Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden?

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 12:50 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

meine Orchidee ist abgeblüht: Nach 3 Monaten treibt sind nun jetzt wieder! Ich gebe ihr ein Mal die Woche Orchideendünger. Was mich interessiert ist:

1. Wo soll ich sie abschneiden? (s. Fotos mit Vermerkungen der Triebe und die markierten Stellen, wo ich sie abschneiden würde)

Foto1:
[img( | =left | =right )]http:480:640]http://www.cip.ifi.lmu.de/~shashkina/pics/1.jpg[/img]

Foto2:


2. Die unteren Blätter sind sehr schlapp. Nur die oberen zwei sind kräftig. Soll ich die alten abschneiden?

3. Im dritten Foto ist ein Trieb zu sehen, der aus dem Wurzel kommt: Ist das ein Kindl? Was soll ich damit machen?

Foto3:


Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

Gruß
Alla
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24186
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50410
Betreff:

Re: Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden?

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 12:54 Uhr  ·  #2
Also ich würde vorläufig überhaupt nichts abschneiden.
Warte damit, bis die Enden eindeutig braun und vertrocknet sind.

Und auf dem 3.Bild kommt ein neuer Blütentrieb aus der Blattachsel
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Gutach
Beiträge: 979
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden?

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 12:57 Uhr  ·  #3
Hallo Alla,

das auf dem 3. Bild ist bereits ein neuer Blütentrieb, also nicht abtrennen oder sonst was.
Auch das auf den anderen Bildern müßten Blütentriebe sein.
Über dem obersten Austrieb kann man abtrennen.
Blätter dranlassen, bis sie komplett vergammelt sind.
Denk daran, daß die viele Blüherei auch Kraft kostet und dünge mit Orchideendünger.

Gruß Jürgen
Azubi
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden?

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 13:12 Uhr  ·  #4
Vielen Dank Euch beiden. Hm... Eine zwiespältige Meinung! Ich denke, es kostet der Orchidee noch mehr Kraft die restlichen Zweige zu versorgen. Und wenn ich sie abschneiden würde, dann hätte sie mehr Kraft für die neuen Triebe, nicht wahr?
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24186
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50410
Betreff:

Re: Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden?

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 15:45 Uhr  ·  #5
Wenn du unbedingt schneiden möchtest, dann tue es eben da, wo du markiert hast.
Ich kann nur sagen, daß ich es nicht tun würde

Und es stimmt, vergiß das Düngen nicht, so viele neue Blütentriebe kosten der Pflanze Kraft.
Azubi
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden?

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 17:21 Uhr  ·  #6
Danke für die Antworten! Und was passiert mit den Trieben, die oberhalb der neuen Trieben wachsen. Kann es sein, dass da neue Triebe wachsen???
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.