Avocadoblätter werden braun - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Avocadoblätter werden braun

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Do 21 Jul, 2011 23:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAvocadoblätter werden braunMo 11 Feb, 2013 11:38
Hallo, meine Avocado ist fast 1 Jahr alt. Ich habe sie mittlerweile in einen großen Topf gesetzt.
Bereits Ende letzten Jahres hat sie fast alle Blätter verloren, weil die allmählich braun geworden sind. Nun fängt dasselbe Spiel bei den neuen Blättern an. 2 von 3 sind schon stellenweise braun, das größte ist noch nicht betroffen. Ich finde es total schade, da ich mich so gefreut habe, dass sie schon so groß gewoden ist. Weiß jemand, woran das liegen könnte?
Bilder über Avocadoblätter werden braun von Mo 11 Feb, 2013 11:38 Uhr
CIMG3482.JPG
CIMG3483.JPG
CIMG3484.JPG
CIMG3485.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 356
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 23:45
Wohnort: Frankfurt, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 12:11
Die scheint insgesamt etwas schwächlich zu sein, weil für 12 Monate noch ziemlich klein. Ich habe drei Avocados, die etwa 18 Monate alt sind und vor einem halben Jahr schon ca. 50 cm hoch waren. Sie scheinen in Seramis zu wurzeln, das tun meine auch, was ihnen offenbar gefällt, also daran kann's nicht liegen. Gießt du sie mit Regenwasser?
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Do 21 Jul, 2011 23:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 12:14
Ich habe Seramis mit Erde gemischt und die Pflanze da rei gesetzt. Nein, ich gieße sie nicht mit Regenwasser, sondern mit normalem Leitungswasser...
Hab grad nochmal nachgeschaut: Ende März letzten Jahres habe ich den Kern eingepflanzt. Der Kern ist unten auch noch dran - den habe ich noch nicht entfernt.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43064
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragMo 11 Feb, 2013 13:31
hallo

den kern unbedingt dran lassen, solange bis er von alleine verschrumpelt und ganz klein wird, daraus ernährt sich die pflanze :wink:

manchmal bekommt die pflanze braune stellen an den blättern wenn sie zuwenig gegossen wird :-k ganz wichtig auch nach schädlingen absuchen, spinnmilben sind leider auf der pflanze oft zu finden,

evtl ich auch das gießwasser zu kalthaltig und du musst die pflanze in frühjahr in einen tiefen topf (palmentopf) einpflanzen, die braucht an den wurzeln platz nach unten, deshalb ist deine für ein jahr ziemlich klein geblieben :wink:

http://green-24.de/forum/ftopic13858.ht ... gratissima
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Do 21 Jul, 2011 23:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 13:58
Okay, danke.
Trotzdem weiß ich immer noch nicht, was ich besser machen kann. Ich weiß genau, dass die Blätter jetzt komplett braun und trocken werden und dann runterfallen...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 10:28
Wohnort: Odw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 14:25
Hallo, also was mir auffällt ist, die Pflanze steht mit ihrem Topf in einem Übertopf. Wird nach jedem gießen das überschüssige Wasser daraus entfernt? Braune Blätter können auch dadurch kommen, weil das Substrat zu nass ist. Wenn das überschüssige Wasser regelmäßig entfernt wird, ist die Wassergabe eventuell zu viel und reichlich? Wie und wann gießt Du? Verwendest Du in der Wachstumsperiode auch Dünger?
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Do 21 Jul, 2011 23:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 14:31
Ich gieße die Pflanze. Bei anderen tauche ich, aber bei der Avocado bekomme ich den Untertopf schlecht aus dem großen Übertopf. Dann habe ich Angst, dass ich die Pflanze komplett raus reiße, wenn ich daran ziehen würde. Ich gieße sie also - etwa alle 2 Wochen. Hin und wieder mit Dünger - nicht immer aber auch nicht regelmäßig. Wenn ich halt dran denke :)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23787
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
BeitragMo 11 Feb, 2013 14:39
Dann ändere jetzt zuerst diese Konstellation mit dem Übertopf, die Avocado ist sehr empfindlich gegen zu viel Wasser, auch wenn du das für nicht für möglich hältst, dass das bei dir sein kann :wink:
Dieses enge Topfgebilde ist nicht gut!

