Namen für seine Pflanzen? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Namen für seine Pflanzen?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14 Dez, 2007 15:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragNamen für seine Pflanzen?Sa 15 Dez, 2007 9:24
Liebe Greenis,

Sagt mal,gibt es hier jemanden der seinen Pflanzen Namen gibt????

Wie findet ihr das???

Naja Pflanzen sind ja auch Lebewesen.... :-#

Okay ich freu mich auf Antworten!!!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 10:14
Höllo
Also ich red zwar manchmal mit meinen Pflanzen aber Namen geb ich denen nicht ich kenne da aber auch keinen der das macht aber vieleich gibt es das wirklich denn es gibt ja nichts was es nicht gibt
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 312
Registriert: Mi 14 Nov, 2007 22:25
Wohnort: Assamstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 11:33
*schockschwere not*
ich bin nur ein ganz kleines lichtlein hier bei den greenis, aber wenn ich anfangen würde meinen pflanzen einen namen zu geben, dann müsste ich heute anfangen mit dem begrüßen und am montag wieder aufhören.
das is ja unmöglich bei über 100 pflanzen da mit namen durch zu kommen ;)
und wie gesagt...ich bin noch unbedeutent was die anzahl angeht ;)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Registriert: Sa 15 Dez, 2007 13:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 13:38
also ich gebe meinen paar pflänzchen keine namen. aber ich kenn welche die ihren lieblingspflanzen namen geben
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 19:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 15:02
Hallo,

ich gebe meinen Pflanzen keine Namen.
Ich finde sowas auch absoluten Quatsch.
Wie soll ich denn eine Pflanze nennen?
Ich rede auch nicht mit meinen Pflanzen, ich habe aber von einer Frau gehört, die ihre Pflanzen anschreit, wenn sie aufhören zu blühen ("Wenn du nicht binnen zwei Wochen wieder blühst, kommst du auf den Kompost") - mit Erfolg(?).
Vorstellen kann ich mir das aber nicht.

Ich mag meine Pflanzen wirklich sehr, aber Pflanze ist Pflanze und Mensch ist Mensch und das soll auch so bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:49
Wohnort: Rheine
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 16:28
Hi ^^
Nee, Namen geb ich meinen Pflanzen keine.
Ich glaub das könnte ich mir auch garnicht merken.

Und ich glaube, die Frau die ihre Pflanzen anschreit wieder zu blühen, kam in einer Sketchshow vor.
"Mensch Markus" meine ich.
Aber ob das eine effektive Möglichkeit sein mag, mag ich zu bezweifeln. :mrgreen:
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 19:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 19:19
Hallo,

die Frau, die ich meine ist real.
Die sketchshow habe ich nicht gesehen.
Ich habe das mit der Frau von einer Bekannten gehört und die ´kennt diese Frau dann.
Leider weiß ich nicht mehr wer mir davon berichtet hat, sonst könnte ich ja mal mit dieser Frau Kontakt aufnehmen und mir ein paar tips geben lassen. :D

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 19:20
Doch! Die ein oder andere Pflanze hat einen Namen :-

Unbekannt Mara, Unbekannt Moni usw. aber ich habe inzwischen so viele, das wäre etwas zeitintensiv :mrgreen:
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 20:40
Meine Pflanzen haben Namen. Allerdings heissen sie dann z.B. Echinopsis eyriesii .
Aber beim Namen nenne ich sie äusserst selten, denn ich kann sie mir nicht merken! :-#= :-#= :-#=
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 15 Dez, 2007 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 23:14
naja, ich hab nur zwei Pflanzen
Aber meine Strahlenaralie hab ich erst hydri genannt, weil ich nur wusste das es ne Hydrokulturpflanze is, dann bin ich zu arali übergegangen.
Und meine Aloe Vera heißt Chloe, fragt mich net wieso!
Ich rede auch manchmal mit meinen Pflanzen, einfach so!
Natürlich sind Pflanzen keine Menschen, aber sie sind lebewesen, das heißt sie sind reizbar. Man kann net wissen, ob sie einen hören, weil sie eigentlich keine Möglichkeit haben zu reagieren, aber ich glaube sie können hören.
Ich weiß net ob irgendwer von euch die Fernsehwoche kriegt, aber da war neulich ein interressanter Beitrag drin.

