Betelpalme Samen (unten) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Betelpalme Samen (unten)

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Di 01 Mai, 2007 17:24
Wohnort: Kahl
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 16:50
das wäre toll. aber wie bekomme ich von meiner eigenen samen? wo wachsen die dann? meine ist ja noch nicht alt, aber trotzdem.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 10:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 22:57
Hallo Knuddelkaninchen,

also ich befürchte, dass wir die Samen für Palmen immer kaufen oder tauschen müssen, mit selber ernten wird es schlecht aussehen. Obwohl ich wirklich schon sehr große Goldfruchtpalmen hatte - geblüht hat bisher noch nie eine. Und Blüte ist sicherlich eine notwendige Voraussetzung für eigene Samen. Ach ja, ich weiß ja nicht, wer dich wegen keimfähigen Samen zu den Wurzeln Deiner Palme geschickt hat, aber ich würde eine Blütenrispe mit nachfolgenden Samen eher oben an der Palme vermuten.
Guckmal in den Link rein - dort ist auch ein Bild einer Blüte dabei.


Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Di 01 Mai, 2007 17:24
Wohnort: Kahl
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Mai, 2007 10:21
Ok, schade. Palme x ist jetzt auch Goldfrucht. Sie hat schon 20 Jahre auf dem Buckel!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 10:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Jun, 2007 15:50
Hallo zusammen,

noch mal eine Ergänzung zu den Verwechslungen bei den Palmen.
War ich doch gestern beim D. (Garten-Center) um einen Frustkauf gegen schlechtes Wetter zu tätigen. Und was springt mir da ins Auge? Ein großes Plakat mit "Palme des Monats" (oder so ähnlich), dieses Plakat hängt über Goldfruchtpalmen in unterschiedlichen Größen. Auf dem Plakat ist wiederum eine Goldfruchtpalme abgebildet, darunter steht Areca lutescens - Betelpalme. Was für ein Schwachsinn! Der erste Teil (botanischer Name) wäre zwar ziemlich veraltet, aber wenigstens nicht völlig falsch, der deutsche Name ist aber m.E. schlicht weg falsch, weil es sich bei der Betelpalme um die Areca catechu handlet. Da braucht man sich doch wirklich nicht wundern, wenn hinterher jede Menge Leute hier im Forum aufkreuzen, die ganz verwirrt sind und nicht mehr wissen, welche Palme sie haben.

Ich war dann nahe dran, dort im Center einen Aufstand zu proben. Hab's dann aber bleiben lassen, weil dort ja kaum jemand vernünftig Ausgebildetes arbeitet (die kennen meist die Namen/Pflanzen nicht wirklich) und vorallem werden die Plakate ja irgendwo zentral gedruckt und verteilt. Sprich die einzelne Filiale kann ja gar nichts mehr ändern.

Lieben Gruß
orlaya
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Betelpalme ist gleich Goldfruchtpalme ? von futzischnuffi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

15061

Fr 20 Apr, 2007 9:26

von futzischnuffi Neuester Beitrag

Gelbe Flecken Betelpalme von Caemmy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

9465

Mo 23 Jun, 2008 16:29

von Caemmy Neuester Beitrag

Betelpalme hat ein gelbes Blatt von florentina1602, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

2294

Sa 14 Mär, 2009 15:26

von florentina1602 Neuester Beitrag

Muss man bei Samen auf "oben und unten" achten? von Catweasel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

8512

Di 08 Mai, 2007 19:59

von rosedie Neuester Beitrag

Wie am besten mit Schildläusen an Betelpalme umgehen? von Josher, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

788

Mo 11 Sep, 2017 19:32

von Kianies1941 Neuester Beitrag

Betelpalme? Goldblattpalme? Oder beides zusammen? von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

5216

Fr 29 Feb, 2008 21:49

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Tomaten von unten her schlecht ? von brumbrum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

5361

Sa 12 Jul, 2008 12:25

von leoni Neuester Beitrag

Hornveilchen von unten angefressen? von ghost0, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

8537

Mi 20 Mai, 2009 12:04

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Pilzbefall unten am stamm von Jay, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2181

Mi 24 Jun, 2009 14:13

von Tabitha Neuester Beitrag

Himmlisch - von unten und oben von Black_Desire, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1053 Antworten

1 ... 69, 70, 71

1053

115949

Mo 13 Jan, 2020 6:29

von Sommerman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Betelpalme Samen (unten) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Betelpalme Samen (unten) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unten im Preisvergleich noch billiger anbietet.