Badezimmer ohne Fenster

 
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Braunschweig
Beiträge: 53
Dabei seit: 04 / 2009
Betreff:

Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 14:30 Uhr  ·  #1
Hallo!
Ich bin vor kurzem umgezogen und dummerweise hat mein neues Badezimmer kein Fenster. Vorher hatte ich immer einige Pflanzen im Bad stehen, sah auch immer sehr gut aus - das vermisse ich jetzt ein wenig. ..daher meine Frage(n):
Gibt es Pflanzen, die mit sehr wenig Licht (kein Tageslicht!) auskommen? Optimal wäre natürlich eine, die gar kein Licht braucht, aber sowas wird es vermutlich gar nicht geben, oder?
Muss ich mein Bad pflanzenfrei lassen?
Danke und Grüße,
Steffi
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 14:40 Uhr  ·  #2
Geht nicht, du kannst aber auf Kunststoff umschwenken oder eine Pflanzenlampe istallieren. Schmeiß mal die Suchfunktion an, andere hatten auch schon das Problem
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Beiträge: 1860
Dabei seit: 02 / 2009

Blüten: 215
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 14:40 Uhr  ·  #3
Hallo Steffi,

jede Pflanze kommt ohne Licht aus - aber nur sehr kurz !!!

Jetzt mal "ohne doof" (-e Bermerkung)....

Ich schätze, wenn du keine Pflanzenleuchte anbringen willst wird "Plastik"
die einzige Alternative sein.

Leider.

LG Marion
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Fürth
Beiträge: 2145
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 14:41 Uhr  ·  #4
Doch, es gibt schon welche: Plastik-Pflanzen. .
LG
Ulli
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 14:45 Uhr  ·  #5
Wir waren fast synchron
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Braunschweig
Beiträge: 53
Dabei seit: 04 / 2009
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 15:26 Uhr  ·  #6
...hmmm...hatte ich mir schon fast gedacht, aber ich dachte auch, nachfragen schadet nicht...
wenn Plastikpflanzen wenigstens ein bisschen echt aussehen würden...
Wird mein Bad wohl pflanzenlos bleiben.
Trotzdem vielen Dank!!
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43440
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12567
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 16:00 Uhr  ·  #7
hallo

statt plastik, würde ich pflanzen aus seide nehmen, da gibts tatsächlich welche, die wie echt aussehen man muss nur ein bisschen suchen und etwas mehr geld ausgeben für gute qualität, aber die halten ja laaange wenn sie staubig sind, einfach in lauwarmes spüliwasser tauchen, bisschen rumwedeln und sie sind wieder sauber

bin selbst schon auf so ein exemplar reingefallen erst als ich sie angefasst hab bemerkt die ist nicht echt
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Onsabrück
Beiträge: 569
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 31.07.2009 - 19:12 Uhr  ·  #8
Ich würde es trotzdem mit einer sansevieria versuchen. Ich glaube die halten echt richtig lange ohne Licht aus (wenn auch nicht dauerhaft).
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 31.07.2009 - 20:33 Uhr  ·  #9
Wie wäre es denn mit zwei identischen Pflanzen (die möglichst hart im Nehmen sein sollten). Eine kommt dahin, wo's hell ist, die andere ins fensterlose Bad - und dann wird täglich getauscht.

Wenn man mal nicht da ist, oder verreist, kommen solange beide ins Helle.

Einen Orden von der RHS bekommt man so sicher nicht, aber es wäre interessant, auszuprobieren, ob es funktioniert.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln
Beiträge: 5843
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 01.08.2009 - 08:28 Uhr  ·  #10
Ich habe leider auch kein Fenster im Bad
eines Tages kam meine Schwester und meinte ich habe dir ein Fenster
für dein Bad mitgebracht
sieht so aus
083.jpg
083.jpg (226.75 KB)
083.jpg
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Braunschweig
Beiträge: 53
Dabei seit: 04 / 2009
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 01.08.2009 - 18:42 Uhr  ·  #11
Okay, vielen Dank! Ich werde es vielleicht mal mit dem tageweisen Wechseln probieren.

@Möhrchen: das hat natürlich auch was nettes

Steffi
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24379
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 51250
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 01.08.2009 - 20:30 Uhr  ·  #12
Na ob das den Pflanzen so richtig gut tut, möchte ich aber stark bezweifeln

Versuchs doch lieber mit künstlichen Blumen/Pflanzen, da gibt es wirklich sehr schöne, denen man auf den ersten Blick absolut das künstliche nicht ansieht
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28599
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59310
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 02.08.2009 - 10:08 Uhr  ·  #13
Meine Oma hat ein paar Chrysanthemen, die werden von jedem für echt gehalten. Sogar ich (obwohl ich sie selbst gekauft habe) falle darauf rein, wenn sie sie mal wieder aufgestellt hat (sie hat sie aber auch nicht immer in der Vase, mal echte und wenn sie keine frischen bekommen hat, eben die künstlichen)... - das ist echt ein fieser Trick!

Es gibt also wirklich gute Kunstpflanzen!
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24379
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 51250
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 02.08.2009 - 11:54 Uhr  ·  #14
Meine Nachbarin, wo ich ab und an in ihrem Urlaub pflanzen gießen muß, hat Orchideen zu stehen, die verdammt echt aussehen.
Da bin ich anfangs auch wirklich darauf hereingefallen
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2023

Blüten: 15
Betreff:

Re: Badezimmer ohne Fenster

 · 
Gepostet: 10.09.2023 - 01:23 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von Steffi_BS

Okay, vielen Dank! Ich werde es vielleicht mal mit dem tageweisen Wechseln probieren. Zumindest habe ich schon Kontakt aufgenommen zum Thema Fenstereinbau.

@Möhrchen: das hat natürlich auch was nettes


Steffi


Ja, es gibt Pflanzen, die mit sehr wenig oder gar keinem Licht auskommen. Hier sind einige Beispiele:

Sukkulenten wie Kakteen, Aloe Vera und Agaven können in ihren Blättern Wasser speichern und so auch bei Trockenheit überleben.

In schattigen Wäldern können Farne wie Frauenhaar und Nephrolepis wachsen.

Fittonia ist eine Pflanze mit bunten Blättern, die bei schlechten Lichtverhältnissen wachsen kann.

Sansevieria, auch Schwiegermutterzunge genannt, ist eine sehr einfach zu züchtende Pflanze, die auch im Schatten wachsen kann.

Bromelie ist eine blühende Pflanze, die bei schlechten Lichtverhältnissen wachsen kann.

Natürlich wachsen auch diese Pflanzen besser, wenn sie zumindest etwas natürliches Licht erhalten. Wenn Sie kein Fenster in Ihrem Badezimmer haben, können Sie die Pflanzen auf einem Fensterbrett in einem anderen Raum platzieren, wo sie etwas Sonnenlicht bekommen.

Wenn Sie Ihr Badezimmer mit Pflanzen dekorieren möchten, empfehle ich Ihnen, eine dieser Arten zu wählen. Sie gedeihen auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut und verleihen Ihrem Badezimmer ein gemütliches Aussehen.

Werbelink im Zitat wurde von der Moderation entfernt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.