Passiflora eingegangen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Passiflora eingegangen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPassiflora eingegangenSa 17 Jun, 2006 17:36
Hallo ihr Lieben...
Mir ist eine Passiflora eingegangen... Was könnte der Grund dafür sein??? Sie war ca. 10 cm groß und schien gesund.... Aber ich habe keine Ahnung was das Problem sein könnte...
Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus... JJ :?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPassifloraSa 17 Jun, 2006 17:54
:cry: Hast du vielleicht irgendetwas verändert? Lichtverhältnisse, Wassergaben, Standort?? Oder hat sich ein ungebetener Gast(sprich Schädling) eingeschlichen?? LG
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Jun, 2006 17:58
Hallo mari...
Habe sie weder umgestellt noch Wasser oder dergleichen verändert.... Schädling kann ich auch keinen entdecken... den anderen 4 geht es weitgehend gut, wobei drei davon irgendwie auch nicht mehr so fit aussehen.... :cry:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag..rätselhaftSa 17 Jun, 2006 18:02
.. ich weiß nun auch nicht weiter.. vielleicht Durchzug? Ich hab meine schon 2x umgetopft und sie sehen super aus.. bis auf den Hagelschaden vorletzte Nacht..
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Jun, 2006 18:03
Hallo mari...
Ja Durchzug könnte es evtl. gewesen sein..... Das wäre vielleicht die einzige Lösung die ich mir vorstellen kann...
Recht herzlichen Dank erstmal... Die krieg ich aber wohl nicht mehr hin wenn die Stengel schon gräulich sind oder???
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Jun, 2006 18:10
Ich fürchte, die sind hin.. es tut mir leid für dich.. LG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 19:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Jun, 2006 9:34
Hallo!
Wie ist das eingehen denn vonstatten gegangen?
Waren erst die Blätter schlaff oder wurden die Blätter braun?
Gab es auffällige Insekten?

Wie in jedem guten Krimi braucht man für die Analyse ein paar Hinweise! :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Jun, 2006 12:33
Antwort

hallo Ihr Grünen

also meine sind auch fast alle eingegangen. Erst wurden die Blätter schlaff und braun dann trocknete er langsam ein .. und das schon im gewächshaus .. nach dem austrieb der ersten Blattpaare.
Tierchen hab ich keine sichtbaren, was solls neue frucht kaufen und neu versuchen

gruß Shrek
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Jun, 2006 16:46
Hallo ihr Lieben
bei mir wurde sie erst schlaff (also Blätter) und dann so dunkelgrün gräulich.... Und dann sind sie zusammengefallen und nun farblos bzw. grau dunkelgrün.... Ganz komisch.... Doch 2 von 5 gehts prächtig....
Auffällige Insekten konnte ich ebenfalls nicht feststellen....
Liebe Grüße JJ :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 19:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Jun, 2006 7:46
Hast du dir die Wurzeln angesehen?
Eventuell sind die weggefault und konnten so kein Wasser mehr halten und verdursteten. :roll:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Jun, 2006 11:57
Man wenn ich das so lese....

Drückt mir mal die Daumen, dass es meinen Babies :mrgreen: weiter gut geht!

Bild

Stehen jetzt draussen und bekommen frische Luft! :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 19:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Jun, 2006 12:08
Genau, die macht den Unterschied! :lol:

Ich habe ja auch vor einiger Zeit mal Passis ausgesät und auch sechs oder so sind was geworden.
Habe die pikiert und hübsch draußen verteilt und es bleibt mir einzig die Frage: Warum sehen die Blätter so anders aus, als bei meiner großen P. Edulis? :?: :roll:

Vielleicht habe ich doch wieder mal die Trieb verwechselt? :shock: :?

:lol: :lol: :lol:
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Jun, 2006 12:24
melsk hat geschrieben:Man wenn ich das so lese....

Drückt mir mal die Daumen, dass es meinen Babies :mrgreen: weiter gut geht!

Bild

Stehen jetzt draussen und bekommen frische Luft! :wink:


ach sind die süüüüss :lol: na, da drück ich doch gern die daumen, dass sie bald groß werden :lol:

passis sind bei mir eigentlich relativ unkompliziert :roll: das was gekeimt hat, ist auch sehr gut gewachsen. ich habe sie dann - leider zu früh :cry: nach draußen verfrachtet zu 3 bzw. 4 in sehr große töpfe und aus bambusstäben quasi so einen rank-kegel gebaut. da sollen sie jetzt - wie ihre vor jahren gekaufte "große schwester" fröhlich vor sich hinranken, wenn's kalt ist, kommen sie ins winterquartier und den sommer über eben auf die terrasse.
als ich sie eingesetzt habe, waren sie teilweise schon 1 m lang/rankend und dann kam das sch..... wetter mit kälte, regen und dem wahnsinnigen starken wind. ergebnis: kein einziges blatt mehr :cry: bei keiner und im oberen drittel braun und verkümmert :cry:

habe sie fleissig weiter immer schön feucht gehalten und: ALLE haben neue blättchen angesetzt und treiben wieder schön aus - wenn man etwas mehr sieht setz ich mal ein foto rein :lol:

lg cat

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Eukalyptus eingegangen von nimobabe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

5265

Di 15 Aug, 2006 15:33

von Valdris Neuester Beitrag

Mammutbäume eingegangen von as206, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

8695

So 14 Jan, 2007 13:39

von molllie357 Neuester Beitrag

Mango eingegangen von elefantenfuß319, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

4907

So 11 Feb, 2007 15:54

von elefantenfuß319 Neuester Beitrag

palme eingegangen von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

3101

So 02 Dez, 2007 10:33

von Yaksini Neuester Beitrag

dracena eingegangen?! :-( von vansi79, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1684

Sa 01 Nov, 2008 21:48

von Mäy Neuester Beitrag

Basilikumsetzlinge eingegangen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1062

Fr 12 Jun, 2009 16:59

von Canica Neuester Beitrag

Hortensie eingegangen von weißfastnix, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1115

Fr 23 Aug, 2013 8:05

von weißfastnix Neuester Beitrag

Stachelbeere eingegangen von Scandica96, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

581

Di 19 Jul, 2016 19:11

von Scandica96 Neuester Beitrag

Elefantenfuß eingegangen? von Joerg Elef, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

389

Di 24 Apr, 2018 13:01

von gudrun Neuester Beitrag

Sukkulente Pflanze eingegangen? von Blumengirl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

9232

Do 01 Nov, 2007 23:49

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Passiflora eingegangen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Passiflora eingegangen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der eingegangen im Preisvergleich noch billiger anbietet.