Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Langen
Beiträge: 28
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 16.12.2006 - 19:47 Uhr  ·  #1
Ich brauche Hilfe für meine Banane.

Seit es nichtmehr so warm ist, habe ich sie ins Wohnzimmer gestellt, damit sie mir nicht erfriert!

Jetzt bekommt sie gelbe Blätter, danach vertrocknen diese.

Habe KEINE Spinnmilben feststellen können!

Habe sie jetzt mehr vors Fenster gestellt und besprühe die Blätter jeden Tag mit Wasser.

Wird das helfen?

Was ist denn mit meiner Banane passiert?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA Zone 7b
Beiträge: 3538
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 16.12.2006 - 22:21 Uhr  ·  #2
moin
Vieleicht war es doch mal eine Nacht etwas zu kühl für die sonst wärmeliebende Pflanze?
vieleicht?
vieleicht auch nicht
Ist ein scharfes Foto möglich?
dann können sich ja mal ein paar Bananenfreaks melden und es etwas genauer spezifizieren.
mfg baki


ach ja :
vieleicht schaust du auch mal da rein
http://green-24.de/forum/ftopic4301.html#34820
Azubi
Avatar
Herkunft: Langen
Beiträge: 28
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 16.12.2006 - 22:30 Uhr  ·  #3
Ich glaube nicht, das sie Kälte abbekommen hat. Habe sie schon vor fast 6 Wochen oder länger in die Wohnung geholt.

Da war es bei uns noch garnicht kalt.

Sie hat halt noch 3 schöne Blätter, wovon 2 neu gewachsen sind.

Es kam von heute auf morgen. Es fing ca. letzte Woche auf einmal an!

Aber ich versuche die Tage mal ein paar Bilder zu machen...

Danke
Azubi
Avatar
Herkunft: Langen
Beiträge: 28
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 16.12.2006 - 22:35 Uhr  ·  #4
Ach ja, sollte ich die gelben Blätter lieber gleich abschneiden, damit sie die Pflanze nicht soviel Kraft kosten oder warten bis sie ganz verdorrt und kaput sind?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bayreuth, bayern
Beiträge: 1264
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 17.12.2006 - 03:53 Uhr  ·  #5
bloß dranlassen durch das abschneiden verletzt man die pflanze und das kostet ihr mehr kraft als wenn sie den saft zurückziehen kann und zum neuwuchs nutzen kann.. und es gibt 3 dinge die es sein können..

1. zu viel wasser
2. nährstoffmangel oder zu viel gedüngt
oder 3. am standortwechsel..

zu
1. häufigstes problem
2. nährstoffmangel ist ultraselten der fall (außerdem würden dann die blätter nicht abfallen) also eher zu viel dünger oder falscher dünger (häufig wurden dünger mit mineralsalzen verwendet)...
3. die bananenpflanze verkraftet plötzliche wärme, luftfeuchtigkeits und lichtwechsel nicht so einfach..
Azubi
Avatar
Herkunft: Langen
Beiträge: 28
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 17.12.2006 - 16:13 Uhr  ·  #6
Was für einen Dünger würdest Du mir denn empfehlen?

Sie bekommt ja oben auch schon wieder neue Blätter...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bayreuth, bayern
Beiträge: 1264
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 00:18 Uhr  ·  #7
dünger gibts speziell für bananen im gut sortiertem laden... aber gibt mineral- und salzfreie die reichen schon aus..
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schöntal (BW)
Beiträge: 668
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 20.12.2006 - 14:15 Uhr  ·  #8
Hi Jazmienchen!

Mach dir keine Sorgen, es scheint bei Bananen wohl normal zu sein
wenn man sie zurück in`s Haus holt.

Meine zicken jedes Jahr auf`s Neue indem sie gelbe Blätter bekommen,
erholen sich nach ein paar Wochen wieder.

Wie ich schon von anderen Greens erfahren habe sind unsere
Bananen da auch nicht die einzigen...!

Du solltest sie jetzt kühl (10- 15C) und möglichst hell stellen,
damit sie zur Winterzeit nicht zu sehr zum Austreiben angeregt wird.

Das Giessen solltest du jetzt auch stark reduzieren, eher trocken halten.

Wenn Bananen im Winter zu wenig Licht haben und zu warm stehn
entwickeln sich die Blätter nicht richtig und die Pflanze hat im
Frühjahr Probleme aus dem alten Blattkranz herauszubrechen!

Also besser in Winterruhe schicken!

PS: Die Kälteempfindlichkeit von Bananen wird meist überschätzt,
ich hatte meine dieses Jahr bis November im Freien..
Azubi
Avatar
Herkunft: Langen
Beiträge: 28
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 20.12.2006 - 19:50 Uhr  ·  #9
Hm, okay. Danke

Sie hat gerade 2 neue Blätter bommen.

Die 3 Babys an ihr wachsen jetzt auch schön.

In meiner Wohnung sind es etwa 20 Grad. Kälter geht nicht, da ich sonst nur nen Platzt aufm Balkon für sie hätte. Das wäre dann Ihr tot!!!!

Aber ich gieße sie trotzdem etwas weniger.

Danke und LG
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 09:43 Uhr  ·  #10
Hallo ich habe zwei Winterhart grün sie hatten bis vor etwa 3 Wochen ein starker Trauermücken befall danach bekam sie matschige Blätter teilweis auch braune Punkte auf den Blätter.vor etwa 1 Woche habe ich sie umgetopft und mit einer etwa 5 cm dicke Seramis schicht überzogen.ich sprü sie weiterhin ein und giese sie nur verhalten.die Bananen wachsen auch nicht doch ich dünge sie momentan auch nicht.sie hat auch schon ein dünnen stengel durch das ewige abfallen der Blätter. Was kann ich tun?Woher kommt das
image.jpg
image.jpg (1.81 MB)
image.jpg
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 46
Beiträge: 21763
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 64884
Betreff:

Re: Meine Banane kriegt gelbe Blätter

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 10:24 Uhr  ·  #11
Hallo und herzlich willkommen bei uns Greenen!

Du schreibst leider nichts, wie und wo du sie überwintert hast!
Warm/ kalt (Temperatur), hell/ dunkel? Und zeig doch bitte mal ein "Ganzkörperfoto" deiner Bananen.
Spinnmilben kannst du ausschließen? Guck mal nach feinen Gespinsten an den Blättern, auch den Blattunterseiten und den Stängeln.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.