Meine Minze Seeds keimen nicht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Meine Minze Seeds keimen nicht

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 30
Registriert: Fr 29 Apr, 2011 14:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMeine Minze Seeds keimen nichtDo 03 Mai, 2012 19:59
Hi,

ich habe Katzenminze in Kübel gepackt, leider keimen davon keine Samen, habe die Samen auch nur leicht mit Erde bedeckt, leider kam da nichts raus, das ist jetzt schon 3 Woche her, jetzt gebe ich es auf, ich hatte mir die eigentlich geholt, weil ich dachte die keimem schnell und wachsen schön in Balkonkübel jetzt hab ich 4 Balkonkübel und nichts wächst, ich bn verzeweifelt, ich möchte dieses Jahr aber trotzdem noch prächtig blühende Pflanzen ua fden Balkon stehen habe.

Welche schnellkeimende und schnellwachsende Pflanzen könnt ihr mir empfehlen, wäre gut wenn es eine Pflanze ist, die mal als Tee trinken könnte.

Dachte da vllt an eine Minze? Aber auf keinen Fall Pfefferminze die habe ich schon und ich hätte gerne einen milden Tee der beruhigt, sowie die Katzenminze eben...

Am liebsten hätte ich ja für jeden Balkonkübel ein anderes Gewächs was man als Tee zubereiten kann.

Nun seit ihr gefragt, was könnt ihr mir empfehlen was sollte ich jetzt tun? Die Zeit eilt ja nun ein bißchen.

Danke für eure Antworten :)
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 503
Bilder: 2
Registriert: So 15 Apr, 2012 17:29
Wohnort: Meerbusch
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Mai, 2012 20:18
Hallöchen,
Katzenminze ist ein Lichtkeimer, d.h., dass man den Samen nicht mir Erde bedeckt, sondern den samen nur leicht auf die Erde drückt, normalerweise wird Katzenminze vorkultiviert, z.B. in Töpfen auf der Fensterbank, die keimdauer ist unterschiedlich, zwischen 15 - 21 Tagen. Vielleicht solltest du noch ein ppar Tage warten, ob sich dann was tut, bei mir sind in diesem jahr alle Sämlinge auch etwas später, der war recht lange kühl, wir hatten in der letzten Woche die ersten wärmen Temperaturen.
Du könntest auch die marrokanische Minze anbauen, die ist milder als die herkömmliche Pfefferminze. Sie blüht blass lila, hat lindgrüne, spitzovale, raue Blätter, wächst aber in Mitteleuropa nicht so üppig wie in ihrer Heimat und kann in kalten Wintern erfrieren. Sie lebt deshalb eher in warmen Gebieten.

Herzliche Grüße
gartenfee
Azubi
Azubi
Beiträge: 30
Registriert: Fr 29 Apr, 2011 14:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Mai, 2012 20:41
Die marrokanische Minze hatte ich einmal als Tee und war hell auf begeistert davon, leider weiss ich nicht woher ich die Samen beschaffen soll, mein Budget ist sehr beschränkt.

Na mal sehen ob die Katzenminze noch was wird, ich hoffe es sehr, will nicht wieder einen leeren Balkon haben :-/
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 109
Registriert: Mi 03 Aug, 2011 14:47
Wohnort: Rüsselsheim
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 04 Mai, 2012 8:08
Hallo!

Ich habe gerade vor ein paar Tagen koreanische Minze gesät (auf dem Bild in der Mitte), ist turbo-schnell gekeimt.
(-> Eierkarton mit Drainageschicht auslegen, Anzuchterde drauf, Samen aufstreuen, gleichmäßig feucht halten, im Ziploc-Beutel für gespannte Luft sorgen, täglich kurz belüften; klappt prima)

