Pflanzen für den schattigen Balkon - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Pflanzen für den schattigen Balkon

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5005
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
Schönheiten, die im Schatten stehen

Ach, die wachsen alle im Schatten? Ja, genau und die meisten von ihnen blühen dort auch kräftig. Zwar sind Schattenpflanzen nicht so bekannt wie sonnenhungriger Lavendel, Rosen oder mediterrane Olivenbäumchen – aber mindestens genauso schön! Also: nicht länger über den Nordbalkon ärgern, sondern lieber gleich den Schattenschönheiten zuwenden.

Für Balkone oder Terrassen, die nur wenig Sonne sehen, gibt es eine große Auswahl: Hier blühen einjährige Sommerblüher, mehrjährige Pflanzen und auch kleine Gehölze. Wer nach Lust und Laune Pflanzen und Farben auch mal wechseln möchte, für den eignen sich einjährige Saisonpflanzen. Für Töpfe und Balkonkästen bieten sich beispielsweise Fleißige Lieschen (Impatiens) mit ihren kleinen bauschig gefüllten Blüten an, die in Weiß oder zartem Rosa besonders hübsch aussehen. Kleine aber feine weiße Blüten bringt auch die Schneeflockenblume (Sutera) in den Halbschatten. Temperamentvolles Rot, leuchtendes Gelb oder kräftig orangefarbene Blüten stellen Knollenbegonien (Begonia) zur Schau. Zartes Blau und Violett lässt sich mit Männertreu (Lobelia), Laurentie (Isotoma) oder Leberbalsam (Argeratum) im Halbschatten verwirklichen. Für einen schattigen Topfgarten kann auch eine Mischung aus Saisonblühern und mehrjährigen Pflanzen belebend sein. So lassen sich die oben genannten Blütenschönheiten zum Beispiel elegant mit wintergrünen Farnen oder Gräsern wie Wald-Marbel (Luzula) oder Segge (Carex) kombinieren. Blütenstauden, die auch ohne direkte Sonne jedes Jahr aufs neue zeigen was sie können, sind Eisenhut (Aconitum), Glockenblume (Campanula) und Prachtspiere (Astilbe).

Wer richtig viel Platz zur Verfügung hat, der kann sich noch imposantere Gäste auf den Balkon einladen. Schattig mögen es beispielsweise Sträucher wie Hortensien (Hydrangea), immergrüne Kriechspindel (Euonymus) oder die ebenfalls immergrüne Purpur-Glanzmispel (Photinia fraseri), die im Topf über zwei Meter groß werden kann und im Mai leuchtend rote Blätter treibt.
CMA
Bilder über Pflanzen für den schattigen Balkon von Do 15 Mai, 2008 5:40 Uhr
1469_big.jpg
Schön schattig! Neben Immergrünen wie Efeu oder Kirschlorbeer bezaubert im hellen Schatten auch die einjährige violettblühende Laurentie (Isotoma).
1469_2_big.jpg
Den Schatten bringen große, helle Hortensienblüten zum Leuchten. Daneben bietet der dunkelviolette Herzbrecher-Klee (Oxalis) einen schönen Kontrast.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mai, 2008 9:48
Find es sehr schade, dass viele das Potential von Schattenplätzen nicht erkennen. Man kann so viel aus ihnen machen, vor allem wenn man auch auf andere Details wert legt und nicht nur auf die Blüten, die meiner Meinung nach sowieso sehr überschätzt werden. Allein welche Spannnung man erzeugen kann, wenn man verschiedene Blattformen und -farben kombiniert ist sagenhaft. Man denke nur an Funkien, Farne, Gräser.. Als i-Tüpfelchen dann noch helle Blüten, die erst im Schatten so richtig zur Geltung kommen..

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzen für schattigen Balkon von sandraa, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

5604

Mo 28 Jun, 2010 20:57

von Scrooge Neuester Beitrag

Pflanzen für den Schattigen Hof von axelander1995, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

7312

Mo 15 Feb, 2010 18:12

von Lapismuc Neuester Beitrag

Pflanzen für einen schattigen Gartenplatz von kierberg, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3154

Fr 22 Jun, 2007 17:08

von DAGR Neuester Beitrag

Geeignete Pflanzen für schattigen Koniferenunterwuchs von GinkgoWolf, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

4221

Mi 23 Mär, 2011 14:29

von Hesperis Neuester Beitrag

Pflanzen / Bäumchen für schattigen Kübel (ca 1m²) von firemouse, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

845

Fr 27 Mär, 2015 22:46

von andi.v.a Neuester Beitrag

Pflanzen für Ost-Balkon von Kornblume, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

9708

Di 10 Apr, 2007 17:38

von Yaksini Neuester Beitrag

Balkon wie pflanzen? von Gakje, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 21 Antworten

1, 2

21

8234

Mo 07 Mär, 2011 21:15

von Sunnii Neuester Beitrag

Pflanzen auf dem Balkon von AngelEyes, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

3005

Sa 02 Mai, 2015 22:07

von AngelEyes Neuester Beitrag

Überwintern der Balkon Pflanzen von Hibiskus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

8509

Di 24 Okt, 2006 14:42

von Hibiskus Neuester Beitrag

Die Pflanzen für den dunklen Balkon von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

12026

Di 12 Jun, 2007 14:34

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflanzen für den schattigen Balkon - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanzen für den schattigen Balkon dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der balkon im Preisvergleich noch billiger anbietet.