passi und canna samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

passi und canna samen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 126
Bilder: 30
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 13:13
Wohnort: hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragpassi und canna samenFr 18 Jul, 2008 12:41
hallo
habe nur eine kurze frage sind passi und canna Samen dunkelkeimer oder brauchen sie Licht zum keimen?
hoffe auf Antwort
mlg katja
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragFr 18 Jul, 2008 16:01
hallo

das sind keine lichtkeimer,die kannst du in die erde stecken :wink: schön warm halten :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 18:42
und bei den passis lange warten, die brauchen in der regel ne weile bis sie keimen. (ich habe fast 3 monate drauf gewartet) also viel glück...

grüße tanja
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 15:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 18:50
Hallo,
Meine Passis sind schon in 14 Tagen gekeimt.
Aber schön hell und warm stellen.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 11:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 19:07
Hallo Katja!

Falls du es noch nicht wissen solltest: Wenn du Cannas aus Samen ziehst, solltest du diese auf jeden Fall vorbehandeln.

Lg
Gudrun
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 19:35
Also ich hab meine Canna-Samen schon zweimal einfach in die Erde gesteckt und da wurde nix vorbehandelt.. sie keimten auch schon nach kurzer Zeit.. ca. 2 Wochen haben sie gebraucht...
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 11:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 19:43
Ich habe folgendes Experiment mit Cannasamen gemacht: Vier Samen, zwei davon unbehandelt und zwei vorbehandelt. Die vorbehandelten sind nach etwa 10 Tagen gekeimt, die unbehandelten keimten gar nicht. Das kann zwar ein Zufall sein, aber ich bleibe deshalb lieber beim Vorbehandeln.

Lg
Gudrun
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 165
Registriert: Mi 23 Mai, 2007 16:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 19:59
Hab auch noch ne Frage zu Canna. Generell ist es aber doch jetzt der falsche Zeitpunkt um die Aussaat vorzunehmen oder? Habe auch noch Samen hier und ich habe mich nicht gewagt loszulegen, weil ich bisher der Meinung war im Frühling damit anfangen zu sollen....

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Aussaat? :roll: Habe keine Ahnung ;)
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 11:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 20:02
Wenn du deine Cannas aus Samen vorziehen möchtest, so solltest du Mitte bis Ende Januar damit anfangen. Dann haben sie schon einen schönen Vorsprung, wenn du sie Ende Mai nach draußen gibst.

Lg
Gudrun
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 165
Registriert: Mi 23 Mai, 2007 16:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 20:04
Alles klar! Danke... Lag ich mit meinen Überlegungen ja doch nicht ganz falsch ;) Danke!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 126
Bilder: 30
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 13:13
Wohnort: hofgeismar
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 20:14
hallo
vielen lieben dank euch allen
ich habe mir heute ein heizmatte für meine pflanze gekauft damit sie es schön
warm haben beim keimen :lol:
ja ich habe es schon oft gelesen das man die canna Samen vorbehandeln soll
an feilen bis ein heller Punkt zu sehen ist und dann ein Nacht? in warmen Wasser lassen
sollen die ganz mit erde bedeckt sein?
meine passi Samen habe ich einmal in o-Saft Milch Wasser und einmal unbehandelt
von jeder Art drei Samen bin mal gespannt was besser geht werde auf jedenfall
von meiner Erfahrung berichten wenn es überhaupt klappt :-
bin ja noch gaaanz neu im wurzeln ziehen wie auch im bewurzeln

mlg katja
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 20:19
:shock: Das mit dem Feilen bis ein heller Punkt zu sehen ist würde ich lieber lassen. Du verletzt damit das Innere des Samens und wenn man Pech hat keimt gar nix mehr.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 11:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 20:20
Ja, Katja, die können ruhig ganz mit Erde bedeckt sein, das sind keine Lichtkeimer. Würde mich freuen, wenn du uns deine Erfahrungen bezüglich O-Saft, Milch, Wasser und garnichts hier mitteilen würdest.

Lg
Gudrun
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Jul, 2008 20:25
Ich hab im Januar meine Cannasamen auch alle vorbehandelt (auf Sandpapier aufgerauht und gewässert) und jetzt sind sie einen Meter hoch und blühen schon!
Hab grad mal nachgeschaut, sie haben nur eine reichliche Woche gebraucht, allerdings im beheizten Zi.-gewächshaus bei 28°C.

Allerdings hätte ich gern gewusst, ob das ohne Vorbehandlung auch so gefunzt hätte, aber da war ich zu voreilig.
Das versuch ich dann nächstes Jahr.

Allerdings ist ja jetzt schon Mitte Juli...ich würde damit jetzt nicht mehr anfangen. Besser ist Mitte Januar. Die brauchen ja auch viel Sonne und die kannst Du ihnen in den trüben Herbsttagen dann nicht mehr bieten, wenn sie groß werden. :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Di 01 Mai, 2007 18:24
Wohnort: Kahl
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jul, 2008 12:03
Ich finde es seltsam, dass man überall liest, dass in O-Saft getauchte Passis ca. 4 Wochen brauchen. Ich habe gar nichts gemacht und nach 2 Wochen hatte ich meine Pflänzchen... Dabei soll O-Saft ja die schnelleste und sicherste Methode sein. Würde gerne mal erfahren, wie dein Experiment ausgeht \:D/ . Bin schon ganz gespannt!

PS: Danke, dass du mich daran erinnert hast: Ich habe ja auch noch ein paar Passisamen rumliegen!
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Passi Samen von Banu, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 26 Antworten

1, 2

26

4036

Do 06 Sep, 2007 18:18

von itschi Neuester Beitrag

Welcher Passi-Samen ist das? von Caromite, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

819

Di 30 Jun, 2009 8:57

von Caromite Neuester Beitrag

Ganz kleine Passi - Samen ! von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1563

Do 15 Mär, 2007 10:12

von 8er-moni Neuester Beitrag

Passi Samen zum keimen bringen von 25strunz, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1691

Mo 25 Feb, 2008 9:58

von Mara23 Neuester Beitrag

Vorsicht beim Versand von Passi-Samen! von 8er-moni, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 16 Antworten

1, 2

16

3419

Mo 19 Mär, 2007 16:19

von Elfensusi Neuester Beitrag

Canna-Samen von Lomolobo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

9262

So 16 Sep, 2007 14:37

von Schutzengel Neuester Beitrag

Canna aus Samen ziehen von Papillon, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

9847

Fr 15 Dez, 2006 22:44

von Papillon Neuester Beitrag

Canna aus Samen gezogen von blume123, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4457

Mi 19 Sep, 2007 20:36

von Schnuffy Neuester Beitrag

Canna indica - Samen von shaddow1991, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 3 Antworten

3

3421

Sa 15 Sep, 2007 1:24

von shaddow1991 Neuester Beitrag

Canna samen reif? von Fabi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1929

Fr 21 Sep, 2007 15:56

von Pulsatilla Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema passi und canna samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu passi und canna samen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.