecken".
Und ich würd's dranlassen: Wächst aus der Pflanze und hört sich nicht entartet an.
LG
Ulli
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jan, 2009 20:08
@TertoTox: Woher stammt denn das Zitat? Weil auch so ein Palmfarn ja mal irgendwann neue Blätter bilden sollte. Und vergeilen ja nur, wenn zu wenig Licht da ist.
LG
Ulli
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Registriert: So 10 Aug, 2008 11:50
Wohnort: Baden (Niederösterreich)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jan, 2009 20:16
beim Link von Yve:

http://www.sci.muni.cz/bot_zahr/fotogra ... luta13.jpg

also etwa so, ja, nur seh ich da am Bild keine andern Blätter // edit: allerdings haben sie viel weniger "schnecken", die auch kleiner und kürzer sind, noch ganz zusammengerollt, auch viel weniger

dass die Länge unnormal ist hab ich mir schon gedacht; 5° dürfte bei ihnen ein Problem werden, gehts auch ein wenig wärmer? und, soll/kann man sie jetzt kürzen oder was kann man tun?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 10:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Jan, 2009 11:23
Ja schneide sie ab. Das sind vergeilte Triebe, die insbesondere im Winter gebildet werden, wenn zu wenig Licht da ist.
Solltest du sie dranlassen werden sie der ganzen Pflanze die Kraft rauben. Die wachsen immer weiter bis aufs 4 bis 5 fache der normalen Wedel weiter.

Ein neuer "richtiger" Kranz bei einem Palmfarn wird mit den Wedeln nur unwesentlich länger wie der alte.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Registriert: Fr 04 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Basel CH USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Jan, 2009 6:32
bitte cycas revoluta kalt überwintern, es handelt sich dabei nicht um keine zimmerpflanze.
sie vertägt ein temperaturminimum von optimistischen -8°C, bevorzugt jedoch ca. 0-10°C wobei sie in dieser zeit auch nicht bei optimalen lichtverhältnissen stehen kann da sie in einer ruhezeit ist.
bei wärmeren temperaturen (über 15°C) bildet sie im frühling einen neuen kranz blätter. diese blätter sind nur "gesund" wenn sie im freien gebildet werden. das heisst bei ungefiltertem sonnenlicht und wettereinflüssen. blätter die unter glas gebildet wurden sind länger feiner und vertragen keine stärkeren sonnenstrahlen, wie z.b. nach dem ausräumen im frühjahr.
pflanzen die im herbst ins wohnzimmer eingeräumt werden, sind durch die höheren temperaturen verwirrt und bilden in den viel zu dunklen zimmern blätter die vergeilen, und in der regel absterben oder zu sensibel für den aufenthalt im freien sind. das gleiche ist bei dir passiert, als du die pflanze in der ruhephase in das warme wohnzimmer gestellt hast.
ich denke, wenn du die jungen blätter abschneidest tust du der pflanze einen gefallen. sie wird dabei bis ins frühjahr warscheinlich keine neuen blätter treiben auch wenn du sie im wohnzimmer lässt, es kann sein, dass sie aus diesem grund dieses ganze jahr keine blätter mehr bekommt, sondern erst, nach einer kalten überwinterung im nächsten jahr (frühling 2010).

das ist wirklich das einzige an das man sich bei dieser pflanze halten muss, so wird sie älter als jedes menschenleben. meine älteste ist 21 jährig, bekam sie als ich noch 6 jährig war und war stehts meine verantwortung. momentane stammhöhe: gemütliche 30cm.
in japan gibt es viele sehr alte exemplare mit stammhöhen bis zu 3m. diese vertragen auch vollsonnige standorte. klima ist eher wintertrocken mit tiefsttemperaturen von etwa -5°C und einem sehr heissen und feuchten (tropischen) sommer.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Cycas Revoluta von Santarello, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 28 Antworten

1, 2

28

20636

So 18 Jun, 2017 11:28

von Palmenmann Neuester Beitrag

Cycas Revoluta tot...? von Stefan1972, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

11767

Do 10 Jul, 2008 9:31

von Banu Neuester Beitrag

Cycas Revoluta von Thoula, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2214

Mo 14 Dez, 2009 1:16

von Hesperis Neuester Beitrag

Cycas revoluta von harfinette, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3976

Fr 26 Nov, 2010 8:50

von Indigogirl Neuester Beitrag

Cycas revoluta von catull, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1774

Fr 30 Dez, 2011 15:18

von gürkchen Neuester Beitrag

Cycas revoluta von Stephan25, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

725

Fr 28 Sep, 2018 18:36

von Rose23611 Neuester Beitrag

Cycas revoluta von Stephan25, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

110

Sa 07 Sep, 2019 11:02

von Stephan25 Neuester Beitrag

Friedenspalme (Cycas revoluta) von Nuzz, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

14344

Mi 12 Mai, 2010 17:33

von Gast Neuester Beitrag

Palmfarn - Cycas revoluta von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

8233

Di 24 Jul, 2007 16:32

von XxTheSunxX Neuester Beitrag

Cycas revoluta keimt !!!!!!! von Santarello, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 22 Antworten

1, 2

22

5397

So 09 Sep, 2007 16:36

von Santarello Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Cycas revoluta - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Cycas revoluta dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der revoluta im Preisvergleich noch billiger anbietet.