dracena marginata lässt blätter hängen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

dracena marginata lässt blätter hängen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 09 Feb, 2012 13:53
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo zusammen, bin durch google auf euer forum gestoßen und finde es wirklich sehr komplex und hilfreich.. =D>
habe bisher nicht wirklich viel mit pflanzen zu tun gehabt, bis auf anfängerpflanzen wie kakteen usw.. :-D

habe in meiner alten wohnung damals schon mal eine DRACENA MARGINATA gehabt, aber schon etwas größer. nach umzug in meine single wohnung habe ich mir nun noch mal 2 pflanzen dieser gattung gegönnt. noch sehr klein..
leider ließen beide pflanzen jedoch nach dem spaziergang vom kaufland zur wohnung die blätter hängen. im laden strahlten sie nur vor gesundheit..
habe gemerkt, dass die erde in den töpfen schon im laden SEHR ausgetrocknet waren, habe mir aber nichts bei gedacht.
zuhause angekommen - nach 15 min fussweg durch eiseskälte - habe ich sie dann gegossen. die wurzeln stehen nicht im ablauf-wasser, habe ein paar steine drunter gelegt.

jetzt ist meine frage: werden sich die marginatas nochmal aufrappeln? wusste nicht, dass sie SO kältempfindlich sind :-( sie stehen den ganzen tag am fenster im tageslicht.. indirekte wintersonne.
die stämme sind ETWAS weich. aber nicht so, dass ich sagen würde, ich könnte sie problemlos umbrechen.. ein braunes blatt habe ich bisher entdeckt. jedoch scheinen die blätter nach und nach umzuknicken.
fotos liegen anbei.
vielen dank für eure hilfe.
lg david
Bilder über dracena marginata lässt blätter hängen von Do 09 Feb, 2012 14:17 Uhr
20120209_134826[1].jpg
20120209_134853[1].jpg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDo 09 Feb, 2012 17:59
Hallo David,

willkommen im Forum!

Da haben die beiden einen Frostschaden bei deinem Einkaufsbummel abbekommen. Es kann sein, dass sie nach und nach ihre Blätter komplett verlieren. Wenn der Stamm, der ja etwas dicker ist, nicht geschädigt ist, kannst du im Notfall die Triebe abschneiden; der Stamm kann dann neu austreiben.

Der Dracaena macht das gar nix aus, mal ne zeitlang trocken zu stehen; jedenfalls viel besser als zu nass.
Ich wäre an deiner Stelle sehr sehr vorsichtig mit dem giessen; denn wenn sie die Blätter verliert, kann sie ja auch nichts mehr verdunsten.
Auch wenn du Glück hast, und sie ein bißchen grün bleibt - im Winter wenig giessen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 10:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
arab31 hat geschrieben:Wusste nicht, dass sie SO kältempfindlich sind :-( sie stehen den ganzen tag am fenster im tageslicht.. indirekte wintersonne.


Geh du mal 15 Minuten bei -10° in eine Schicht Papier eingewickelt durch die Kälte und dann schaun wir mal, wie es dir geht :wink: Und Pflanzen können im Gegensatz zum Menschen ihre "Körper"temperatur nicht regeln, sie sind den Außentemperaturen nahezu schutzlos ausgesetzt. Manche Pflanzen können durch pflanzliche "Frostschutzmittel" verhindern, dass das Wasser in den Zellen gefriert und diese platzen, was natürlich die Dracaena, die an ihrem Naturstandort nie Frost erlebt, nicht kann.
Basilikum erfriert jetzt z.B. schon auf dem Weg von Geschäft über den Parkplatz zum Auto und in der kurzen Zeit, bis das Auto sich aufgewärmt hat, oder erleidet schwere Frostschäden!

Aber keine Sorge, mit etwas Glück wird schon wieder was aus denen :)

Ich hab nicht so eine Erfahrung mit Dracaenas, deshalb mal eine Frage in die Runde: Das Substrat sieht ziemlich torfhaltig aus, sollte man es im Frühling nicht austauschen? Drachenbäume sind doch auch Sukkulenten. Selbstverständlich erst, wenn es den Pflanzen wieder besser geht. Oder passt das so?

LG, Daniel :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 461
Registriert: Fr 21 Jan, 2011 0:36
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Feb, 2012 22:16
@arab31
von 15 Minuten Kälte sollten sie normalerweise nicht gleich totgeweiht sein.meine 3 habe ich viel zu spät rein geholt,sie haben leider auch einige Blätter gelassen.aber wenn du sie jetzt warm und hell stellst und sparsam giesst,dann sollten sie sich wieder erholen.
ich habe meine dracenas übrigens in seramis Tongranulat stehen und sie fühlen sich darin pudelwohl.natürlich musst du wenn sie in Tongranulat stehen alle paar Monate etwas dünger oder langzeitnahrung (gibt es flüssig oder als Granulat oder Stäbchen) ins seramis geben,damit sie die benötigten Nährstoffe bekommen.
wünsche dir viel Erfolg.
lg

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dracaena marginata lässt die Köpfe hängen! von Mo Zarella, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3889

Mi 18 Nov, 2015 19:28

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Dracaena marginata (Drachenbaum) Blätter hängen immer mehr von drdiablo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

15535

So 29 Nov, 2015 21:12

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Passiflora lässt Blätter hängen, was tun? von Myone, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 26 Antworten

1, 2

26

16573

Mi 30 Aug, 2006 14:31

von cat Neuester Beitrag

Bonsai lässt Blätter hängen von shaddow1991, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

12718

So 10 Sep, 2006 18:32

von shaddow1991 Neuester Beitrag

lorbeerrose läßt blätter hängen von dina3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6544

Do 01 Mär, 2007 21:43

von garteneidechse Neuester Beitrag

Drachenbaum lässt Blätter hängen von Glöckchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 21 Antworten

1, 2

21

39286

Di 02 Aug, 2016 18:40

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Glanzmispel lässt Blätter hängen von brumsel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

8204

Mi 18 Jul, 2007 20:59

von landscape15 Neuester Beitrag

Lebkuchenbäumchen lässt Blätter hängen von dadi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2853

Fr 27 Jul, 2007 15:06

von Indigooblau Neuester Beitrag

Zierpaprika lässt Blätter hängen von Karibik, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 25 Antworten

1, 2

25

11012

So 11 Nov, 2007 22:50

von Sporti Neuester Beitrag

Spathiphyllum lässt Blätter hängen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

11867

Do 29 Nov, 2007 9:21

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema dracena marginata lässt blätter hängen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dracena marginata lässt blätter hängen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der haengen im Preisvergleich noch billiger anbietet.