Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: schweiz
Beiträge: 1417
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 04.06.2008 - 13:48 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
..vor einger Zeit hab ich mir 7 frische phönix samen ersteigert ..nun hat der erste das licht der welt erblickt. ..naja so halb, denn was aus dem samen rauskommt sieht mir eher nach wurzel aus, diese Wurzel hat sich aber vor einem tag bis etwa 1cm über den topfrand erhoben...? ist das denn gar keine Wurzel ...das wurzelteil ist oben ein wenig schrumpelig geworden, soll ichs ganz wiedereingraben...ganz unten hats ezwa 1cm der schön weiss und fleischig ist, also ist definitiv wurzel .. eher er is schrumpelig und ich desorientiert
hoffe ganz fest auf eure Hilfe
liebe Grüsse
001x.jpg
001x.jpg (54.03 KB)
001x.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 04.06.2008 - 15:55 Uhr  ·  #2
Hallo Cloud,

schnell verpuddeln, das ist eindeutig die Wurzel .... den Kern lass an der Oberfläche liegen ... evtl. halb mit eingepuddelt!

Es kann sein, dass sich jetzt länger nix tut, bis dann der Austrieb kommt, das haben manche Palmen so an sich
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: schweiz
Beiträge: 1417
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 04.06.2008 - 16:01 Uhr  ·  #3
Danke! ...bin schon gerannt und ihn wieder eingegraben, hoffe dem hat das nicht zu fest geschadet, denn die Wurzel sah oben schon ein wenig schrumpelig aus
herzlichen Dank für die Hilfe!!!!

liebe Grüsse
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: NÖ 250 m ü.A.
Beiträge: 125
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 06.03.2009 - 14:29 Uhr  ·  #4
Hallo ich krame dieses Thema wieder hoch!

weil ich habe irgendwie das selbe Problem! Es kommt halt das erste weiße raus und ich weiß nicht ob es eine Wurzel ist oder nicht!
Was sagt ihr dazu?

danke schon mal für die Hilfe und die Tipps
mfg
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (178.88 KB)
Zwischenablage01.jpg
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 06.03.2009 - 14:41 Uhr  ·  #5
Hallo ,
da wäre ich doch schon längst neugierig geworden und hätte im Becher geforscht . Das erste was bei einer Palme kommt , ist die Wurzel . Erst einige Zeit danach erscheint der erste Trieb . Sollte die Wurzel nach oben wachsen mußt du sie in die Erde stecken also umdrehen .
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 06.03.2009 - 14:47 Uhr  ·  #6
Mir hat mal ein weiser Mann erklärt:

Die Pflanzen würden "nach der Schwerkraft wachsen" Die wissen ziemlich genau, was oben und unten ist. Das was da rauskommt ist oben, es sei denn du hast die falsch eingetopft dann würde die sich aber von alleine wieder nach unten bewegen
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: NÖ 250 m ü.A.
Beiträge: 125
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 06.03.2009 - 14:59 Uhr  ·  #7
Falsch eingetopft?

Wo ist denn bei diesen Samen oben oder unten?
juhu dann bin ich ja begeistert das sich das zum ersten Wedel entwickeln wird!

mfg andi
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 06.03.2009 - 15:11 Uhr  ·  #8
Wenn die aus der Erde kommen haben die noch nicht viel Licht gehabt, Das kommt noch...ist quasi etwas blaß um die Nase
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Niederrhein, USDA 8a...aber nass, dauernd nass!
Beiträge: 269
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 06.03.2009 - 16:03 Uhr  ·  #9
Ja, das ist die Pflanze, die da bei dir aus der Erde kommt
Dauert echt ne Weile, bis man es erkennt, weil es erst ein blasser Stengel ist, der sich aus der Erde schiebt. Nach ner Weile wird er blassgrün, und irgendwann sieht das ganze aus wie ein langer, breiter, gefalteter Grashalm
zumindest sehen meine momentan so aus...
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: NÖ 250 m ü.A.
Beiträge: 125
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 06.03.2009 - 18:07 Uhr  ·  #10
So ich hatte jetzt den ganzen Tag so ein Krippeln in den Fingern und hab das Pflänzchen einfach rausgeleert
und ich war leicht überrascht das die Wurzel schon am boden angestanden ist! und wie Tief der Kern verbuddelt war!

Also hab ich mir gedacht ich nehm gleich den nächst größeren Bächer und hab sie nicht mehr so hoch zugeschüttet (macht das eh nix??), hab auch diesmal die Anzuchterde mit Perlite gemischt!

Hab euch auch 2 Fotos noch gemacht um das zu dokumentieren ... oder wenn mal wer nachschaun will!

mfg andi
DSC01364.jpg
DSC01364.jpg (233.83 KB)
DSC01364.jpg
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (177.83 KB)
Zwischenablage01.jpg
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 50
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Re: Phoenix dactylifera sämling ...schrumpelig und desorientiert

 · 
Gepostet: 25.05.2011 - 23:19 Uhr  ·  #11
Hallo zusammen,


ich hab überlegt ob ich nen neuen Thread aufmache, oder den hier wieder pushe. Dachte dann aber lieber hier als was neues aufmachen, falls es doch das gleiche "Thema" sein sollte:


Ich hab hier ein "Vorkommnis" mit meinem Phoenix Canariensis - Samen.
Habe mal nachgeschaut was die so machen, und bei einem ist mir ein weißes Knubbelchen aufgefallen.
Eigentlich dachte ich immer aus der Kerbe (Unterseite bei dem Bild) kommen Wurzel und dann der "Stamm" heraus.
Aber dieser Knubbel kommt genau auf der anderen Seite aus irgend einem kleinen Loch heraus... Was issn da los???

Grüße
und vielen Dank für eure Hilfe
Kanarische Dattelpalme.jpg
Kanarische Dattelpalme.jpg (591.78 KB)
Kanarische Dattelpalme.jpg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.