Melonenbirne - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Melonenbirne

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 372
Registriert: Sa 08 Apr, 2006 20:34
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMelonenbirneMo 10 Apr, 2006 16:17
Ich habe mir eine etwas heruntergekommen Melonenbirnenstrauch
bei Aldi gekauft wollte nun fragen wie ich den am besten wieder
aufpeppeln kann.
Danke
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 16:19
Hallo Lukas!

Meinst Du Pepinos?!

http://www.gartensaison.de/garten/pepino.htm

Lecker und eigentlich pflegeleicht....

melsk :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 17:44
Hi,
@melsk
ich habe auch davor gestanden, habe aber keinen gekauft, weil die so strubbelig aussahen. Meinst Du, man kriegt die wieder hin?
LG
Bikobe
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 17:59
Wenn ich jetzt ja sage.....

Ich würde die dann aber nur billiger kaufen, aber na klar bekommt man die wieder hin :wink:

Sind echt lecker!

LG
melsk
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 372
Registriert: Sa 08 Apr, 2006 20:34
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:01
Ja ich meine Pepinos
und wie bekomme ich die nun wieder am besten hin ?!
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:03
Hallo Ihr Zwei!

In ordenliche Blumenerde(oder Seramis) pflanzen und dann ab Mai raustellen und düngen. :wink:

Meine standen auf der Terasse und hingen voll mit Früchten...

LG
melsk
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 372
Registriert: Sa 08 Apr, 2006 20:34
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:07
OK danke!noch eine frage was heißt ordentliche Erde bei dir
und hast du sie als Ampel bei dir hängen?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:14
Hi melsk,
thx und mal sehen, ob der aldi noch einen hat, aber ich glaube nicht, dass die mir den billiger geben! :(
LG
Bikobe
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:14
Hallo Lukas!

Einfache Blumenerde aus dem Baumarkt oder so!

Ich bin ja Seramis-süchtig!

Ampel fand ich damals gar nicht sos gut, weil die Früchte verdammt schwer werden, kann man aber versuchen.

Die Früchte sind reif, wenn Streifen kommen! :wink:

Einfach umpflanzen und evtl das braune rauszupfen, das sollte reichen :roll:

Ich drücke Euch die Daumen

LG
melsk
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:20
Hi melsk,
ganz furchtbar vielen Dank für den Tip, ich hoffe nur, dass die Balkonmaus ihre fetten Finger dann von den Früchten lässt!!!
LG
Bikobe
Zuletzt geändert von Bikobe am Mo 10 Apr, 2006 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:24
Was ist das denn jetzt schon wieder!?!
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5003
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
BeitragtestMo 10 Apr, 2006 18:28
komisch, geht doch, evtl. ist der Name des Bildes zu lang.
Bilder über Melonenbirne von Mo 10 Apr, 2006 18:28 Uhr
abies-nordm-02.jpg
test
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:36
Ich probiers nochmal


heureka, danke frank
Bilder über Melonenbirne von Mo 10 Apr, 2006 18:36 Uhr
420_1144686800_DSCI0035.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 372
Registriert: Sa 08 Apr, 2006 20:34
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:40
@melk
ist auch die billigste gartenerde zu empfehlen die dort rumsteht
ich meine diese marken die alles immer herstellen von
Lebensmittel zu Gartenartikeln wie aro oder A&P oder Tip

Und übrigens bei den meisten Aldis stehen die vergümnstigt rum
zur Hälfte die Verschrumpelten Bikobe!
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:45
Hallo Lukas!

Ich bin da etwas.....schwierig! Ich mag keine Blumenerde, aber ich habe jetzt zwei Pflanzen (draußen) auch umgepflanzt und die Erde aus dem Sonderangebot genommen.

Ich würde auf alle Fälle keine mit Dünger nehmen, weil dann bei den Pflänzchen die Wurzeln "verbrennen" können!

melsk
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Melonenbirne von Mo7850, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4982

Di 13 Sep, 2005 14:35

von Mo7850 Neuester Beitrag

Ernte der Melonenbirne von Eisdrache, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

22484

So 28 Sep, 2008 13:40

von carla Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Melonenbirne? von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

9374

Di 27 Mär, 2007 9:32

von 8er-moni Neuester Beitrag

Melonenbirne blüht nicht von Puepp, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4684

So 21 Sep, 2008 17:02

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Sternfrucht und Melonenbirne Anzucht von Vroni1305, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

4472

Sa 20 Jun, 2009 12:39

von Vroni1305 Neuester Beitrag

Was hat meine Pepino / Melonenbirne ? von Schnuffelpam, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1071

Fr 12 Jul, 2019 22:35

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Melonenbirne verliert ihre Blätter von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

21290

Do 04 Sep, 2008 11:18

von mussbein Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Melonenbirne-Pepino - von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

11478

So 20 Jan, 2008 15:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Melonenbirne - wird sie noch reif? von gude, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

5461

Do 22 Okt, 2009 9:28

von gude Neuester Beitrag

Wo bekomme ich Birnenmelone/Melonenbirne/Pepino? von Trocknerflusen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2831

Mi 09 Mär, 2011 14:53

von Trocknerflusen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Melonenbirne - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Melonenbirne dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der melonenbirne im Preisvergleich noch billiger anbietet.