LG Heidi
Bilder über Meine Minze Seeds keimen nicht von Fr 04 Mai, 2012 8:08 Uhr
Keimlinge div.JPG
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Di 01 Nov, 2011 18:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Mai, 2012 11:15
Hey waldmeister,
abgesehen von Minze würden als Teepflanzen Erdbeeren (die Blätter), Zitronenmelisse, Thymian, Salbei, Zitronengras (achtung, abführend!), Stevia und Baldrian funktionieren, aber keine von denen ist schnellkeimend (also je nachdem was man als schnell ansieht natürlich). Da man Pflanzen sehr billig bekommt, könntest du aber auch gleich in komplette Pflanzen investieren.
Du könntest auch indischen Basilikum (Tulsi) versuchen. Der keimt recht schnell, ist ein Lichtkeimer (also bitte nicht zudecken) und darf dann ab Mitte/Ende Mai ins Freiland gesäht werden. Seine Wirkung ist bei den meisten Leuten beruhigend. Aus dem kann man soweit ich weiß auch Tee machen, aber ich habe ihn noch nie selbst gezogen.
Oder du sähst gar nicht und pflanzt eine Ingwerknolle aus dem Supermarkt ein. Von den Knollen, die dann wachsen, kann man auch super Tee machen. Da ist die Wirkung vor allem beruhigend für den Magen und appetitanregend.
Das wäre, was mir erstmal so spontan einfällt.
Herzliche Grüße
Franziska
PS: Schau dich doch mal auf einschlägigen Kräuterseiten um, da gibt es noch viel ungewöhnlichere Pflanzen, wie griechischen Bergtee o.Ä.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 109
Registriert: Mi 03 Aug, 2011 14:47
Wohnort: Rüsselsheim
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 04 Mai, 2012 12:00
Was mir grad noch eingefallen ist...
Du könntest auch in ausländischen Gemüseläden (z.B. beim Türken) schauen, da gibt es auch oft frische Minze als Bund (so wie Dill, Petersilie, etc.) - da könntest du testen, ob dir diese Sorte als Tee schmeckt in den Rest des Bundes kannst du im Wasser (oder direkt in Erde) bewurzeln lassen. Hat bei mir auch schon problemlos funktioniert...

LG
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16 Mai, 2012 19:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 20:23
Mal eine Frage nebenbei ...
Wo bekommt man denn entsprechende Minze Samen?
Besonders Marokkanische Minze, Schokominze, Mojitominze etc. ... also Minze mit kräftigem Geschmack.

Viele Grüße
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23980
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragMi 16 Mai, 2012 20:31
Das ist bei diesen Minzen mit Samen nicht so einfach.
Schau mal hier :wink:

http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de ... 9d7325ab41
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16 Mai, 2012 19:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 20:39
Vielen lieben Dank für den Link, auch wenn er leider schon bekannt war :-)
Ich finde die Preise und Versandkosten nur leider etwas hoch dort, weshalb ich dachte, dass es eventuell einen Shop gibt, der diese billiger als Samen versendet ...
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 503
Bilder: 2
Registriert: So 15 Apr, 2012 17:29
Wohnort: Meerbusch
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 20:44
Hallo Chewing,

ich habs mit Samen probiert und war verzweifelt, die Samen wollten nicht so wie ich es gerne gehabt hätte, habe mir dann vor drei Jahren unter dem von Gudrun angebenen Link zwei Pflänzchen bestellt und tausche heute sogar eine Menge Ableger (sehr wucherfreudig :D ), gerade die Marrokanische Minze :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 109
Registriert: Mi 03 Aug, 2011 14:47
Wohnort: Rüsselsheim
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 16 Mai, 2012 20:59
Meine Marokkanischen Minzezweige aus dem türkischen Supermarkt haben innerhalb von 3 Tagen Wurzeln gebildet, gerade heute hab ich sie eingetopft. Schneller und günstiger geht es kaum...
In der Gärtnerei kostete ein Töpfchen mit einigen wenigen mäkligen Zweigen ein Vielfaches...

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Warum keimen meine Feuerpalmen(Archontophoenix)samen nicht? von Necroshade, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3820

Mi 19 Mai, 2010 11:50

von Mel Neuester Beitrag

Minze nicht Winterhart? von Hadrrr, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

617

Mo 14 Apr, 2014 9:23

von lilamamamora Neuester Beitrag

was hat meine Minze? von balcony, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

19653

Do 15 Jul, 2010 8:59

von monk Neuester Beitrag

Hilfe, was zerstört meine Minze & meinen Salbei? von MagnusBurnsides, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

831

Fr 17 Jul, 2020 22:28

von Doktor Huh Neuester Beitrag

Orangenjasmin will nicht keimen von Shrek, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

6911

Mi 05 Apr, 2006 6:16

von nimobabe Neuester Beitrag

Samen keimen nicht von Dusty, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

11998

So 10 Sep, 2006 13:32

von Valdris Neuester Beitrag

Lithops keimen nicht von BraunKatha, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

6660

Do 24 Jan, 2008 10:45

von DAGR Neuester Beitrag

Samen keimen nicht :-//// von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

7882

Sa 28 Mär, 2009 17:11

von Gast Neuester Beitrag

Frangipanisamen keimen nicht von nutella1987, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

2347

Di 17 Jun, 2008 14:30

von Mara23 Neuester Beitrag

Salatsamen keimen nicht von snowdrop_32, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

7863

So 07 Sep, 2008 8:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Meine Minze Seeds keimen nicht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Meine Minze Seeds keimen nicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.