Monstera Thai - Bitte um Hilfe beim Kauf

2 adulte Blätter ein Knoten - kann das noch weiter wachsen?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2022

Blüten: 5
Betreff:

Monstera Thai - Bitte um Hilfe beim Kauf

 · 
Gepostet: 02.04.2022 - 06:47 Uhr  ·  #1
Liebes Forum,

Ich hätte gerne eine dekorative Monstera Thai, bin aber leider ganz unerfahren.

Es gibt eine kleine Erwachsene Pflanze bei mir in der Gegend, 2 alte Blätter, ein Knoten und bewurzelt. Kann die noch groß werden? Irgendwie frage ich mich, ob hier noch neue Blätter entstehen können, weil der Knoten dünner ist und die Blätter schon älter.

Die Pflanze ist ziemlich teuer, könnte mir bitte wer sagen, ob sie voraussichtlich weiterwächst?

Lieben Dank im Voraus !!
Pflanze
100_181464239.jpg (62 KB)
Pflanze
Knoten
100_1031657854 (1).jpg (72.44 KB)
Knoten
Wurzel
100_-378544609.jpg (38.77 KB)
Wurzel
Substrat
100_1283120258.jpg (53.43 KB)
Substrat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1442
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 1290
Betreff:

Re: Monstera Thai - Bitte um Hilfe beim Kauf

 · 
Gepostet: 02.04.2022 - 15:08 Uhr  ·  #2
Moin,

die Blätter und die Wurzeln sehen gut aus. Da es sich um einen Kopfsteckling handelt, wird der Neuaustrieb oben aus der jüngsten Blattachsel kommen. Deshalb ist die Länge des Triebes nicht ganz so wichtig. Ich würde diesen bewurzelten Steckling (eine richtige Pflanze ist es erst bei erfolgreichem Neuaustrieb!) mehr auf der Überleben-Seite einstufen. Der wird es wahrscheinlich packen.

ABER: bei panaschierten Monstera scheint die Mutation für den Weißanteil nicht stabil zu sein. Es kann, zumindest dem Internet zufolge, gut sein, dass er grün weiterwächst und die Panaschierung verliert. Und deshalb halte ich die derzeit für derartige Stecklinge verlangten Preise für ziemlich überzogen. Wenn sich die Variante hält, bekommt man vermutlich in wenigen Jahren derartige Pflanzen als richtige echte Jungpflanzen in den Baumärkten hinterhergeworfen. Und eine rein grüne Pflanze bekommt man jetzt schon überall für deutlich weniger Geld - da würde ich mich ziemlich ärgern, wenn mein teurer Steckling rein grün weiterwachsen würde.

Ich mag solche Pflanzen auch, aber ich warte, bis es Jungpflanzen zu für mich akzeptablen Preisen gibt.

Wenn du noch neu in der Pflanzenpflege bist: es gibt normalfarbige Monstera oder andere anfängerfreundliche panaschierte Pflanzen, mit denen zu erste Erfahrungen sammeln könntest. Und wenn du dich mit diesen Pflanzen sicher fühlst, gibt es vielleicht schon günstigere panaschierte Monstera als etablierte Jungpflanze.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.