Liriodendron tulipifera - Tulpenbaum - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenAnleitungen Saatgut & Samen & Sorten
aussaatwettbewerb

Liriodendron tulipifera - Tulpenbaum

Beschreibungen von Saatgut-Arten, Anleitungen zur Aussaat und Anzucht bis zu den keimenden Pflanzen. Tipps und Erfahrungen zu den verschiedenen Samen-Arten ...
Worum geht es hier: Anleitungen zur Aussaat von Samen, Saatgut Beschreibungen sowie Hilfe zur Pflege während der Anzucht der jungen Pflanzen ...
Falls Du Bilder, Erfahrungen mit Erden, Substraten und weitere Tipps zu den einzelnen Sämereien hast, so freuen wir uns auf Deine Angaben. Melde Dich zum Schreiben an.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
Tulpenbaum - Liriodendron tulipifera

Bild

Aufgrund seiner dunkelgrünen, vierlappigen Blätter unterscheidet sich der Tulpenbaum von allen anderen Bäumen. Auch die blaßgrünen Blüten mit orangener Mitte sind unverwechselbar.

Wissenswertes: Aufgrund seiner dunkelgrünen, vierlappigen Blätter unterscheidet sich der Tulpenbaum von allen anderen Bäumen. Die Blätter sehen aus, als hätte man die Spitze abgeschnitten. Auch die blaßgrünen Blüten mit orangener Mitte sind unverwechselbar und erinnern von der Form her ein wenig an Tulpen- oder Magnolienblüten. Der hübsche Baum ist schnellwüchsig, wächst mit geradem Stamm und bildet eine symetrische Krone aus. Er liebt kühleres Klima.

Herkunft: Der Tulpenbaum ist im Osten der USA beheimatet.

Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Legen Sie die Samen zunächst für einige Tage in den Kühlschrank. Auch 2 Tage im Eisfach schaden ihnen nicht. Eventuell erhöht sich die Keimquote noch ein wenig. Setzen Sie die Samen anschließend 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat oder Gartenerde und halten Sie das Substrat gleichmäßig feucht, aber nicht nass. Die Keimung erfolgt recht unterschiedlich zwischen 4 und 12 Wochen.

Standort / Licht: Sowohl junge als auch ältere Pflanzen lieben sonnige oder halbschattige Standorte. Sie sollten sich recht früh für einen endgültigen Platz entscheiden, da sich der Tulpenbaum nur sehr schwer umpflanzen lässt.

Pflege: Der Boden sollte tiefgründig, fruchtbar und durchlässig sein. Auch leicht saurer Boden ist geeignet. An dem schnellwachsenden Baum erscheinen im Sommer die Blüten und nach einigen Jahren bilden sich auch kleine, kegelartige Früchte aus. Das Holz des Stammes ist leicht und robust.

Überwinterung: Der Tulpenbaum bevorzugt kühleres Klima und ist absolut frostfest. Im Herbst verfärben sich die auffälligen Blätter goldgelb und fallen ab.

Wichtige Anzuchttipps!! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab.
Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden.

Zurück zu Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera) von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 26 Antworten

1, 2

26

10134

Di 15 Jul, 2008 9:09

von Mel Neuester Beitrag

Liriodendron tulipifera - Tulpenbaum von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

16515

Mi 08 Aug, 2007 14:31

von 8er-moni Neuester Beitrag

Was ist das? Tulpenbaum -Liriodendron tulipifera von Zimmerbotaniker, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1389

Di 17 Jul, 2012 17:01

von zauberwald Neuester Beitrag

Tulpenbaum Liriodendron tulipifera Anzucht von Daniel150, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1792

Mo 25 Feb, 2013 18:02

von Mara23 Neuester Beitrag

Fruchtbestimmung-Tulpenbaum, Liriodendron tulipifera . von Kruemelkoenig, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

592

Mo 03 Apr, 2017 17:31

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Tulpenbaum/Liriodendron tulipifera aus Samen od. Stecklingen von Mel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

22394

Sa 17 Feb, 2018 21:10

von Totto Neuester Beitrag

Welcher Baum ist das? Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera) von Blümchenjunkie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

2840

So 27 Jun, 2010 19:11

von Blümchenjunkie Neuester Beitrag

Tulpenbaum-Liriodendron tulipifera blüht nicht von bittersüßernachtschatten, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3830

Di 22 Feb, 2011 22:33

von bittersüßernachtschatten Neuester Beitrag

Säulen-Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera fastigiatum) von Engine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

2888

Fr 19 Aug, 2011 8:15

von Engine Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Blüte? Tulpenbaum Liriodendron tulipifera von nefertari, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2312

Fr 04 Mai, 2007 21:52

von nefertari Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Liriodendron tulipifera - Tulpenbaum - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Liriodendron tulipifera - Tulpenbaum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tulpenbaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.