Dendrobium-Orchidee: Pilz? Virus? Bakterien? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Dendrobium-Orchidee: Pilz? Virus? Bakterien?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 204
Bilder: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 20:04
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich brauche dringend Hilfe bei einer meiner Orchideen, ein Dendrobium.
Habe es seit April und seither steht es auf der Fensterbank (Südfenster, aber mit Balkon davor, daher keine direkte Sonne). Gepflegt habe ich es wie alle anderen Orchis auch, nach Bedarf getaucht, hin und wieder etwas gedüngt und vor 2-3 Monaten nach der Blüte umgetopft, da sah an den Wurzeln alles super aus.
Es bilden sich auch schon 2 neue Triebe (nennt man die so?) mit vielen Wurzeln, drum dachte ich immer, der Pflanze geht es ganz gut..

Dann habe ich heute Abend zwei Blätter entdeckt, die zur Hälfte gelblich verfärbt sind. Diese hab ich dann sofort entfernt, für den Fall, dass es ein Pilz oder ähnliches ist, um die Ausbreitung zu verhindern. Bei genauerem Hinsehen hab ich dann aber noch mehr Blätter entdeckt, die auch schon etwas krank aussehen.

Natürlich habe ich erstmal im Internet gesucht, aber ich konnte kein Bild finden, auf dem eine vergleichbare Schädigung zu sehen war.
Kann mir jemand sagen, was die Ursache dafür ist?

Ich möchte die Pflanze auf keinen Fall verlieren, es war ein Geburtstagsgeschenk :-#(
Bilder über Dendrobium-Orchidee: Pilz? Virus? Bakterien? von Fr 13 Sep, 2013 19:09 Uhr
CIMG6280.jpg
gesamte Pflanze
CIMG6289.jpg
weitere befallene Blätter
CIMG6282.jpg
Blattunterseite
CIMG6281.jpg
Blattoberseite
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3013
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragFr 13 Sep, 2013 20:38
Hi,

das ist eine Dendrobium-nobile-Hybride. Diese Dendrobien brauchen im Wachstum immens viel Wasser und Dünger, damit die Triebe rechtzeitig ausreifen. Die Neutriebe sehen gut aus, aber die Altbulben haben Wasserstress und werfen daher die Blätter ab.

Eine Krankheit oder Schädlinge kann ich nicht sehen.

Du solltest jetzt deutlich häufiger wässern und auch düngen, viel häufiger als Phalaenopsen. Aber nicht mehr lange - nur, bis die Neutriebe fertig sind mit wachsen. Dann kühl halten 5-10° und kein Tropfen Wasser über den Winter, bis Knubbel erscheinen und deutlich als Knospen zu erkennen sind.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 204
Bilder: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 20:04
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Sep, 2013 17:37
Danke, matucana, für deine Antwort!!
Ich hatte ja schon schlimmstes befürchtet, aber jetzt werde ich einfach drauf achten, dass sie häufiger Wasser und Dünger bekommt, und sie dann demnächst kühler stellen.
Dann müsste sie ja langsam damit aufhören, Blätter abzuwerfen, oder?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3013
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragMo 16 Sep, 2013 18:16
Etwas ja, aber die älteren Triebe werden bald die Blätter verlieren - die meisten Dendros mit Trockenruhe sehen im Winter wie ziemlich hässliche tote Strünke aus.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Neue Rosskastanien Bakterien Krankheit von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5695

Mi 22 Aug, 2007 6:32

von Frank Neuester Beitrag

Pilze oder Bakterien (?) speziell bei Avocado von modre, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3124

Fr 24 Apr, 2009 14:24

von modre Neuester Beitrag

Wie Pflanzen schädliche Pilze, Bakterien und Viren abwehren von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4961

Mi 22 Jan, 2014 7:31

von Frank Neuester Beitrag

Virus bei Phalaenopsis? von Blackpaper, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2799

Do 29 Mär, 2012 13:02

von Blackpaper Neuester Beitrag

Könnte das ein Virus sein? von Pompesel, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 10 Antworten

10

2075

So 07 Sep, 2008 9:05

von Chiva Neuester Beitrag

Fiederaralie - Blattveränderungen Virus? von ewita, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1104

Mo 11 Jul, 2011 16:29

von Gast Neuester Beitrag

Wie heißt der Virus? ---> Blütenendfäule von Mr. Palm, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

606

So 17 Aug, 2014 18:21

von Mr. Palm Neuester Beitrag

Virus oder normal? von Zamioculcas Raven, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

352

Mi 08 Apr, 2020 15:54

von Zamioculcas Raven Neuester Beitrag

Hilfe -der green-Virus hat uns angesteckt von DonnaLeon, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

3601

Do 31 Jan, 2008 18:01

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Aloe Vera schimmelt?/Virus!? von Libelle :), aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3969

Mi 18 Mai, 2011 15:12

von Libelle :) Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Dendrobium-Orchidee: Pilz? Virus? Bakterien? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dendrobium-Orchidee: Pilz? Virus? Bakterien? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bakterien im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron