[Bonsai] Neuling braucht Hilfe! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

[Bonsai] Neuling braucht Hilfe!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 07 Feb, 2008 21:51
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag[Bonsai] Neuling braucht Hilfe!Do 07 Feb, 2008 22:07
Hallo Leute,

hab seit ein paar Monaten einen kleinen Bonsai (Ligustrum Sinensis), dem gings auch am Anfang gut, bis ich den von meiner Freundin für ein paar Tage bei mir hatte. Ihrer ging ein und meinen ereilt wohl gerade das gleiche Schicksal, denn ich hab keinerlei Ahnung woran es liegen kann. Ich muss gestehen ich bin nicht unbedingt mit einem grünen Daumen gesegnet, aber an dem Bäumchen liegt mir was!

Ich hab mal 2 Bilder hochgeladen, mit Markierungen. Bilder sagen ja oftmals mehr als Worte.

Bitte haut mich nicht zu arg :)

Schonmal danke für eure Hilfe!!!

http://www.pictureupload.de/pictures/07 ... _Kopie.jpg
http://www.pictureupload.de/pictures/07 ... _Kopie.jpg
Bilder über [Bonsai] Neuling braucht Hilfe! von Do 07 Feb, 2008 22:07 Uhr
PIC_0112 Kopie.jpg
PIC_0116 Kopie.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:12
hallo henneman,
was ist denn das genau problem?
trockene blätter?
schimmel auf der erde?
kalkflecken auf den blättern?


gruß tanja
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 07 Feb, 2008 21:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:14
wenn das ne diagnose ist, dann wohl alles :-) *G*
Kalkflecken auf den Blättern vermute ich auch, aber das Problem ist eben dass der Bonsai meiner Freundin mit gleicher Symptomatik den Löffel abgegeben hat, und das soll hier nicht passieren.

Das Problem ist eben auch, dass ich keine Ahnung habe, was davon "ok" ist, und was davon ein "problem" sein kann.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:21
also kalkflecken machen an sich nichts (sieht natürlich unschön aus) und ist zu beheben. am besten mal beim nächsten regen rausstellen, das müßte helfen.

soweit ich sehe ist ja nur das eine blatt vertrocknet?
wo steht er denn? und wie gießt du ihn?

ein paar infos mehr dann kann man mehr helfen.... :D

gruß tanja
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:25
schau mal hier sind alle infos zum thema bonsai, vielleicht hilft ja das schon...

http://green-24.de/forum/ftopic18868.html

darin ist auch erklärt wie das mit dem tauchen von bonsais funktioniert...

gruß tanja
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 07 Feb, 2008 21:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:25
also erstmal danke, dass du dich meinem bäumchen und dem problem annimmst.

Nein nein, es ist nicht das einzige Blatt, es ist nur so dass das das einzig gut zu fotographierende war/ist... Die Blätter "rollen", "wellen" sich und fallen ab, und zwar sind es teilweise junge und ältere Blätter.
Er steht auf einer Fensterbank, hell aber kein direktes Sonnenlicht.
Heizkörper gibt es keine (nur der Fußboden, aber es sind durchgehend normale Zimmertemperaturen).

Also das Giesen läuft eigentlich entweder jeden Tag n bisschen mit der Kanne, oder nach ein paar tagen tauchen...

Gruß Henneman
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:29
problem annehmen, das wäre übertrieben, bin selber kein bonsaiprofi. hab einen und bin froh das der so gut überlebt. :-#=
kann also auch nur mit standadfloskeln dienen...

also dein gießverhalten hört sich ja ganz gut an.

mmmh, hab mir das foto grad nochmal angeschaut?
ist das kalk oder schimmel am topf?
hat die schale ein abzugsloch?

gruß tanja
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 07 Feb, 2008 21:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:32
wenn du mit abzugsloch meinst, dass überschüssiges wasser ablaufen kann, dann hat sie eines :-)
Aber du scheinst ja zumindest mehr ahnung zu haben wie ich. :-)
Ich weiß nicht ob es Kalk oder Schimmel ist, aber nehmen wir einfach mal an, es sei Schimmel, da Kalk ja nicht so das Problem sein sollte.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:36
weiß ja auch nicht, schwer zu erkennen. würde fast nochmal sagen, wir warten mal bis ein fachmann vorbeikommt ...
bevor ich noch falsche tipps gebe, tut mir leid.. :oops:

