Wer kennt diePflanze?Solanum muricatum -Pepino-Birnenmelone - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer kennt diePflanze?Solanum muricatum -Pepino-Birnenmelone

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 21:02
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, bin neu hier, weiß noch nicht genau wie es richtig läuft. Hoffe, es klappt.
Also, habe mir eine Pflanze gekauft und das Etikett weggeworfen. Leider habe ich vergessen um welche Pflanze es sich handelt. Ich weiß nur noch, daß die Frucht essbar ist.
Kann mir jemand sagen worum es sich handelt?
Danke und Gruß
Bilder über Wer kennt diePflanze?Solanum muricatum -Pepino-Birnenmelone von Sa 04 Aug, 2012 21:41 Uhr
DSC_0072.jpg
DSC_0073.jpg
DSC_0075.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan, 2011 8:24
Wohnort: Meppen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 04 Aug, 2012 21:43
Hi, ich tippe auf Solanum melongena (Aubergine).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 889
Registriert: So 27 Mär, 2011 17:06
Wohnort: Klimazone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 04 Aug, 2012 21:45
Hallo,
das erinnert stark an eine Aubergine oder Eierfrucht Solanum aethiopicum.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSa 04 Aug, 2012 22:55
hallo,
das ist eine pepino Bilder und Fotos zu pepino bei Google. /melonenbirne (Solanum muricatum)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 04 Aug, 2012 23:57
Andi

richtig erkannt; eindeutig eine Solanum muricatum Bilder und Fotos zu bei Google. Pepino (Birnenmelone)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSo 05 Aug, 2012 0:17
und vorsicht,
die triebe brechen fruchtbehangen bei wind leicht ab. am besten vorsichtig an stöcke binden, ohne gross zu verbiegen.
triebe die jetzt keine blüten oder früchte tragen an der basis abschneiden, damit die kraft in die fruchttragenden triebe geht.
stickstoffarm düngen, da sie sonst fast nur blätter bekommt und kaum blüten. z.b getrockneten rindermist (aus dem handel) und kompost im frühling in die obere erdschicht einhacken, mit stroh mulchen, eventuell im hochsommer nachdüngen.
die früchte sind reif, wenn sie lila streifen bekommen.
die pflanze kann man über den winter an einem südfenster im haus durchkultivieren (bezw. einen steckling davon), oder man kauft sich jeden frühling eine neue und behandelt sie als einjährige.
Zuletzt geändert von andi.v.a am So 05 Aug, 2012 0:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Aug, 2012 0:25
Andi,

warum denn eine neue Pflanze kaufen? Die kann man wunderbar durch Stecklinge vermehren. Was die Überwinterung betrifft möchte ich dich korrigieren. Die Pflanze sollte kühl (10°) und hell überwintert werden. http://www.hausgarten.net/pflanzen/trop ... birne.html
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSo 05 Aug, 2012 0:32
hallo,
hab die stecklingsvermehrung editiert und dann deinen beitrag gelesen....
ja man kann sie kalt/kühl überwintern, bei richtig viel licht an einem südfenster kann man sie jedoch durchkultivieren und früchte nachreifen lassen. man hat dann aber eher mit läusen, spinnmilben und weissen fliegen zu kämpfen...

edit: gerade deinen link gelesen:
was die nachreifung betrifft, glaub ich, dass die früchte aromatischer sind wenn sie bei viel licht und wärme ausreifen...
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 21:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Aug, 2012 12:46
Jaaaaa!, danke für die Lösung. Aubergine hätte ich mir auch nicht gekauft...ist nicht so mein Geschmack. Bin gespannt auf das " Esserlebnis ", wenn die Früchte reif sind. Werde die Ratschläge befolgen: hochbinden, überwintern, evtl. stecklinge ziehen.

Lieben Gruß

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Solanum muricatum - Melonenbirne? von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

9461

Di 27 Mär, 2007 8:32

von 8er-moni Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Pepino von lissi2008, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2643

Di 21 Okt, 2008 9:12

von lissi2008 Neuester Beitrag

Wer weiß was das ist??? - Solanum muricatum von Bettina83, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1095

So 19 Okt, 2014 13:17

von Bettina83 Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Birnenmelone aus Samen von passirob, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

18621

Di 27 Okt, 2009 16:35

von pinkjulie Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Melonenbirne-Pepino - von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

11499

So 20 Jan, 2008 14:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Eierpflanze?-Solanum muricatum-Pepino von Kreuzchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

6962

Mo 12 Okt, 2009 13:12

von Kreuzchen Neuester Beitrag

Pflanzenname?Solanum muricatum = Peppino oder Birnenmelone von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1530

Di 31 Jul, 2007 18:20

von Gast Neuester Beitrag

suche infos zu einer - Pepino/Solanum muricatum von Jackey, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2096

Fr 28 Nov, 2008 10:54

von JulyM1989 Neuester Beitrag

An meiner Pflanze wachsen Eier ;-) Solanum muricatum- von StephieH, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2942

Mo 11 Okt, 2010 11:20

von StephieH Neuester Beitrag

Was habe ich denn da?! Pepino-Melonenbirne-Solanum muricatum von ccs.brixen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

6370

Do 02 Mai, 2013 18:11

von GrüneHölle Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wer kennt diePflanze?Solanum muricatum -Pepino-Birnenmelone - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer kennt diePflanze?Solanum muricatum -Pepino-Birnenmelone dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pepino im Preisvergleich noch billiger anbietet.