Warte mit dem Giessen, bis sie deutlich die Blätter hängen lässt.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 10:28
Wohnort: Odw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 14:40
Ok, also raus mit dem Topf aus dem Übertopf, egal wie. Zur Not den Übertopf zerschlagen. Eventuell die Pflanze komplett aus der Erde nehmen und schauen, ob die Wurzel Ok sind. Wenn nicht, alles Schmodrige entfernen. Dann natürlich wieder eintopfen und über den Winter nur noch schwach feucht halten und vorerst auch keinen Dünger mehr geben.
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Do 21 Jul, 2011 23:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 15:40
Okay, das mach ich dann. Soll ich sie in einen etwas kleineren Plastetopf setzen?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 10:28
Wohnort: Odw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 15:51
Hallo, ich würde sagen, das sollte sich nach der vorhandenen Wurzelmasse richten. Lieber einen etwas kleineren Topf wählen. Deine Pflanze ist ja noch nicht sonderlich groß und hat auch fast keine Blattmasse mehr. In einen etwas größeren Topf kannst Du später immer noch umpflanzen. Möglich ist aber auch, dass Du den gleichen nochmals nimmst. Dann solltest Du ihn aber vorher grünlich reinigen. Halt wegen vorhandenen Schmoderreste.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 356
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 23:45
Wohnort: Frankfurt, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Feb, 2013 17:52
Also, meine Avocados sind jetzt, obwohl die Töpfchen nur 12 cm hoch sind und 10-12 cm Durchmesser haben, schon zwischen 60 und 90 cm hoch, wachsen auch mit frugalem Dünger prächtig und scheren sich überhaupt nicht drum, mal ein paar Tage in ein bis drei cm Wasser zu stehen, wenn ich es dann wieder abgieße und ihnen eine Woche lang gar nichts gebe. Vielleicht hängt das aber auch von der Art ab - meine stammen von schwarzen "Hass"-Avocados mit Schrumpelhaut, vielleicht sind die widerstandsfähiger ... außerdem kriegen sie ausschließlich Regenwasser.

Äh - noch was: Zu viel Sonne mögen sie nicht. Schon gar nicht hinter einer Scheibe. Also falls sie an einem Südfenster stehen und du in einem Gebiet wohnst, das seit Anfang November etwas mehr Sonne abgekriegt hat als das Rhein-Main-Gebiet :cry: dann solltest du sie nicht nur umtopfen, sondern auch umziehen.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Avocadoblätter nur an den Spitzen braun von kimikaze, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2075

Di 26 Jan, 2010 10:53

von catherine Neuester Beitrag

Koniferen werden braun von Charlie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

17650

Mo 29 Mai, 2006 22:22

von macpflanz Neuester Beitrag

Kugeltrompetenbaumtriebe werden braun von Bernd_911, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

6242

Sa 13 Mär, 2010 20:39

von Indigogirl Neuester Beitrag

Pinien werden braun von STezimgärtner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

6805

Do 02 Aug, 2007 8:14

von Mel Neuester Beitrag

Buntnesselblätter werden braun von ---CorinnA---, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1703

So 14 Okt, 2007 22:08

von ---CorinnA--- Neuester Beitrag

zyperngrasjungpflanzen werden braun von Darklady, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1316

Mo 18 Feb, 2008 20:41

von Darklady Neuester Beitrag

Weidenblätter werden braun von Rodine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1960

Mi 03 Sep, 2008 15:40

von as206 Neuester Beitrag

Blätter werden braun?! von Lorch, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3665

So 14 Sep, 2008 17:57

von Lorch Neuester Beitrag

Thujen werden Braun von veturis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5035

Mi 28 Apr, 2010 21:18

von walmar Neuester Beitrag

Blätter werden braun von Willcox, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2168

Di 04 Sep, 2012 0:39

von Willcox Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Avocadoblätter werden braun - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Avocadoblätter werden braun dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braun im Preisvergleich noch billiger anbietet.