Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1086
Registriert: Sa 03 Mai, 2008 10:06
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine "Jurassica", die ich seit Anfang August habe, bereitet mir etwas Sorgen. Sie hat unten schon zwei Blätter abgeworfen und die Blätter werden insgesamt von oben nach unten immer gelblicher, so als würden sie auch bald abfallen (siehe Foto).

Ist das normal, vielleicht jahreszeitlich bedingt?

Wie sehen eure Pflanzen aus? Ich hatte ja gedacht, da wo ein großes Blatt abfällt wächst dann ein neuer Zweig heraus, aber bis jetzt tut sich nichts.
Bilder über Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht? von Do 16 Okt, 2008 9:12 Uhr
10160002.jpg
Zuletzt geändert von Trocknerflusen am Do 16 Okt, 2008 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 19:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Okt, 2008 10:24
Obs normal ist oder nicht weiß ich auch nicht so recht, aber meine hat ihre untersten Blätter auch abgeworfen, sie treibt aber oben neu aus, also nehme ich an, dass alles in Ordnung ist. :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Okt, 2008 10:36
Die Pflanze sieht sehr gut aus.Das ist normal dass paar Blätter von unten abfallen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1086
Registriert: Sa 03 Mai, 2008 10:06
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Okt, 2008 11:43
Die Blätter in der unteren Hälfte vom Bild (also die untersten 4 großen Blätter) sehen alle so aus, als würden sie sich bald verabschieden... Naja, aber oben wächst sie ja, also hoffe ich mal, ihr habt recht und alles wird gut.

Der Topf ist ziemlich gut durchwurzelt, soll ich ihr einen größeren spendieren, oder hat das Zeit bis zum Frühling?

Ach und ich interessiere mich wirklich sehr dafür, wie eure Pflanzen aussehen, insbesondere, wenn sie im Sommer über draußen waren und/oder schon älter sind. Fotos wären super!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Okt, 2008 18:10
Das ist ganz normal.

Es gibt aber schon einen Thread dazu - ich suche mal..... :wink:

Schau mal hier, da gibts so einige Infos:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... =jurassica
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1086
Registriert: Sa 03 Mai, 2008 10:06
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Okt, 2008 10:06
ARGH, von wegen gesund, meine Pflanze hat Spinnmilben. ](*,)

Ab nach draußen damit. Und ich dachte, ich hätte sie endlich ausgerottet.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Fr 17 Okt, 2008 22:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 14:48
Trocknerflusen hat geschrieben:ARGH, von wegen gesund, meine Pflanze hat Spinnmilben. ](*,)


Wie? Spinnmilben?

Ich habe gelesen, daß der Solanum im Winterquartier, wenn er nicht hell steht, alle Blätter abwirft.
Mein Solanum laciniatum poroporo wirft momentan auch die Blätter ab. Da muß ich doch mal die Brille aufsetzen und nachschauen, ob ich Spinnmilben finde.
Der Solanum jasminoides ist im gleichen Topf und steht eine Idee dunkler, aber der sieht noch super aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1086
Registriert: Sa 03 Mai, 2008 10:06
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 22:42
Es sind auf jeden Fall echte Spinnmilben, ich habe gerade eine Plage von den Viechern, dachte aber, diese Pflanze stünde in einer sicheren Ecke. Fehlanzeige! :(
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10 Okt, 2008 18:05
Wohnort: Unterfranken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBilder meiner JurassicaMo 20 Okt, 2008 12:58
Hallo Trocknerflusen,
ich sende dir mal ein paar Bilder meiner Jurassica, sie ist inzwischen 75cm hoch und es trocknen auch immer wieder mal Blätter ab die ich aber dann gleich abschneide damit sie nicht unnötig Kraft ziehen.
Ich bin in keinsterweise ein Experte was Pflanzen angeht, hatte wahrscheinlich nur einen guten Platz im Sommer für die gute, denn sie stand bis vor kurzem bei mir auf dem Balkon. Auch hatte ich einmal eine Spinnmilbel Artacke die ich aber mit Hilfe eines Mittelchens Namens Kombi-Schädlingsfrei von Bayer (Ups-Werbung-Sorry) das man ins Gieswasser oder Spritzen kann zum Glück unter Kontrolle bekommen habe. PS: ich habe es ins Gieswasser getan. Und schau doch mal unter deinem andern Thema was Krankheiten und Schädlinge an geht, da habe ich dir rein geschrieben wie ich meine Jurassica pflege.
Liebe Grüße Jackey
Bilder über Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht? von Mo 20 Okt, 2008 12:58 Uhr
20.10.08 (6).JPG
20.10.08 (5).JPG
Offlineedmundo
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Okt, 2008 21:25
die solanum wirft im winter bei kühler und unzureichender überwinterung fast das gesamte blattwerk ab. sie treibt dann aber mit neuen "kleinen" blättern aus.
weiße fliegen und spinnmilben sind besonders ab februar und märz im folgenden frühjkahr eine grüße gefahr.

eine meiner fünf großen fast 4 jahre alten pflanzen
Bilder über Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht? von Di 28 Okt, 2008 21:25 Uhr
solanum quitoense.JPG
solanum quitoense.JPG
solanum quitoense.JPG

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Solanum quitoense oder Jurassica von hno208, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

6009

Fr 30 Okt, 2009 20:30

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Gesund oder nicht gesund, ich werde nicht schlau. von Frashier, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

2105

So 17 Aug, 2008 13:19

von Frashier Neuester Beitrag

Solanum Quitoense - was auf den Blättern von Metin75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1310

Sa 29 Aug, 2009 20:39

von Hesperis Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze- Solanum quitoense von mayrilina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2016

Sa 28 Jun, 2008 21:08

von belascoh Neuester Beitrag

Solanum quitoense lam. - Jurassica Stachelblatt von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

5413

Sa 23 Jan, 2010 17:00

von Canica Neuester Beitrag

Wer kennt Jurassica? Lulo - Solanum quitoense von Dr.Knospe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 135 Antworten

1 ... 8, 9, 10

135

47598

So 20 Jul, 2014 21:05

von brut-blatt Neuester Beitrag

Wieder mal Jurassica! (lulo solanum quitoense) von Gerhard Gaus, aus dem Bereich New GREENeration mit 5 Antworten

5

7280

Sa 16 Mai, 2009 12:55

von marcu Neuester Beitrag

Was könnte das sein? Lulo = Solanum quitoense von sunfire, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

600

Fr 20 Sep, 2013 20:59

von sunfire Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? Lulo / Solanum quitoense von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2006

Di 18 Aug, 2009 20:01

von gudrun Neuester Beitrag

Solanum jasminoides oder auch nicht von kicky, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

12592

Do 25 Aug, 2016 10:05

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.