Physalis - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Physalis

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Bilder: 1
Registriert: Do 24 Mär, 2011 23:22
Wohnort: Birkenwerder
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Mai, 2011 20:55
Wie lange lässt du die so am Tag an? Sprich mehr als 8h?
Hab meine Physalis am Samstag lieber wieder reingeholt, weil es doch argh
kalt war die letzten Nächte. Sie ziehen wohl erst wieder ab kommenden Samstag
dauerhaft ins Freie. Ich beleuchte sie z.Z. von ca 18-19uhr bis ca 23.
Davor muss das normale Tageslicht reichen 8)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 261
Registriert: Mo 26 Jan, 2009 22:26
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Mai, 2011 13:57
Hab meine Pflanzen im Winter zum Teil am Südfenster und alles was da nicht mehr hinpasst, bzw. noch mehr Licht braucht, wandert in die Abstellkammer unters Kunstlicht. Hab das Licht dann 16 Stunden am Tag an.

Meine Physalis hat die letzten, kalten Nächte bestens überstanden auf dem Balkon. :)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Bilder: 1
Registriert: Do 24 Mär, 2011 23:22
Wohnort: Birkenwerder
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Mai, 2011 21:05
Ich wollte es lieber nicht nochmal probieren...wie man auf meinen Fotos im Blog sieht haben sie dieses Jahr scho einen leichten Frostschaden hinter sich. Ich wollte ihnen nicht nochmal sowas zumuten^^

16h am Tag geht aber recht ordentlich ins Geld oder?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 261
Registriert: Mo 26 Jan, 2009 22:26
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Mai, 2011 21:28
Kostet ungefähr 40 Euro im Monat. Das ist es mir aber wert.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Bilder: 1
Registriert: Do 24 Mär, 2011 23:22
Wohnort: Birkenwerder
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Mai, 2011 17:37
Naja 40euro im Monat is ja noch vertrettbar wie ich finde. Das is es mir auch wert=)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 261
Registriert: Mo 26 Jan, 2009 22:26
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Bilder: 1
Registriert: Do 24 Mär, 2011 23:22
Wohnort: Birkenwerder
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Mai, 2011 20:41
Bei mir entstehen langsam die ersten Blüten. Hab mal Fotos von gemacht und werde sie nachher in meinen Blog stellen. Kannst sie da dann betrachten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDo 19 Mai, 2011 16:49
meine sind noch ganz klitzeklein, die brauchen noch EEEEWIG und werden bestimmt erst zu Weihnachten die ersten Früchtlein haben #-o
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 261
Registriert: Mo 26 Jan, 2009 22:26
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mai, 2011 17:09
Ach, die Physalis' wachsen doch wie Unkraut. Das wird schon. :)
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 134
Registriert: Fr 18 Jun, 2010 7:36
Wohnort: Germering
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragÜberwintern?Di 29 Nov, 2011 22:24
Ahhh... ein Physalis-Treffpunkt - hier bin ich richtig! :)

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal eine Physalis. Ich bin Balkongärtnerin, aber noch sehr unerfahren.
Also habe ich eine Menge Fragen:

Ich möchte meine Physalis überwintern und habe schon einiges darüber gelesen.
Nur jeder empfiehlt etwas anderes. Ich würde es gerne versuchen.
Bis jetzt steht meine Physalis im Wohnzimmer, noch in voller Größe.
Ich würde sie ja gerne zurückschneiden, aber es hängen einige grüne Lampions dran.
Wäre echt schade drum. Trau mich also nicht. Was mach ich nur?
Außerdem könnte ich sie ins Schlafzimmer stellen, da ist es mit ca. 17 Grad am kühlsten.
Geht das? Keller ist auch keine Alternative, oder? So ohne Licht.
Und wie oft sollte ich sie im Winter gießen oder gar düngen?

