Orchideen ohne Substrat zum Hinhängen? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 74  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Orchideen ohne Substrat zum Hinhängen?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Mi 05 Sep, 2007 19:33
Wohnort: Thiendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallochen!

Ich würde gerne mal versuchen Orchideen ohne Topf und Substrat irgendwo hin zu hängen. Ist das möglich?

Reicht es die Plfanze zu besprühen und wie führt man Ihr Dünger zu?

Ich hab das mal in nem Film gesehen und das sah echt toll aus. Oder müssen die auf nen Ast aufgesetzt werden? So wachsen die ja in den Regenwäldern.

:-k

](*,)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Sep, 2007 21:42
Hallo!
Ich weiß es giebt Orchideen die nur so da hängen,ob man das mit allen machen kann weiß ich nicht
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Sep, 2007 21:44
Hallo,
Orchideen in der Wohnung ohne Substrat zu halten ist so gut wie unmöglich wenn du keine Vitrine oder Terrarium hast auch ein Platz über einem offen Aquarium wäre möglich.Auf alle Fälle solltest du die Pflanze auf ein Stück Rebholz aufbinden zur Unterlage und versorgung mit Wasser Spagnum Moos verwenden.Zusätzlich muss die Umgebungsluft eine relative Feuchte von 65-80 % haben.

LG
Christian
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1205
Bilder: 144
Registriert: Di 28 Aug, 2007 20:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragorchideenSo 09 Sep, 2007 21:46
Hallo,

ich habe eine mini phalenopsis auf Kork gebunden am Küchenfenster hängen.

Allerdings muss ich gestehen das mir die erste kaputt ging sie hatte zu wenig Luftfeuchtigkeit und zuviel Sonne die sie austrocknete wie ich jetzt weiss :-#(


Meine zweite habe ich jetzt zwei Jahre sprühe regelmässig und dünge gar nicht und ihr geht es super :-#=

Liebe Grüssse Andrea :-#=
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Sep, 2007 21:55
@ möhrchen,
die Orchideen die du meinst gehören zu den Vandeen.Leider wird in der Pflegebeschreibung die diesen,wenn überhaupt, beiliegt nicht darauuf hingewiesen
dass diese eigentlich in einen Wintergarten gehören.Man kan unter Umständen diese in einem Hellen Badezimmer in dem ja die Luft eher etwas feuchter ist halten.Man muss dann aber die Wurzel zusätzlich mit Tillandsia usneoides umwickeln und die Pflanze täglich tauchen



LG
Christian[/img]
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Mi 05 Sep, 2007 19:33
Wohnort: Thiendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2007 18:49
danke für die vielen antworten.
versuchen würde ich es gern ( im bad)

@andra: kannst du mir ein bild von deiner Orchidee zeigen?

und was ich noch mal wissen möchte kann mir einer sagen mit welchen sorten es überhaupt geht?

mfg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2007 19:19
Papa_Locke hat geschrieben:und was ich noch mal wissen möchte kann mir einer sagen mit welchen sorten es überhaupt geht?

mfg


Es geht Theoretisch mit allen Epiphytisch wachsenden Orchideen.
Was mit der Methode absolut nicht geht sind Pahiopedilum und alle Terrestrisch wachsenden Orchideen.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1205
Bilder: 144
Registriert: Di 28 Aug, 2007 20:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragorchideenMo 10 Sep, 2007 20:08
Hallo papa locke,

leider kann ich im moment kein aktuelles Bild machen meine Kamera hat den Geist aufgegeben. :-#(

Ich habe ein älteres Bild der Orchidee so eine ist es allerdings noch klein, vielleicht hilft dir das :D allerdings muss ich dazu sagen das ich Orchideenfans Tipps befolgt habe an dem Fenster an dem Die Orchidee hängt stehen auch nur orchideen ich habe für eine hohe Luftfeuchtigkeit gesorgt und die Scheibe mit Folie beklebt damit sie abgedunkelt ist und nicht so schnell Feuchtigkeit verlieren und ich sprühe jetzt einmal am Tag.

Das Stück Kork ist circa 10x15 cm gross und die Orchidee steht mit der Blüte oben über unten ist etwas Moos umgewickelt das für bessere feuchtigkeit sorgt.

ich hoffe ich konnte dir auch ohne aktuelles Bild helfen.



