Phoenix canariensis - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Phoenix canariensis

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlinegast Phoenix
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPhoenix canariensisSa 29 Mai, 2010 0:08
Läßt sich bei Wurzelfäule noch was machen oder geht da gar nichts mehr?
Meine Phoenix ist 2,50m hoch und immer eine sehr genügsame Pflanze gewesen.
Sie hat drei Umzüge super gut weggesteckt, doch vor einem knappen Monat begann ein
unteres Blatt zu vertrocknen. Ich dachte, das ist normal(ein Blatt trocknet weg, um den Stamm
zu bilden),war bis jetzt immer so. Aber dieses Mal nicht. Eh ich mich versah, sind alle Wedel dünn
geworden und vertrocknet und die ganze Pflanze wackelt nur noch so rum, dass ich sie daraufhin mit Blumendraht und Stangen gestützt habe.Ich versteh es überhaupt nicht. Als ich sie vor etwa 7 Jahren gekauft habe, war sie gerade mal 1,20m groß. Sie hat sich in der Zeit mehr als verdoppelt, weshalb ich das jetzt auch so tragisch finde. Am Wasser kann es nicht liegen, da sie
sehr genügsam war,bis jetzt, natürlich abhängig von der Jahreszeit zwischen 2 und 4 Wochen einmal. Kann ich meine Palme noch irgendwie retten?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 286
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 10:22
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Mai, 2010 8:42
Woher weißt du, dass es Wurzelfäule ist? Hast du dir die Wurzeln schon angesehen? Stell doch mal ein Foto rein
Offlinegast Phoenix
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Mai, 2010 21:38
Natürlich weiß ich nicht, daß es genau das ist, aber anders kann ich mir es nicht erklären.
Das mit dem Foto klappt im Moment leider nicht. Die Wedel sind total dünn geworden, sehen vertrocknet aus, in der gesamten Palme ist keinerlei Fülle mehr. Vorher konnte man kaum von der Seite durchgucken, aber jetzt sieht es fast so aus, als hätte ich dünne Stöcke zusammen gebunden.
Wenn man die gesamte Palme festhält, fühlt es sich so an, als ob sie komplett von der Wurzel abgetrennt ist, deshalb trau ich mir irgendwie auch nicht nach der Wurzel zu schauen. Ich will ja auch nicht die Palme ohne Wurzel in der Hand halten. Es ist wirklich etwas blöd, so ohne Foto.
Es hat aber auch den Anschein, daß da noch ein bis zwei von den jungen Wedeln etwas kräftiger sind, denn da sind die einzelnen Blättchen noch breiter und grüner als der Rest. Die übrigen Wedel sind
jetzt so mattgrün/vertrocknet eben. Ich bin total ratlos. Ein herzliches Dankeschön schon mal im Voraus für Tipps oder Ähnliches!

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer bin ich ??? - Phoenix canariensis von vita110, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3472

So 09 Nov, 2008 20:03

von Hortus 1 Neuester Beitrag

phoenix canariensis von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1699

Do 13 Okt, 2011 17:26

von Marie-Christin Neuester Beitrag

phoenix canariensis von GrünerDaumen97, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1841

So 07 Apr, 2013 20:47

von bethik Neuester Beitrag

Phoenix Canariensis in die Sonne? von Samba99, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

4040

Mi 07 Jul, 2010 11:31

von Mel Neuester Beitrag

Phoenix Canariensis - Schimmel?? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

4153

Do 07 Jan, 2010 21:24

von restmagda Neuester Beitrag

Phoenix Canariensis aus dem Baumarkt von Cubalibre, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3091

Mo 05 Jul, 2010 18:12

von Mel Neuester Beitrag

Palme! Phoenix canariensis von tineplathe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4466

Do 08 Jul, 2010 13:32

von tineplathe Neuester Beitrag

phoenix canariensis Problem von Mone1980, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4584

Di 03 Aug, 2010 21:09

von Mone1980 Neuester Beitrag

Phoenix Canariensis Samen von ayanna2005, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4195

Di 01 Mär, 2011 15:53

von ayanna2005 Neuester Beitrag

Palme - Phoenix canariensis von michi1978, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1118

Fr 30 Mär, 2012 8:37

von michi1978 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Phoenix canariensis - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Phoenix canariensis dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der canariensis im Preisvergleich noch billiger anbietet.