Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 25 Mär, 2008 16:00
Wohnort: nähe Hanau
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Morgen!
Diese Pflanze hatte ich gestern vergessen reinzustellen.
Sie hat an den Blättern sehr viele dürre stellen, mir wurde mal gesagt diese müßte ich alle wegschneiden bevor es noch schlimmer wird. Stimmt das?
Liebe Grüße
Stephan
Bilder über Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen von Mi 26 Mär, 2008 7:41 Uhr
Größenänderung P1010004.JPG
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 10:42
Hallo Stephan,
das stimmt, aber lasse bitte 2-3 Millimeter trockenes stehen....wenn du bis ins Grüne schneidest, dann trocknen die frisch-geschnittenen Stellen wieder braun ab.... :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 25 Mär, 2008 16:00
Wohnort: nähe Hanau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragdankeMi 26 Mär, 2008 10:46
itschi hat geschrieben:Hallo Stephan,
das stimmt, aber lasse bitte 2-3 Millimeter trockenes stehen....wenn du bis ins Grüne schneidest, dann trocknen die frisch-geschnittenen Stellen wieder braun ab.... :wink:
Danke Uli
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43019
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMi 26 Mär, 2008 10:47
hallo stephan0961

:-k auch bei der pflanze fällt mir der weisse belag auf der erde auf :-k

entweder giesst du mit kalkhaltigem wasser, oder du hälst deinen pflanzen zu feucht,dann hast du ein schimmelproblem :-k :-k
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 10:48
Rose,
ich tippe auf beides....
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 25 Mär, 2008 16:00
Wohnort: nähe Hanau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 10:51
Rose23611 hat geschrieben:hallo stephan0961

:-k auch bei der pflanze fällt mir der weisse belag auf der erde auf :-k

entweder giesst du mit kalkhaltigem wasser, oder du hälst deinen pflanzen zu feucht,dann hast du ein schimmelproblem :-k :-k
ich habe hier ziemlich salzhaltiges Wasser, was kann ich dagegen tun?
Hatte mir am anfang doch so ein ding gekaut, wo ich die feuchte der erde messen kann!
Lieber Gruß
Stephan
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43019
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMi 26 Mär, 2008 10:54
:-k salzhaltiges wasser :-k :-k

am besten mit regenwasser giessen, wenn du kannst :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 10:57
Hallo Stephan,
siehst Du wieviele Antworten Du jetzt schon hast.
Ich habe mal ein bißchen nach den Namen gegoogelt. Denn von Palmen und Yuccas habe ich keine Ahnung. Denke, es könnte eine Dracaena sein. Hier ist mal ein Link, wie die in etwa aussehen.
http://gaertnerblog.de/blog/2005/dracae ... ssangeana/
Wenns nicht stimmt, erfährst Du es garantiert bald durch noch kommende Antworten.
Gruß Puepp
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 25 Mär, 2008 16:00
Wohnort: nähe Hanau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 10:58
Rose23611 hat geschrieben::-k salzhaltiges wasser :-k :-k

am besten mit regenwasser giessen, wenn du kannst :wink:
dann stell ich gleich zum Wasser sammeln mal ein paar Eimer auf der Terasse und im Garten auf! Danke.
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 25 Mär, 2008 16:00
Wohnort: nähe Hanau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 11:00
Puepp hat geschrieben:Hallo Stephan,
siehst Du wieviele Antworten Du jetzt schon hast.
Ich habe mal ein bißchen nach den Namen gegoogelt. Denn von Palmen und Yuccas habe ich keine Ahnung. Denke, es könnte eine Dracaena sein. Hier ist mal ein Link, wie die in etwa aussehen.
http://gaertnerblog.de/blog/2005/dracae ... ssangeana/
Wenns nicht stimmt, erfährst Du es garantiert bald durch noch kommende Antworten.
Gruß Puepp
Danke Puepp
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMi 26 Mär, 2008 11:19
stephan0961 hat geschrieben:dann stell ich gleich zum Wasser sammeln mal ein paar Eimer auf der Terasse und im Garten auf! Danke.


Gute Idee, aber denk dran, bevor Du damit gießt, sollte es mindestens Zimmertemperatur haben.
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 25 Mär, 2008 16:00
Wohnort: nähe Hanau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 15:39
Canica hat geschrieben:
stephan0961 hat geschrieben:dann stell ich gleich zum Wasser sammeln mal ein paar Eimer auf der Terasse und im Garten auf! Danke.


Gute Idee, aber denk dran, bevor Du damit gießt, sollte es mindestens Zimmertemperatur haben.
Danke für den Tip Canica!
Ich habe mittlerweile das dürre an den Blättern weggeschnitten.
Aber was mache ich mit dem dürren in der mitte? :-k Trau mich nicht ran!
Liebe Grüße
Stephan
Bilder über Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen von Mi 26 Mär, 2008 15:39 Uhr
Größenänderung P1010015.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 22:44
Na ja, der ist ja eh vertrocknet, so wie es aussieht. Dann kannste den auch ruhig entfernen.

Gruß karin65

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Erdbeeren - sehr sehr viele und große Blätter von Maddinh, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

5202

Fr 02 Jun, 2017 13:56

von Maddinh Neuester Beitrag

Dendrobium - Sehr viele Kindel von Lung999, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1882

Di 14 Jan, 2014 15:36

von Skahexe Neuester Beitrag

Steckenpalme - sehr viele Blätter welk von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3192

Mo 09 Apr, 2007 14:53

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

Ficus wirft sehr viele Blätter ab von Harry_G_Kloeten, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

733

So 01 Apr, 2018 3:42

von Harry_G_Kloeten Neuester Beitrag

Sehr viele Blattläuse! Habe nur ich diesen Eindruck? von gartenschaf, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

4358

Fr 25 Jul, 2008 19:41

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mimose geht kaputt, sehr viele Gelbe Blätter von dennis58m@yahoo.de, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4941

Sa 09 Jun, 2007 21:13

von AnjaE Neuester Beitrag

Ficus bin Amstel Gold verliert sehr viele blätter von Dany220281, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

3020

Fr 28 Nov, 2008 11:44

von UteWe Neuester Beitrag

Ulmus parvifolia verliert sehr viele blätter-bitte helft mir von Mr._Miyagi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2753

Fr 26 Jan, 2007 17:57

von baki Neuester Beitrag

Die große Dürre 2011! von Olli Verticillata Alba, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 154 Antworten

1 ... 9, 10, 11

154

20540

Sa 16 Jul, 2011 9:20

von Olli Verticillata Alba Neuester Beitrag

Dürre Blätter Goldfruchtpalme / Bergpalme? von ThommyOne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

409

Sa 07 Mär, 2020 10:12

von GrüneVroni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stellen im Preisvergleich noch billiger anbietet.