Demnächst stelle ich eine Bilderstrecke über meine Balkon-Physalis in meinen Blog :)
Wer Interesse hat, schaut vorbei.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1220
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragMi 30 Nov, 2011 0:47
Hallo Bellamona,

Physalis werden nicht überwintert. Die sind einjährig. Du kannst die ja im Wohnzimmer noch etwas stehen lassen vielleicht reifen ja noch einige Früchte nach. Alle werden wohl nicht mehr reif denn dazu reicht die Sonnenstrahlung nicht mehr. Die alte Pflanze kannst Du dann auf dem Kompost entsorgen. Überwinterung lohnt sich nicht!

Wenn Du noch keine Samen von reifen Früchten entnommen hast dann wird das jetzt wahrscheinlich nichts mehr. Denn jetzt reift nichts mehr.
Du kannst im Frühjahr Samen kaufen oder gleich eine Jungpflanze. Wenn Du lieber selbst einsähen möchtest solltest Du das bis spätestens anfang märz machen, sonst blüht die zu spät und hat nicht genug Zeit zum Ausreifen.... dann bist Du wieder genauso weit wie jetzt .


http://www.gartendatenbank.de/wiki/physalis-peruviana

liebe Grüße
Uli
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 134
Registriert: Fr 18 Jun, 2010 7:36
Wohnort: Germering
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAber,...Mi 30 Nov, 2011 8:28
Aber einige schreiben, dass sie sie doch überwintert haben und die Pflanze schon im zweiten Jahr besitzen. Dann geht es ja doch! Ich fühl mich immer so schlecht, wenn eine Pflanze lebt und ich sie einfach entsorgen soll. :( Viele schneiden sie zurück und die Physalis wächst im nächsten Jahr erneut.
Was ist dran an der Sache?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1220
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragMi 30 Nov, 2011 10:00
wenn Du Platz hast probiers einfach aus! Schneid sie zurück . Kühl und hell wenig gießen nicht düngen!
Es ist halt der Sinn abzuwägen ob es sich lohnt den Platz zu investieren für eine Pflanze die man im Frühjahr leicht wieder aufziehen kann, oder ob man den Platz für eine wertvollere Pflanze braucht!


liebe Grüße
Uli
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 134
Registriert: Fr 18 Jun, 2010 7:36
Wohnort: Germering
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2012 17:41
Da bin ich wieder... ich habe meine Physalis überwintert und nicht zurückgeschnitten.
Ist das schlimm? Was passiert, wenn man sie nicht kürzt? Bekommt sie trotzdem neue Früchte?
Könnte ich sie jetzt noch zurückschneiden? Die Pflanze hat mittlerweile 3 neue Stiele mit Blättern
bekommen.
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das?-Physalis von Jayy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

3652

Do 17 Apr, 2008 17:36

von Jayy Neuester Beitrag

Physalis von Mausezahn, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3412

So 11 Mai, 2008 8:10

von nazareno Neuester Beitrag

Physalis?- Ja! von Danisahne, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2510

Do 31 Jul, 2008 20:39

von Danisahne Neuester Beitrag

Bio-Physalis von Curlysue, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3918

So 19 Sep, 2010 9:41

von Curlysue Neuester Beitrag

Was ist das ? - Physalis von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1568

Di 12 Jul, 2011 16:04

von Dulda Neuester Beitrag

Physalis von Hobby_Gaertner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1407

So 23 Okt, 2011 14:39

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Physalis von Gärtner Tulpe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1310

So 01 Apr, 2012 16:20

von resa30 Neuester Beitrag

Was ist das? - Physalis von Locke_der_gärtner, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

823

Mo 13 Mai, 2013 20:13

von Locke_der_gärtner Neuester Beitrag

Physalis- Andenfrucht von pflanzenfreund, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

5682

Di 17 Nov, 2009 20:42

von _Mango_ Neuester Beitrag

Physalis - Lichtkeimer??? von Kiroro, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

16954

Di 07 Feb, 2017 16:47

von Helxine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Physalis - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Physalis dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der physalis im Preisvergleich noch billiger anbietet.