Liebe Grüße
Aralia
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Dez, 2007 2:29
Hallo,
also ich hab angefangen, meine Tamarillo liebevoll "Stinkerle" zu nennen, als sie am eingehen war (ein Riesenregenwurm hatte von ihrem Erdreich Besitz ergriffen und sich an den Wurzeln gelabt). Ich hatte mir einwenig Sorgen gemacht, daß sie sich nicht erholt - doch sie hat es geschafft. Ich nenn sie heute auch noch so, wenn ich sie pflege.
Hin und wieder lob ich meine Pflanzen auch mal, wenn sie besonders gut gedeihen oder wenn sie nicht so gut in Form sind, und faß sie an - aber das geschieht nicht in besonderer Absicht, sondern ganz automatisch, wenn mir eben selbst danach zumute ist.
Ich finde nicht, daß das verrückt ist. Ich meine nur, daß sicher auch Pflanzen auf eine liebevolle Berührung reagieren können - ist allerdings nur meine Meinung. Bisher hat sich noch keine ins Erdreich verkrümelt, nur weil ich mal "meine Kleine" sagte, oder mit der Hand über die Blätter gestrichen habe. :wink:
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 990
Registriert: Mo 28 Mai, 2007 13:34
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Dez, 2007 3:01
Huhu,
Namen für meine Pflanzen? Sicher nicht, bei meinem schlechten Namensgedächtnis hätte ich da ein gewaltiges Problem. Auch rede ich nicht lauthals mit ihnen, meine Nachbarn hätten mich wohl schon als komplett verrückt bezeichnet, wenn sie mich da Tag für Tag von meinem Balkon brabbeln hören würden. Wohl aber glaube ich daran, dass Pflanzen sehr wohl in der Lage sind, eine positive Einstellung oder Energie verspüren zu können. Folglich begegne ich ihnen auch damit und lasse sozusagen Gedanken sprechen. Diese können lobenderweiße sein, ermahnend und auch bittend. Auf jeden Fall bin ich mir sehr, sehr sicher, dass sie meine Liebe spüren, die ich ihnen entgegen bringe. Was aber sicher nicht heißt, dass sie mir deshalb grobe Pflegefehler verzeihen würden ...

Das Wort zum 3. Advent vom feigenblatt .... :-##
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Dez, 2007 9:02
Ich bin froh wenn ich die botanische Namen von allen meinen Pflanzen kenne:mrgreen:
Wüsste gar nicht ob sie nun männlich oder weiblich sind :-#=
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Dez, 2007 10:56
Hallo,also ich könnte mir die auch nicht alle merken :-#= und außerdem würd ich es auch nicht tun,dafür pflege und hege ich sie alle gerne,da hätt ich keine Zeit mit allen zu plauschen,Gruß Bonny
OfflineAnja67
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Dez, 2007 11:11
Stefan_09_08_1991 hat geschrieben:Hallo,

ich gebe meinen Pflanzen keine Namen.
Ich finde sowas auch absoluten Quatsch.
Wie soll ich denn eine Pflanze nennen?
Ich rede auch nicht mit meinen Pflanzen, ich habe aber von einer Frau gehört, die ihre Pflanzen anschreit, wenn sie aufhören zu blühen ("Wenn du nicht binnen zwei Wochen wieder blühst, kommst du auf den Kompost") - mit Erfolg(?).
Vorstellen kann ich mir das aber nicht.

Ich mag meine Pflanzen wirklich sehr, aber Pflanze ist Pflanze und Mensch ist Mensch und das soll auch so bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan


Stimme dir da zu Stefan, wobei ich ihnen schon drohe, wenn sie nicht wollen, dann müssen sie auf den Kompost, oder mich bei ihnen für ne schöne Blüte bedanke :-$
Auf die Ideen denen Namen zu geben bin ich aber noch nicht gekommen.
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann man seine Pflanzen auch überdüngen? von 1aFussel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

16378

Mi 28 Jul, 2010 20:46

von Rouge Neuester Beitrag

Das gute alte YPS-Heft und seine Pflanzen-Gimmiks von Sloeschke, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 22 Antworten

1, 2

22

5481

Do 11 Dez, 2008 23:15

von DK Botanica Neuester Beitrag

Selbst schuld, wenn man seine Pflanzen nicht im Zaum hält von Baghira, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 11 Antworten

11

5416

Di 14 Okt, 2008 11:49

von Pompesel Neuester Beitrag

Pflanzen ohne Namen von Cerifera, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2849

Di 01 Apr, 2008 10:45

von Cerifera Neuester Beitrag

wer kennt die Namen der Pflanzen von Jens P., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2236

Di 28 Okt, 2008 20:44

von Jens P. Neuester Beitrag

5 Pflanzen ohne Namen von Pilsette, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

1563

Mi 22 Jul, 2009 13:12

von Pilsette Neuester Beitrag

2 Pflanzen ohne Namen von Bohnenkraut, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2612

Di 11 Mai, 2010 9:51

von Hesperis Neuester Beitrag

Pflanzen-Namen theoretisch von insist, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 24 Antworten

1, 2

24

6779

So 30 Jan, 2011 2:31

von insist Neuester Beitrag

Namen meiner Pflanzen von hurby, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1581

Do 04 Aug, 2011 12:18

von Rose23611 Neuester Beitrag

wer kennt diese Pflanzen mit Namen? von Licia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1132

Mo 31 Mär, 2008 22:13

von knupsel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Namen für seine Pflanzen? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Namen für seine Pflanzen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.