Liebe Grüsse Andra
Bilder über Orchideen ohne Substrat zum Hinhängen? von Mo 10 Sep, 2007 20:08 Uhr
tattoo idee.JPG
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Mi 05 Sep, 2007 19:33
Wohnort: Thiendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2007 20:28
danke für die info.
werde mich gleich mal auf die suche nach ner passenden pflanze machen und mich später nochmal mit paar bildern melden.

mfg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 358
Registriert: So 02 Sep, 2007 17:42
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2007 21:05
hmmm, hab da gestern in einem anderen Orchideen-Thread einen Link gefunden, bei dem unter anderem in einem anschaulichen Video erklärt wird, wie man Orchideen hochbinden kann.

http://www.wolfgangs-orchideenseiten.de/videos.htm
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2007 22:02
@mey11,
vielen Dank,guter Link
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 358
Registriert: So 02 Sep, 2007 17:42
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2007 14:15
@orchideenfan - danke, hab den link zum Glück abgespeichert, den Thread hätte ich bestimmt nicht mehr gefunden #-o :mrgreen:


war heute in einem Orchideen-Fachgeschäft und habe mich erkundigt, wie man am besten Orchideen hochbindet und welche Arten sich dafür eignen (war enorm hart den vielen Schönheiten zu widerstehn :-#) )...


Zusammenfassend (deckt sich auch mit euren Tips ...)

==> prinzipiell lässt sich jede epiphytisch wachsende Orchidee hochbinden

==> verwendet man Orchideen, die vorher im Substrat waren, so muß das gesamte Substrat vorsichtig entfernt werden. Orchideen, die umgesattelt werden, blühen im ersten Jahr entweder gar nicht oder zumindest deutlich weniger, bis sie sich an die neue Situation gewöhnt haben.

==> bereits epiphytisch wachsende Orchideen wie Kindel bei Phalaenopsis sind noch unproblematischer, da die erst gar nicht von der Substratkultivierung entwöhnt werden müssen. Der Verkäufer hat mir auch empfohlen, die Kindel noch an der Mutterpflanze zu lassen, bis sie auf dem Ast gut angewurzelt ist. Erst dann kappen.

==> hochgebundene Orchideen benötigen mehr Luftfeuchtigkeit. Man kann das z.T. ausgleichen, in dem man auf den Ast noch zusätzlich Moos anbringt. Er hat gemeint, dass ich ruhig einheimisches Moos aus dem Wald verwenden kann. Hauptsache feucht :-#=
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2007 14:32
mey11 hat geschrieben: Er hat gemeint, dass ich ruhig einheimisches Moos aus dem Wald verwenden kann. Hauptsache feucht :-#=


Davon würde ich Abraten.Zum ersten verrotten einheimisches Moss sehr schnell und zum zweiten ist die Speicherkapazität von Spagnummoos um ein vielfaches höher.
Zudem stehen viele einheimische Moose unter strengem Artenschutz.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 358
Registriert: So 02 Sep, 2007 17:42
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2007 19:44
:-k

war schon fast mit der Schaufel im Nachbarsgarten, um Moos auszugraben [-X

wo kann man das Spagnum-Moos beziehen?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 21:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2007 20:10
Hallo mey11,
meine bevorzugte Adresse
http://www.orchideen-online.de/manfred_meyer.htm
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchideen ohne Substrat pflegen? von Halbjapaner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

3608

Do 22 Mai, 2008 9:21

von lillebi Neuester Beitrag

Orchideen umtopfen in Seramis Orchideen Substrat von maedi2000, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

10652

Fr 18 Mär, 2011 6:30

von maedi2000 Neuester Beitrag

Keimung ohne Substrat von Hasenpups146, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1376

Do 15 Apr, 2010 11:57

von Canica Neuester Beitrag

Pflanzenkultur ohne Substrat von Plante, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

626

Di 14 Jul, 2015 15:05

von Plante Neuester Beitrag

Orchideen-Substrat bei Lidl von Tabitha, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

3666

So 04 Mär, 2012 12:47

von bbbssx Neuester Beitrag

Orchideen Erde oder Substrat von Baluga, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3367

Di 08 Mai, 2012 22:02

von Mona-Maus Neuester Beitrag

Der Beweis! Anzucht ohne Substrat! Wer bist du wirklich? von Schnuffy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1583

Sa 05 Mai, 2007 19:12

von nazareno Neuester Beitrag

Vanda Orchideen wachsen ohne Topf von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

22767

Mo 02 Aug, 2010 7:18

von Frank Neuester Beitrag

Orchideen - alle Gattungen (ohne Ludisia) VI von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1486 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1486

330077

Mo 17 Jun, 2013 18:52

von gudrun Neuester Beitrag

Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 839 Antworten

1 ... 54, 55, 56

839

84907

Mo 15 Jul, 2019 2:11

von Manariana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Orchideen ohne Substrat zum Hinhängen? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen ohne Substrat zum Hinhängen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hinhaengen im Preisvergleich noch billiger anbietet.