Namenlos - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Namenlos

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragNamenlosMi 26 Sep, 2007 13:39
Hallo
Vor einiger zeit bekam ich diese Ampelpflanze geschenkt natürlich mal wieder ohne Namen,seitdem versuche ich herraus zu bekommen wie sie heißen könnte aber ohne Anhaltspunkt ist das schwer.Alles was ich weiß,sie soll kleine weiße Blüten haben.Ich hoffe nun von euch kennt sie jemand.
Gruß Möhrchen
Bilder über Namenlos von Mi 26 Sep, 2007 13:39 Uhr
schööön 058.jpg
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 13:44
Tippe auf Kranzschlinge.
Oder auch eine Hoya. :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 13:49
@ Chiva
also ich glaube eine Kranzschline ist es nicht die hat größere Blätter und Hoja glaub ich auch nicht so recht da ich eine habe mit so kleinen Blättern aber die sieht ganz anders aus
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 14:00
Deshalb bin ich auf Kranzschlinge gekommen

Hier klicken!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 358
Registriert: So 02 Sep, 2007 17:42
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 14:12
irgendwie erinnert es mich von den Blättern her an etwas Nematanthus-artiges :-k

wie z.b.
http://www.mob-zabrze.pl/flora/foto03/hypocyrta1.jpg
http://www.africanviolet.org.au/nematanthus_lemon_n_lime.jpg

aber die Blüten passen da nicht...
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 14:19
Beide Pflanzen haben einen festen Stengel und wachsen eher aufrecht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 15:35
Ja,meine ist eine Hängepflanze,sie hat ziemlich weiche Blätter leider im moment keine Blüte.Ich hoffe sie blüht bald,dann werd ich noch mal ein Foto machen
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 187
Registriert: Di 19 Jun, 2007 15:31
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 16:01
Ich glaube fest das es sich hierbei um eine Hoja handelt...aber um welche... :-k ich komm nicht drauf :cry:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 358
Registriert: So 02 Sep, 2007 17:42
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 16:07
Hoya und weiche Blätter? :-k
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 852
Bilder: 1
Registriert: Fr 06 Jul, 2007 23:12
Wohnort: Harz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 16:16
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 473
Bilder: 53
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 10:46
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 16:19
Ich würde sagen es ist eine Aeschynantusart.


http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... 1&letter=A
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 16:21
Oh, sorry,

übrigens, die Hoya bravialata hat auch kleinere Blätter.
Aber die Kranzschlinge ist immer noch mein Favorit! :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 187
Registriert: Di 19 Jun, 2007 15:31
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 16:26
Also die Blätter meiner Hoja sind ca. 10-12cm lang wobei ich aber auch nicht weis um welche art es sich handelt.

...so weich sehen die Blätter deiner Pflanze am Bild nicht aus :wink:
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 19:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 17:29
Hmmm... die hatten wir doch auch mal...
Leider weis ich nicht mal in Ansätzen den Namen, aber sie Blüht in vielen sternförmigen Blüten, die zusammen einen Halbkreis bilden. Sehr klebrig sind sie, und sie schimmern silbrig und sind rosa angehaucht.
Wenn es die ist, die wir auch hatten.

Hoffentlich hilft das soweit weiter :mrgreen:

lg,
Ace
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 18:34
Sind die Blätter behaart :?:
dann könnte es eine Schamblume sein,
ansonsten meine ich auch eine Kranzschlinge.
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Namenlos von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1011

Mo 12 Mai, 2008 10:29

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Neu und Namenlos... von green_fips, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

1410

Mo 04 Jul, 2011 17:23

von green_fips Neuester Beitrag

Namenlos! Philodendron von Möhrchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1666

Mo 02 Apr, 2007 15:59

von Julian Neuester Beitrag

hässlich und namenlos von fourseasons, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2185

So 03 Jun, 2007 22:15

von irenereni Neuester Beitrag

Namenlos-Calathea orbifolia von White Lady, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2117

Mi 24 Sep, 2008 11:55

von Trocknerflusen Neuester Beitrag

NAMENLOS - Rhipsalis mesembryanthemoides von juleobsti, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1835

Di 22 Jun, 2010 18:45

von juleobsti Neuester Beitrag

Orchidee - namenlos, Ursprung: Kenia von Sorenja, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

4738

Mi 18 Apr, 2012 20:40

von rabe24 Neuester Beitrag

Violette Pflanze namenlos - Tradescantia pallida von Lavendelblüte, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3424

So 10 Jun, 2007 18:49

von Lavendelblüte Neuester Beitrag

Wunderschön aber Namenlos - Magnolia denudata-Hybride von Tabula-Rasa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

2116

Di 07 Mai, 2013 22:21

von Tabula-Rasa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Namenlos - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Namenlos dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der namenlos im Preisvergleich noch billiger anbietet.