Pflege meiner Pflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Pflege meiner Pflanzen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26 Jan, 2011 23:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPflege meiner PflanzenFr 05 Aug, 2011 13:00
Hallo,

ich habe einige Zimmerpflanzen, die ich dank euch auch größten teils beim Namen nennen kann ;)

Nun habe ich aufgrund der Jahreszeit meine Pflänzchen auf meinen Fenstersims nach draußen gestellt. Einigen tat das echt gut, andere jedoch verändern die Farbe und sehen irgendwie nicht gesund aus. Ich will nicht, dass sie eingehen! Also bitte ich euch erneut um Hilfe, wie ich meine Pflanzen am besten wieder gesund pflegen kann.



http://imageshack.us/g/824/20110805131022.jpg/




Bild 1: Fensterbank, dirketes Sonnenlicht: Sonnenaufgang bis ca. 11 Uhr, wenn es regnet, bekommen sie auch Regen ab



W E I H N A C H T S K AK T U S
Bild 2: 1. Sorgenkind. Sah mal so aus: http://imageshack.us/photo/my-images/403/gedc4987.jpg/
Was lief hier falsch... :(?




G U Z M A N I A
Bild 3: Als ich sie bekommen habe, hatte sie eine wunderschöne Blüte, dann sah sie so aus: http://imageshack.us/photo/my-images/52/gedc4988.jpg/ ...und jetzt eben wie auf den oben hochgeladenen Fotos. Total gelblich... schade... :(




L I E B E S L O C K E
Bild 4: Kein großer Sorgerfall, aber die Stilchen werden schnell lang und brechen. Kann man das irgendwie verhindern...?




C H R I S T U S D O R N
Bild 5: Soll zeigen, dass es tatsächlich auch Pflanzen gibt, denen es gut bei mir geht :D sie blüüüüüüht :) :) :) !!




K A L A N C H O E
Bild 6 und 7 : Pflanze wird leicht rötlich seit sie draußen steht und ist recht hoch gewachsen, hat jedoch am Stil entlang kaum Blätter, nur an den Spitzen. Irgendwie ein trauriger Anblick.
Muss ich sie abschneiden?




Bild 8: Hier weiss ich den Namen leider nicht. Hat ca. 1 Monat lang geblüht und war sehr schön anzusehen. Nun werden die Blätter gelblich und die Blüten gehen ein...



Ich freue mich auf eure Hilfe! Hoffentlich kann ich sie dann wieder aufpäppeln :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragFr 05 Aug, 2011 13:27
Hallöchen, Chrissi!

Fragen wir gleich mal die erste aller eigentlich bekannten Fragen:

Hast du deine Pflanzen langsam an die Sonne und die damit verbundene andere Lichtintensität gewöhnt?
Falls ja, könntest du Sonnenbrand schon mal ausschließen...

Weihnachtskaktus:
Sonnenbrand (s. o.)

Guzmania:
Du schreibst, deine Guzmania hat geblüt und bekommt jetzt gelbe Blätter. Deine Pflanze ist eine Bromelie und Bromelien sterben nach der Blüte normalerweise ab. Meistens kindeln sie aber vorher.
Wenn du dir sicher bist, dass deine Bromelie schon gekindelt hat, dann können andere Gründe für das Gelbwerden der Blätter verantwortlich sein, z.B. Sonnenbrand (s.o.), Trocknis oder zu feuchtes Substrat, ...

Kalanchoe:
Kalanchoen wachsen bei Lichtmangel und/ oder zu viel Wasser ungeheuer in die Länge. Das sind eigentlich Dickblattgewächse und sie speichern Wasser in bestimmten Pflanzenteilen.
Du kannst die Triebe nun einkürzen und Stecklinge draus machen

Die rötliche Farbe erklärt mir auch den Sonnenbrand.

Numero 8:
Falls die Blüte so >>hier<< ausgesehen hat, dann hast du da eine Zantedeschia aethiopica Bilder und Fotos zu Zantedeschia aethiopica bei Google. , die Zimmercalla. Nach der Blüte zieht die in die Erde ein.

Also hättest du zusammenfassend deine Pflanzen erst langsam an den neuen Standort gewöhnen müssen. Nur wenige Ausnahmen verkraften Hauruck-Maßnahmen... :-

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26 Jan, 2011 23:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Aug, 2011 14:23
Liebe Henrike,

also erstmal ein dickes Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort :) !

Ich habe tatsächlich nicht gewusst, dass man Pflanzen an Licht gewöhnen muss.. :roll:

Also sollte ich den Weihnachtskaktus wieder rein stellen, wo es nicht ganz so hell wie draußen ist? Und gießen? Ich habe wo gelesen, sie mögen nicht viel Wasser. Stimmt das?

Die Guzmania ist bereits in der wohnung gelb geworden. Was genau bedeutet kindeln?

Die Calancoe ist tatsächlich erst draußen rot geworden, also würde das mit dem Sonnenbrand passen. Also würdest du mir raten, die Triebe abzuschneiden? Und dann direkt in Erde oder in Wasser setzten? Und den Rest der Pflanze dann entsorgen..?


Und nun zu Nr. 8 : Jaaa die Blüte sah tatsächlich so aus :) was genau bedeutet, "sie zieht sich in die Erde ein". Kommt sie dann irgendwann wieder :D ? Wie soll ich sie weiter behandeln?



Und noch kurz zu dem neuen Standort: vorher standen sie quasi auf der Innenseite der Fensterbank. Also soo extrem war die Veränderung nicht.. Aber dann sind manche Pflanzen wohl echte Sensibelchen :D


Nochmals DANKE, dass du mir als blutigem Pflanzenanfänger hilfst :D !
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6439
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragFr 05 Aug, 2011 15:51
Die Fensterscheibe filtert etwa 50% der UV-Strahlung raus (das ist je nach Fenster verschieden) - das ist schon ein gewaltiger Unterschied.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragSo 07 Aug, 2011 23:53
Hallochen!

Auch Pflanzen bekommen Sonnenbrand, wenn man sie nicht vorsichtig an die ungewohnte Lichtintensität gewöhnt. Deshalb sollten auch Sonnenfensterpflanzen zunächst in den Schatten.

Mit Kakteen hab ich so gut wie keine Erfahrung/en, aber egal ob Blattkakteen oder eben die anderen würde ich von beiden behaupten wollen, sie dürften nicht so viel Wasser bekommen.

Wenn deine Guzmania drinnen geblüht hat und die Blätter dann drinnen gelb werden ist das normal. Wie schon von mir geschrieben, sterben verblühte Bromelien ab. Vorher kindeln sie noch, d.h. sie bekommen junge Tochterpflanzen, die mit der Mutterpflanze genetisch identisch sind. Die Jungpflanzen wachsen direkt neben der alten Pflanze. Solche Jungbromelien brauchen aber lange bis sie selbst blühen können. Der "Trick mit dem Apfel" Pflanze mit (über)reifem Apfel in durchsichtige Plastiktüte stecken - ausströmenes Apfelgas regt Blütenbildung an funktioniert nur mit Bromelien, die das Alter für die Blüte schon erreicht haben.


Ich würde die abgeschnittenen Triebe der Kalanchoe direkt in Erde setzen. Den Rest Pflanze kannst du ja erst einmal weiterpflegen, wenn nix mehr kommen sollte, kannst du sie ja immer noch wegschmeißen.
Und am besten torffreie Erde dafür verwenden - Torf speichert viel Wasser oder trocknet aus und nimmt dann kein Wasser mehr auf. Torffreie Erde ist z.B. Kokohum, gibt's als Brikett gepresst. Einfach in einen Eimer damit, Wasser drauf, bisschen Geduld und schwupp hast du deine torffreie Erde


Die Zantedeschia zieht in die Erde ein, d.h. die Blätter werden gelb, welken und es kommt nix grünes mehr nach. Dann geht die Pflanze in die Ruhepause, braucht dann kein Wasser mehr. Ich hatte früher auch mal eine, ich hab dann im nächstfolgenden Jahr immer schon vorsichtig geguckt (meine Pflanzen haben immer selber bestimmt, wann sie blühen wollten), ob schon was Grünes zu sehen ist und hab dann eben wieder gegossen, wenn ich was entdeckt hab.
Ich hab meine allerdins nie wieder zum Blühen gebracht - keine Ahnung, woran's lag.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragMo 08 Aug, 2011 14:18
hallo,
nummer 8 ist keine aethiopica. es ist eine zantedeschia albomaculata-hybride... im gegensatz zu aethiopica mag diese keine staunässe.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflege meiner Orchidee von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1221

Sa 30 Okt, 2010 11:16

von Wippsteert Neuester Beitrag

Pflege meiner Tradescantia zebrina von Ati, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

5513

Fr 04 Mär, 2011 12:19

von Gast Neuester Beitrag

Richtige Pflege meiner Guave von Trope, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2808

Mo 03 Nov, 2008 15:18

von Trope Neuester Beitrag

Pflege meiner Elatior-Begonie von RoteZora, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

6139

Sa 29 Nov, 2008 22:12

von baki Neuester Beitrag

Zukuenftige Pflege meiner Beaucarneas von bluesaturn, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1006

Di 25 Jun, 2019 8:41

von DieterR Neuester Beitrag

Identifikation, Aufpäppeln & Pflege meiner Pflanzenpatienten von tati.music.world, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

630

Di 24 Mär, 2015 18:51

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Meine Alocasia hat wohl Probleme mit meiner Pflege :-( von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2563

So 17 Mai, 2009 12:29

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Name und Pflege meiner Fischmarkt-Beute-Dracaena sanderiana von Focusemma, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

325

So 29 Jul, 2018 16:27

von Focusemma Neuester Beitrag

Wollte mal ein paar Tipps zur Pflege meiner Zitrone ?(Fotos) von iiomarioii, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1176

Sa 18 Jun, 2011 12:08

von Black_Desire Neuester Beitrag

Pflege von Tropen Pflanzen -Wer hilft von tone, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

4373

So 07 Jan, 2007 12:05

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflege meiner Pflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflege meiner Pflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.