Mangopflanze düngen - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Mangopflanze düngen

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 20:04
Wohnort: Freital
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMangopflanze düngenSa 23 Okt, 2010 13:33
Hallo Leute,

ich brauche wieder einmal eure Hilfe für meine jetzt inzwischen schon 10 Monate alte Mangopflanze.
Bis jetzt habe ich sie noch nie gedüngt, weil sie auch so immer schön im Wachstum stand. Vor etwa vier Wochen habe ich sie das letzte mal umgetopft. Sie steht jetzt in einer Mischung aus Seramis und Orchideenerde. Damit habe ich bisher immer gute Erfoge erzielt.
Aber nun glaube ich ist es Zeit zum düngen. Ich weis nur nicht so genau mit was. Vielleicht irgendein NAturprodukt`Was meint ihr dazu?

Danke schon im voraus für eure Hilfe.

Gruß goodjana
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 18:17
:-k

Du willst sie wirklich jetzt noch düngen? Ist im Winter nicht wirklich angebracht, oder zeigt sie starke Mangelsymptome?
Mich würde noch interessieren, warum du die Kombination aus Orchideensubstrat+Seramis gewählt hast. Ist das ne Mangospezifische Mischung?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 20:04
Wohnort: Freital
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 21:29
nein, ist keine mangospezifische mischung. Aber ich habe persönlich damit sehr gute Erfahrung gemacht. Vorher hatte ich immer meine Mangopflanze ausschließlich in Seramis, und danach in Palmensubstrat. Doch bei dem Palmensubstrat fing der Kern immer mit schimmeln an. Da Orchideenerde luftiger ist und ich ihr das Seramis nicht ganz wegnehmen wollte hab ich halt die neue Mischung probiert. Klappt eigentlich ganz gut. Mangelerscheinungen zeigt sie eigentlich nicht. Düngen tu ich meine Pflanzen aber eigentlich immer das ganze Jahr über, also warum nicht auch meine Mangopflanze. Sie steht ja auch das ganze Jahr über fast in einer gleichbleibenten Temperatur.

liebe Grüße goodjana
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 23:07
Temperatur ist ja nicht alles ;)
Die Pflanzen stellen eigentlich das Wachstum ein, weil die Tageslängen und die Lichtintensitäten kleiner werden (außer natürlich bei Pflanzenlampen).
Deine Mango ist doch sicher von dir gesät? Ist denn der Kern schon "aufgelöst"? Solange das nicht passiert ist darf man ja auch nicht düngen. Hatte mir vor Jahren mal ne Mango keimen lassen, wenn ich mich recht erinnere hatte das bei mir über 1 Jahr gedauert bis der Kern sich ablöste.
Orchideensubstrat+Seramis ist natürlich auch nicht die Düngerbombe, da musst du natürlich schon düngen, wenn/falls die Mango im Wachstum ist.

Was Dünger angeht habe ich viele Jahre die Seramis-Dünger verwendet und bin damit ziemlich gut gefahren. Meintest du mit Naturprodukt Dung/Guano o.ä.? Organisches darf man für Seramis meines Wissens nicht nehmen.

lg, marie
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 20:04
Wohnort: Freital
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Okt, 2010 11:47
Der Kern ist schon komplett aufgebraucht. Und meine Mango steht unter einer Pflanzenlampe.
Ich hab bis jetzt immer mit Palmendünger gedüngt, aber ich denk mal das ist nicht so ideal ist ja keine Palme.

danke für deine Tipps
gruß goodjana

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mangopflanze - Was ist das? von Caro123456, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

274

Fr 11 Jan, 2019 18:58

von andreas777 Neuester Beitrag

Mangopflanze kürzen? Wo und wie? von rainbow345, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2006

Mi 15 Okt, 2014 16:12

von Sandstorm Neuester Beitrag

Kern von Mangopflanze ist abgebrochen! von Squirin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1989

Mo 02 Mai, 2011 17:34

von heinze1970 Neuester Beitrag

Mangopflanze, braunes Loch von Melonenman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

679

Mo 15 Aug, 2016 17:44

von Melonenman Neuester Beitrag

Mangopflanze aus Samen ziehen von Hotshot666, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

831

Di 30 Jan, 2018 19:34

von Hotshot666 Neuester Beitrag

Mango - aus Mangokern eine Mangopflanze von Hibiskus, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1471 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1471

410434

So 27 Nov, 2011 18:58

von Mara23 Neuester Beitrag

Mangopflanze bekommt braune Blätter von Sid, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

8434

Di 10 Jun, 2008 22:05

von Sid Neuester Beitrag

Mangopflanze hat kaum noch Blätter von Mango_95, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1311

Di 17 Feb, 2015 20:54

von firemouse Neuester Beitrag

Mangopflanze bekommt schwarze flecken und braune Blätter von xmelfoyx, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

959

Sa 29 Okt, 2016 13:39

von xmelfoyx Neuester Beitrag

wann oder wie verzweigt sich meine kleine mangopflanze von netphantom, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

6875

Sa 28 Jun, 2008 19:40

von netphantom Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mangopflanze düngen - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mangopflanze düngen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der duengen im Preisvergleich noch billiger anbietet.