Roßknödel mit Pilz ... oder was auch immer? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Roßknödel mit Pilz ... oder was auch immer?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Experten,
ich habe gestern, bevor es zu regnen begann, in einem Eimer Roßknödel eingesammelt und diese in einen Eimer gegeben, um sie heute, wie sonst auch, im Garten auszubringen.

Jetzt habe ich diese Belag - Bewuchs - Pilz oder was auch immer entdeckt:



Was meint Ihr, kann ich die noch ausbringen oder hole ich mir da etwas greisliches in den Garten?

lg und danke
Moni
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42817
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragSo 27 Mai, 2007 13:37
@moni

Ihr buntes Wunder erlebten die Mykologen vor allem in den Magerrasen, wo Moose und abgestorbene Pflanzenteile ein besonders pilzfreundliches Milieu erzeugen. Nach sommerlichen Regenperioden schießen hier farbenfrohe Saftlinge und Rötlinge sowie die sonst sehr seltenen Erdzungen und Korallen-Pilze aus dem Boden. Während Gülle die Vielfalt der Pilze deutlich reduziert, richten Pferdeäpfel oder Schafsköttel keinen Schaden an. Im Gegenteil: Auf dem Dung von Exmoor-Ponys, die hier als Landschaftspfleger grasten, zählten die Fachleute nicht weniger als zwölf Pilzarten, darunter sechs, die bislang noch nie in NRW gefunden worden waren. Dazu gehört auch die "Punktierte Porenscheibe". Ihre hellen Fruchtkörper sehen aus, als hätte ein Zwerg die verbeulten Tüllen winziger Gießkannen in einem Pferdeapfel drapiert

quelle: http://www.nrw-stiftung.de/projekte/projekt.php?pid=421
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mai, 2007 14:42
:D:D .... ja, bunte Wunder, die gibt es!

Ich hab jetzt mal die Roßknögel ganz hinten im garten hingeschmissen .... zum Ablagern ... mal schaun, was da noch draus wird!

Für meine Pflanzen ist es mir im Moment zumindest zu riskant!

lg und danke
Moni

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Suche Gießballon oder wie immer er auch heißen mag... von bianca250574, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2462

Mi 24 Jun, 2009 20:17

von blumenoase Neuester Beitrag

Fliegen oder was auch immer an meinen Tomaten - Bild anbei von tomatillo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

18963

Do 05 Jun, 2008 22:32

von Mausezahn Neuester Beitrag

Danke an wen auch immer.... von Taddy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

811

Do 18 Jun, 2009 17:37

von marcu Neuester Beitrag

Was auch immer es ist... Radermachera sinica - Zimmeresche von Dämonenblüte, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1346

Sa 14 Apr, 2012 12:53

von Dämonenblüte Neuester Beitrag

Immergrüne Pflanzen immer auch giftig? von Frogtongue, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

4176

Mo 24 Mär, 2014 11:58

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Mein was-auch-immer blüht! Alocasia amazonica von Miss Maple, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3472

Mo 07 Jan, 2008 19:36

von Miss Maple Neuester Beitrag

Was auch immer ich hier habe... Tradescantia pallida von pünktchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

900

Di 23 Mär, 2010 9:51

von pünktchen Neuester Beitrag

Hosta - Schnecken oder Pilz oder was anderes? von SandraD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2166

Di 17 Mai, 2011 20:57

von annewenk Neuester Beitrag

Schimmel oder Pilz oder...? auf Kräuter? von Oase, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5790

So 12 Aug, 2007 12:16

von Oase Neuester Beitrag

Pikiert man immer, oder wie? von lissy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

6779

So 13 Mai, 2007 15:38

von pachizefalos Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Roßknödel mit Pilz ... oder was auch immer? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Roßknödel mit Pilz ... oder was auch immer? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der immer im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron