Pflanzen für ein Terrarium mit einer Kornnatter - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Pflanzen für ein Terrarium mit einer Kornnatter

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 30 Jun, 2012 20:31
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

hab heute eine ungewöhnliche Frage :) ....
Mein Neffe hat ein Terrarium für eine Kornnatter eingerichtet und möchte noch einige echte Pflanzen dazu geben. Eine davon sollte klettern können, und Wärme mögen. Die anderen können ganz 'normale' Pflanzen sein. Sie dürfen keine Dornen haben, eventuell können sie auch blühen. Über die Giftigkeit der Pflanzen für die Schlange muss er sich noch schlau machen. An sich ist sie in Nordamerika ansässig....

Hat jemand vielleicht Tipps für solche Pflanzen, die natürlich nicht total wuchern sollten, da der Platz in einem Terrarium ja auch begrenzt ist.....vielleicht eher kleinwachsend und nicht so schnellwachsend.....

Ich hab gesehen, dass es wohl ähnliche Fragen schon gab, aber nicht für Schlangen. Weiß nicht, ob das einen Unterschied macht...?

danke!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1222
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 54
Blüten: 540
BeitragRe: Pflanzen für ein TerrariumFr 05 Jun, 2020 19:00
Hi,

wie groß ist die Schlange denn zur Zeit? Was müssen die Pflanzen an Gewicht aushalten können?

Spontan würden mir Grünlilien und Efeutute einfallen, die wachsen schnell, sind robust und ungiftig (wobei Kornnattern eh nicht dran knabbern dürften), brauchen aber eine brauchbare Beleuchtung (Zeitschaltuhr). Wenn ich mich recht erinnere, ist die Luftfeuchtigkeit bei Kornnattern nicht extra hoch gesetzt? Sondern so bei normalen Zimmerwerten?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 30 Jun, 2012 20:31
Renommee: 0
Blüten: 0
Also, Freddy ist so ungefähr 1 m lang. Gewicht unbekannt.....er ist noch neu, da vom Mitbewohner übernommen und gerettet....
Ja, Luftfeuchtigkeit 50-60% bei 22-26°C. Ein Teil ist etwas wärmer, da dort die Lampe ist. Da kann auch was wachsen, das eben Wärme gern hat.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1222
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 54
Blüten: 540
So ist meine Schwester zu ihren Wasserschildkröten gekommen... gibt echt doofe Leute... #-o Freddy hat Glück!

Dann könnt ihr auch Bambus ausprobieren. Der hielt sich bei mir im Schneckenterrarium nicht, weil die Luftfeuchtigkeit zu hoch war, ist aber auch wuchsfreudig und ungiftig. Zyperngras. Verschiedene Gräser, auch Ziergräser. Kamen allesamt bei mir mit 90% Luftfeuchte nicht klar :D Aber bei euch dürfte es klappen.
Efeu ginge eventuell auch (wobei sich dein Neffe da bezüglich der Inhaltsstoffe schlau machen müsste. Bei Schnecken war der kein Problem und ich vermute, da Freddy den nicht anknabbern würde, geht er bei euch auch trotz Giftigkeit. Gibt es in verschiedenen hübschen Farbformen).
Tradeskantien sind ebenfalls genügsam, wuchsfreudig, ungiftig. Kommen aber wahrscheinlich mit Freddys Gewicht nicht gut klar, sie sind leicht zu zerbrechen. Ebenso der bekannte Golliwog.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 30 Jun, 2012 20:31
Renommee: 0
Blüten: 0
:-) danke, das sind echt gute Tipps!! wie ist es mit den Farnen? Würden die da rein passen?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1222
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 54
Blüten: 540
Wahrscheinlich ja, sind aber auch nicht ungiftig (aber ich glaube nicht, dass das ein Problem ist, weil Freddy kein Pflanzenfresser ist).

Hatte ich bei den Schnecken auch :D

Kräuter bieten sich noch an.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzen für das Terrarium von Bruno Dickmann, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 10 Antworten

10

5460

Sa 09 Aug, 2008 10:20

von lilamamamora Neuester Beitrag

Pflanzen Terrarium von Sulawesi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

5441

So 01 Feb, 2009 11:26

von Sulawesi Neuester Beitrag

Kannenpflanze ins Terrarium pflanzen von Follicularis, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3314

Do 05 Jul, 2012 15:56

von only_eh Neuester Beitrag

Welche Erde für Pflanzen im Terrarium von Fabi, aus dem Bereich New GREENeration mit 10 Antworten

10

6061

Di 02 Sep, 2008 19:08

von Kornnatter Neuester Beitrag

Reptilien & passende Pflanzen im Terrarium von Burns, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 19 Antworten

1, 2

19

12560

So 07 Jun, 2009 23:26

von Bengale Neuester Beitrag

Pfennigbaum und Brutblatt in Terrarium pflanzen? von drago, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2742

Mi 24 Nov, 2010 17:35

von drago Neuester Beitrag

Pflanzen für Großechsen-Terrarium gesucht? von TejuAndi, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 25 Antworten

1, 2

25

17240

Mo 06 Dez, 2010 22:54

von TejuAndi Neuester Beitrag

Mein Ueberwinterungs-Pflanzen-Terrarium von Ghabháil, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

626

Di 16 Dez, 2014 7:47

von Ghabháil Neuester Beitrag

Welchen Dünger bei Pflanzen fürs Terrarium? von ganga, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

5219

Di 03 Feb, 2009 11:11

von lilamamamora Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe. Terrarium mit Pflanzen und vielleicht Tieren von Xonta, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 3 Antworten

3

2451

So 10 Jan, 2010 13:49

von lilamamamora Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflanzen für ein Terrarium mit einer Kornnatter - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanzen für ein Terrarium mit einer Kornnatter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der einer im Preisvergleich noch billiger anbietet.