gruß tanja
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 07 Feb, 2008 21:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:38
gar kein Problem!
Ich denke ein paar Tage sind wohl noch drin :-)
Auf jedenfall noch mal danke!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 22:39
glaub solange mußt du nicht warten.... \:D/

gruß tanja
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 703
Bilder: 115
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 9:42
Wohnort: Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 23:02
Bin zwar kein Fachmann, aber ich habe einen Link gefunden:

http://www.yamadori-bonsai.de/c/05/Art/Lis.htm

Ich selbst habe einen "Pseudobonsai" und hatte anfangs auch etwas Probleme mit dem Blattwerk. Inzwischen handhabe ich das so:
Einmal im Monat wird getaucht ansonsten jeden Tag mit dem Drucksprüher die Erdoberfläche berieselt, so dass das Substrat nicht oberflächlich "ankrustet".

So sieht meiner aus und hat bisher(seit einigen Monaten) keine Blätter mehr verloren!
Bilder über [Bonsai] Neuling braucht Hilfe! von Do 07 Feb, 2008 23:02 Uhr
06.09.07.JPG
OfflineAnja67
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Feb, 2008 6:06
Henneman hat geschrieben:also erstmal danke, dass du dich meinem bäumchen und dem problem annimmst.

Nein nein, es ist nicht das einzige Blatt, es ist nur so dass das das einzig gut zu fotographierende war/ist... Die Blätter "rollen", "wellen" sich und fallen ab, und zwar sind es teilweise junge und ältere Blätter.
Er steht auf einer Fensterbank, hell aber kein direktes Sonnenlicht.
Heizkörper gibt es keine (nur der Fußboden, aber es sind durchgehend normale Zimmertemperaturen).

Also das Giesen läuft eigentlich entweder jeden Tag n bisschen mit der Kanne, oder nach ein paar tagen tauchen...

Gruß Henneman


Hallo Henneman,

Die Flecken an den Blättern stammen eindeutig von Kalk, hast du irgendwie die Möglichkeit Regenwasser zu verwenden, auch zum Gießen wäre das besser
Jeden Tag ein bischen mit der Kanne gießen ist auch nicht so ideal, tauchen ist sehr gut :). Du tauchst den Baum am besten immer dann wenn das Substrat wieder angetrocknet ist, aber niemals komplett austrocknen lassen...
Immer richtig gießen und dann abtrocknen lassen ist besser als nur immer ein bischen :)
Das mit dem Schimmel kann ein Zeichen sein dass du den Baum einfach zu feucht hälst. Rieche doch bitte auch mal beim Abzugsloch wie das riecht... wenn es modrig riecht dann haben die Wurzeln ein Problem und du müsstest ihn umtopfen.
Hoffe ich konnte dir auch ein bischen weiterhelfen

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai-Neuling braucht Hilfe von spix, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

4473

Do 04 Apr, 2013 16:52

von spix Neuester Beitrag

Neuling braucht hilfe von Steffi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2744

Do 05 Apr, 2007 22:32

von Ruth Neuester Beitrag

Neuling braucht Hilfe von MrWolfcastle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1157

Do 13 Sep, 2012 16:44

von MrWolfcastle Neuester Beitrag

Neuling braucht hilfe und tipps :-) von Violetta, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

4299

Mo 20 Okt, 2008 11:05

von Christa2412 Neuester Beitrag

Neuling braucht Hilfe bei Anzucht von Teddy373, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

4095

Di 05 Jun, 2012 8:16

von kutter81 Neuester Beitrag

Neuling braucht hilfe mit Terrassenpflanzen von Csejka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

834

Do 12 Mai, 2016 18:27

von Loony Moon Neuester Beitrag

Bananenpflanzen Neuling braucht dringend Hilfe!!!!!! von happybling, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6934

Mo 20 Feb, 2006 14:10

von jenny Neuester Beitrag

Kakteen-Neuling braucht Hilfe zur Kakteenbestimmung von rivasol, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2687

Mi 06 Jun, 2012 21:27

von Echinopsis Neuester Beitrag

Neuling braucht eure Hilfe Orchidee von aynali07, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2145

Fr 08 Feb, 2013 10:20

von Fabienne Neuester Beitrag

Garten-Neuling braucht Hilfe- Gartengestaltung von Fiona, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 12 Antworten

12

5231

Mo 14 Okt, 2013 15:31

von WoodyWoodpecker Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema [Bonsai] Neuling braucht Hilfe! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu [Bonsai] Neuling braucht Hilfe! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.