Physalis peruviana! Sind die Samen frostfest?! - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Physalis peruviana! Sind die Samen frostfest?!

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Schaut euch das mal an, das können eigentlich nur welche sein. Die stehen am Gewächshaus, aber nicht sonderlich geschützt :wink:
Bilder über Physalis peruviana! Sind die Samen frostfest?! von Sa 14 Jun, 2008 17:04 Uhr
Kapstachelbeeren kommen wieder 0608.jpg
Zuletzt geändert von Mel am Sa 14 Jun, 2008 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 17:11
Mel, das könnten welche sein , aber wenn ich es so recht bedenke , war der Winter wenig mit Frost behaftet, jedenfalls der letzte nicht , und hier in meiner Umgebung, bei eucvh auch nicht . da kann es schon sein , das sie das bischen dann etwas geschützt überlebt haben . :wink:
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 14 Jun, 2008 17:49
:-k waren die Pflanzen schon vor dem Winter da.....oder "nur" der Samen?

grübelGrüße, DonnaLeon
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 18:24
Ne, nur die Samen :wink:
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 18:31
Mel, hast du die da hnterlistig hingestreut um zu testen ???? :mrgreen: :mrgreen:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 18:32
Neeein, da standen letztes Jahr Wucherphysalis [-X [-X [-X
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 22:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 18:43
Mel

ich kenne die Lampionblume Bilder und Fotos zu Lampionblume bei Google. Physalis Bilder und Fotos zu Physalis bei Google. NUR winterfest - also die mit den roten Lampions im Herbst.

oder welche Art meinst du?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 19:30
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 19:36
Dann hat sie sich selber versämt , Klasse . \:D/ \:D/ \:D/
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 14 Jun, 2008 20:07
Yaksini hat geschrieben:Dann hat sie sich selber -Dank Mel oder so :- -versämt , Klasse . \:D/ \:D/ \:D/




:-#= DonnaLeon
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 20:11
Könnte sein, dass ich die nicht geerntet habe, die haben mich einfach nur genervt :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 20:11
Hallo,
wow!!
die Physalis schauen bei dir so schön grün aus, bei mir sind die meisten Blätter Lila!
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 20:43
Mel, da ist eine Frucht auf den Boden gefallen, weil du keine Lust zum Ernten hattest :- :- , und schon hat es funktioniert . :mrgreen:
Also halten die Samen kältere Temperaturen schon aus , doch bis zu welcher Grenze ? Ich denke du mußt weiter forschen . :-
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 10:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 20:54
Bei mir hat das Selber-Aussäen auf funktioniert.
Aller dings hatte ich an der Stelle auch einige Pflanzen mit Tannenreisig abgedeckt und es kann sein, dass der Samen darunter war. Die Mutterpflanze hat den Winter aber nicht überstanden (damit hatte ich aber auch nicht gerechnet) Übrigens ist die von selbst gekeimte Pflanze um einiges kräftiger als die in der Wohnung vorgezogenen Pflänzchen. Ich freue mich schon wieder auf eine reiche Ernte \:D/

LG
Steffi
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 21:01
Andy (unser erster Mod) hat das mal erzählt, dass die sich bei ihm im Garten selber aussäen :wink:
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das? Physalis peruviana von lilamamamora, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

518

Mi 25 Okt, 2017 17:04

von lilamamamora Neuester Beitrag

Wer bin ich? Physalis peruviana von Phyllidia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

855

Sa 14 Jul, 2018 18:41

von Phyllidia Neuester Beitrag

Physalis peruviana - Andenbeere von contessa, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

9777

Sa 10 Mai, 2008 22:09

von contessa Neuester Beitrag

welche Pflanze? - Physalis peruviana von Tina18, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

723

Fr 20 Sep, 2013 10:12

von Tina18 Neuester Beitrag

Frage zu Physalis peruviana und Erdbeere Sweatheart von Skywalker85, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1233

Fr 09 Mär, 2012 9:45

von Skywalker85 Neuester Beitrag

Schädlinge/Pilzbefall(?) an Physalis peruviana und P.Minze von Wig, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

701

Do 21 Jul, 2016 10:21

von Wig Neuester Beitrag

Wer kennt diese Pflanze? - Physalis peruviana von donbrasco01, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

956

Mi 07 Aug, 2019 12:19

von donbrasco01 Neuester Beitrag

Hilfe, ist das wirklich eine Physalis peruviana? Danke von physalis2010, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1783

Mo 03 Mai, 2010 20:30

von physalis2010 Neuester Beitrag

Samen aus Griechenland - Thevetia peruviana von Vanilla27, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2756

Fr 27 Jul, 2007 15:28

von 8er-moni Neuester Beitrag

Thevetia peruviana - Schimmel am Samen von wolke78, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1422

So 19 Feb, 2012 21:59

von wolke78 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Physalis peruviana! Sind die Samen frostfest?! - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Physalis peruviana! Sind die Samen frostfest?! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.