Meine Mammutbäume sterben! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Meine Mammutbäume sterben!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Do 23 Aug, 2007 9:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMeine Mammutbäume sterben!Mo 27 Aug, 2007 9:11
Hilfe,
ich habe aus einem "growing kit" (gekauft im Sequoia Nat´l. Park vor 3 Monaten) zwei kleine Mammutbäumchen gezogen. Bis dato hat auch alles super geklappt, sie sind schnell gekeimt, haben den ersten Umzug in einen größeren Topf gut überstanden doch nun sehen sie seit circa 3 tagen gar nicht mehr gut aus und werden immer grauer und schlapper! Ich befürchte sie haben durch den heftigen Regen etwas zuviel Wasser abbekommen, denn sie standen circa 2 Tage lang auf dem Balkon in Staunässe :-( Ich habe bereits versucht sie trocken zu legen aber das Substrat ist nach wie vor sehr feucht und ihr Zustand wird von tag zu tag zunehemend schlechter, so daß ich befürchte, daß es schon zu spät ist :-((

Kann das tatsächlich sein, daß meine Keimlinge durch die Nässe so gräulich geworden sind oder gibt es irgendweinen Pilz oder Virus der junge Sequoias befallen kann?

Kann ich noch irgendwas tun? Heizung? Pikieren?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 18:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 13:04
hmm 2 tage schaden eigentlich nich unbedingt. allerdings ist es richtig dass sie sehr anfällig sind gegen dauerhafte staunässe. ich glaub du kannst nur abwarten dass die erde abtrocknet und gucken was passiert :|
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 260
Bilder: 10
Registriert: Di 29 Mai, 2007 8:47
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 13:33
wenn es gar nicht trocken wird evt. umtopfen und in trockenes substrat setzen :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 153
Bilder: 10
Registriert: So 12 Aug, 2007 10:18
Wohnort: Oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 13:50
Oder du benutzt einen Föhn oder neben eine Heizung .Es gibt ja genug Mittel es zum trocknen zu bringen . :) Gruß Eddy
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 18:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 14:14
aber nicht dass die guten einen schock bekommen-nass-trocken-heiß...
umsetzen wär ne option, aber vorsichtig sein :?
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Do 23 Aug, 2007 9:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 14:16
auf jeden Fall...aber nicht, daß die geschwächten Pflänzlein dann direkt den nächsten Stress erleben. Von der Traufe in die Wüste sozusagen...ich wart jetzt mal ab. Heizung mach ich lieber nicht, ich denke Frischluft bekommt denen besser, sind ja schließlich Freilandbäume und so krasse Klimawechsel tun denen bestimmt auch nicht gut.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 153
Bilder: 10
Registriert: So 12 Aug, 2007 10:18
Wohnort: Oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 16:44
Oder vielleicht einfach einen halben Tag zuhause und den Rest Draußen.Ist ja auch nicht der Klimaschock :D
Gruß Eddy

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ist meine Planung für meine Berg Mammutbäume so passend? von xx5198, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

777

Sa 12 Aug, 2017 10:58

von xx5198 Neuester Beitrag

sos - meine Advocados sterben ab von baba, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1930

Do 19 Okt, 2006 20:43

von baba Neuester Beitrag

Meine Mamutbäume sterben ab ? von Michi99, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3550

Mo 14 Apr, 2008 19:16

von Seth79 Neuester Beitrag

meine Pflänzchen sterben. von PlayX, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 42 Antworten

1, 2, 3

42

6685

Mi 04 Jun, 2008 7:16

von Anja67 Neuester Beitrag

Meine Loorberpflanzen sterben! von lino, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1748

Fr 17 Apr, 2009 22:10

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Hilfe! Meine Kirschlorbeerpflanzen sterben! von charlie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

7073

Mi 24 Mai, 2006 12:51

von Mel Neuester Beitrag

Hilfe, meine Tillandsien sterben von BraunKatha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

10990

Mo 02 Apr, 2007 5:08

von gudrun Neuester Beitrag

Hilfe meine Pflanzen sterben von hausmanskost, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1882

Di 24 Jun, 2008 15:16

von hausmanskost Neuester Beitrag

Muss meine Yucca sterben? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1900

Fr 01 Aug, 2008 22:43

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe meine Pflanzen sterben.... von Sine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

6452

Sa 10 Jan, 2009 20:18

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Meine Mammutbäume sterben! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Meine Mammutbäume sterben! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sterben im Preisvergleich noch billiger anbietet.