meine Beaucarnea recurvata (elefantenfuss) wie pflegen?

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: schweiz
Beiträge: 102
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

meine Beaucarnea recurvata (elefantenfuss) wie pflegen?

 · 
Gepostet: 04.11.2007 - 10:02 Uhr  ·  #1
hallo zusammen
hab mir gestern einen elefantenfuss jungpflanze gekauft. wirklich noch ganz klein
habs gleich mal umgetopft weil es in so nem ganz kleinen topf verkauft wurde.
wie oft und viel soll ich ihm wasser geben? und wie düngen?
muss ich wohl im winter weniger wasser geben und um die jahreszeit kein dünger?
und weiss jemand ob meine jungpflanze schnell wächst?
hab diese pflegehinweise für den elefantenfuss unter *steckbriefe* nicht gefunden.
fürde mich über antworten freuen.
lg

Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: meine Beaucarnea recurvata (elefantenfuss) wie pflegen?

 · 
Gepostet: 04.11.2007 - 10:06 Uhr  ·  #2
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: schweiz
Beiträge: 102
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: meine Beaucarnea recurvata (elefantenfuss) wie pflegen?

 · 
Gepostet: 04.11.2007 - 10:18 Uhr  ·  #3
dankeschön =)
ich denke in diesem falle wie auf der internetseite die du mir geschickt hast werde ich ihn etwa einmal die woche giessen. heisst dort ja: Das Substrat sollte entweder immer ganz leicht feucht gehalten werden (eher zu trocken als zu naß)
aber darf ich den winter durch auch düngen?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: zur Zeit auf der Suche
Beiträge: 4232
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: meine Beaucarnea recurvata (elefantenfuss) wie pflegen?

 · 
Gepostet: 04.11.2007 - 10:30 Uhr  ·  #4
Hi Darklady,

Beaucarneas mögen es trocken, und sie mögen auch durchaus kleine Töpfe. Wenn Du sie zu üppig gießt, faulen sie ab. Zu große Töpfe= zu viel Substrat mit Nährstoffen. Nicht zu viel düngen, am besten jetzt gar nicht! Sie bilden dann den schönen "Fuß" nicht, sondern schieben nur Blätter - so wars bei meinem zumindest.
Ganz tolle, pflegeleichte Pflanze!
Liebe Grüße, Christina
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: schweiz
Beiträge: 102
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: meine Beaucarnea recurvata (elefantenfuss) wie pflegen?

 · 
Gepostet: 04.11.2007 - 10:59 Uhr  ·  #5
danke für die tipps! aber ich hoffe ich kann sie trotzdem im neuen etwas grösseren topf lassen. werde sie nun über winter nicht düngen und erst wieder gegen frühling.
lg und schönen tag noch
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.