Cycas revoluta, aber was wächst da so schnell heraus?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2020
Betreff:

Cycas revoluta, aber was wächst da so schnell heraus?

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 07:39 Uhr  ·  #1
Guten Morgen,

aus meiner Cycas revoluta, die ich vor 3 oder 4 Jahren mal bei IKEA gekauft habe, schießen plötzlich lange Stiele aus der Mitte heraus. Die sind innerhalb von wenigen Tagen gewachsen, dass ich das Gefühl hatte, beim Wachstum zusehen zu können.

Was sind diese langen "Dinger" (mittlerweile ca. 60 cm lang)? Neue Blätter??

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße
cycasso
threema-20200428-210044-5edab54a0747bb8c.jpg
threema-20200428-210 … bb8c.jpg (111.82 KB)
threema-20200428-210044-5edab54a0747bb8c.jpg
threema-20200428-210041-30840041f5ed2770.jpg
threema-20200428-210 … 2770.jpg (109.54 KB)
threema-20200428-210041-30840041f5ed2770.jpg
Azubi
Avatar
Herkunft: Bayern
Alter: 57
Beiträge: 42
Dabei seit: 06 / 2017
Betreff:

Re: Cycas revoluta, aber was wächst da so schnell heraus?

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 08:08 Uhr  ·  #2
Hallo cycasso,
ja das sind neue Wedel, die sind aber wegen zu wenig Licht total vergeilt.
Ich würde die so weit unten wie möglich abschneiden, den Palmfarn langsam an die Sonne gewöhnen und dann bis in den Spätherbst in vollsonniger Lage aufstellen.
Nächstes Jahr wird er dann neue Wedel treiben.
Meine stehen schon seit 3 Wochen auf der Terrasse.
Gruß
Franz
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2020
Betreff:

Re: Cycas revoluta, aber was wächst da so schnell heraus?

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 09:27 Uhr  ·  #3
Hallo Franz,
ganz herzlichen Dank für deine schnelle Antwort. Ja, dann habe ich heute Abend noch etwas vor...
Viele Grüße
cycasso
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3012
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2704
Betreff:

Re: Cycas revoluta, aber was wächst da so schnell heraus?

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 16:34 Uhr  ·  #4
Diesen Austrieb kenne ich. Im Winter 2017/18 hatte ich an meiner Cycas eine Wolllausplage. Im Winter noch trieb sie so furchtbar lange neue Wedel. Hab sie ein Jahr dran gelassen, damit die Pflanze noch Photosynthese betreiben konnte, denn die alten Wedel musste ich abschneiden, da sie braun wurden. Sie waren völlig ausgesaugt von den Läusen. Als dann neue Triebe kamen, hab ich die langen Triebe abgeschnitten. Nun sieht sie wieder besser aus. Übrigens steht sie auch seit Anfang April schon draußen auf der Terrasse.
Cycas (2).JPG
Cycas (2).JPG (415.27 KB)
Cycas (2).JPG
April 2018
Cycas revoluta 2020.JPG
Cycas revoluta 2020.JPG (443.58 KB)
Cycas revoluta 2020.JPG
April 2020
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.