Jubeae chilensis und Gibberellinsäure - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Jubeae chilensis und Gibberellinsäure

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Do 21 Feb, 2013 22:54
Wohnort: Bergkamen
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich möchte gerade Samen der Jubeae chilensis und Brahea edulis aussähen. Jeweils 1/3 habe ich in 3% H2O2 30 Min eingeweicht und sollen jetzt noch 3 Tage in 0,3% weiter einweichen. Dann möchte ich jeweils 1/3 in Ga3 mit 1gr./L und 0,5gr./L für 12 Std einweichen.
Reicht bei diesen harten Samen eine Einweichzeit von 12 Std. aus ? Oder sollte ich sie davor oder danach noch 2-3 Tage wässeren ?
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Do 21 Feb, 2013 22:54
Wohnort: Bergkamen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Feb, 2013 14:46
Hallo,
keiner eine Meinung oder Empfehlung dazu?

LG Norbert
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23513
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49915
BeitragSa 23 Feb, 2013 15:29
Hast du denn einfach schon mal hier unter dem Beitrag geguckt?
Da stehen auch schon Erfahrungen von anderen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Do 21 Feb, 2013 22:54
Wohnort: Bergkamen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Feb, 2013 9:18
Hallo Gudrun,
ich kann in deinem Beitrag das "hier" nicht anklicken oder sonst an weitere Infos kommen. Die Suchfunktion habe ich natürlich schon vorher bemüht und viele Threats gelesen. Aber nirgends wurde darauf eingegangen ob man speziell bei so großen und harten Samen wie der Honigpalme zusätzlich einweichen soll
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23513
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49915
BeitragDi 26 Feb, 2013 9:37
Du sollstv das hier auch nicht anklicken, du sollst unter diesen Beiträgen schauen, etwas nach unten scrollen :wink:
Da gibt es schon Beiträge zur Anzucht dieser Palme.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Do 21 Feb, 2013 22:54
Wohnort: Bergkamen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Feb, 2013 9:54
Ups, habe garnicht weiter runtergescrollt. Viele interessante Beiträge, aber auch keine Antworten auf meine Frage. Na egal, habe meine jetzt eingeweicht und im Keimbeutel. Werde dann später berichten.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aussaat von Jubaea chilensis von Benutzername, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3513

Mo 24 Nov, 2008 22:06

von Benutzername Neuester Beitrag

Jubaea chilensis mit winterschäden von RuWo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4500

Mi 20 Mär, 2013 21:41

von bethik Neuester Beitrag

Honigpalme - Jubaea chilensis von shennie01, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2213

Do 19 Dez, 2013 9:07

von shennie01 Neuester Beitrag

Jubaea Chilensis erfroren? von olli84, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

285

Fr 29 Mär, 2019 8:13

von Roadrunner Neuester Beitrag

Seht her! Meine Jubea chilensis! von heinze1970, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

2888

Sa 09 Apr, 2011 11:02

von heinze1970 Neuester Beitrag

Jubaea chilensis - Chilenische Honigpalme von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

3512

Fr 22 Jan, 2010 23:44

von Rose23611 Neuester Beitrag

Jubaea chilensis - Chilenische Honig-Palme von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

20726

Do 02 Aug, 2007 14:28

von 8er-moni Neuester Beitrag

Wer kennt diese Palme? Jubaea chilensis von jjs, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1454

Mi 18 Mär, 2009 10:46

von jjs Neuester Beitrag

Suche Palmenart zu folgender Frucht! Jubaea chilensis von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2296

Mi 30 Sep, 2009 9:17

von Gast Neuester Beitrag

Unbekannte Palme - vielleicht Jubaea chilensis - Phoenix! von stappa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1237

So 16 Okt, 2011 9:23

von stappa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Jubeae chilensis und Gibberellinsäure - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Jubeae chilensis und Gibberellinsäure dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gibberellinsaeure im Preisvergleich noch billiger anbietet.