Kranke Kräuter - Weisse Flecken auf den Blättern - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Kranke Kräuter - Weisse Flecken auf den Blättern

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, fast alle meine Kräuter (Balkon) sind krank. außer Sauerampfer, Basilikum und Petersilie - Alle Blätter haben weisse Flecken - siehe Bild (die dunkle Färbung ist weil ich schon gestern abgeschnitten hatte, aber heute erst den Scan gemacht hab). Gestern hab ich also alle bis zum Grund abgeschnitten und in die Töpfe Knoblauchzehen geteckt, ich kann mich dunkel dran erinnern, daß sowas hilft. Was kann ich sonst noch tun? - Achja, in den Pflanzen tummeln sich hunderte von winzigen Fliegen. Jetzt hab ich hier was von Trauermücken gelesen, aber ich denke meine sind nicht schwarz, eher hell, aber auch zu winzig um das definitiv sagen zu können... Was soll ich nur machen?! :cry:
Bilder über Kranke Kräuter - Weisse Flecken auf den Blättern von Fr 25 Jul, 2008 12:32 Uhr
krankekräuter.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 19:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jul, 2008 12:39
Hallo Gast,

die Trauermücken haben nichts mit der Erkrankung zu tun. Sieht fast aus wie ein Pilz, genau kann ich es aber leider nicht sagen, aber es werden sich sicherlich noch andere melden.

Auf den Trauermücken solltest du aber auch ein Auge haben, die Larven der TM werden in der Erde abgelegt. Sobald die Biester geschlüpft sind werden die Wurzeln der armen Pflänzchen angenagt. Als erste Maßnahme würde ich Gelbtafeln in die Pötte stecken damit sie sich nicht mehr vermehren können. Die Larven bekommt man mit einem Gießmittel von Bayer weg.. aber da das Kräuter zum essen sind weiß ich nicht ob man das einfach so anwenden kann... :-k :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 20:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jul, 2008 13:57
Hey, sieht aus wie nen schwäche Pilz, wenn du die Trauermücken hast kann es gut zusammen passen, diese ist gerne da wo sich die erde schon was zusammen gepresst hat nicht mehr gut durchlüftet ist oder vllt sogar schon was feucht ist...

das alles schadet der pflanze und macht sie so auf jeden Fall anfälliger gegen über Pilzerkrankungen

Gruß alex
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jul, 2008 14:35
hallo, schonmal danke für die antworten, hab jetzt nochmal genau geschaut die mücken sind definitiv keine trauermücken, sie sind weiß, grau, oder beige und wirklich winzig, also max 2mm groß und vor allem sehr agil - mal ein exemplar genauer anzuschauen ist echt schwierig. Was könnte das noch sein?

Den rest der Pflanzen hats übrigens doch auch erwischt, wenn auch nicht so heftig wie die auf dem scan - da muß man schon genauer hinschauen. die lass ich auch erstmal stehen, sonst hab ich ja garnix mehr :|

zur Erde - wir haben alles erst im Frühjahr frisch ausgesäät und die erde mit sand hornspänen und urgesteinsmehl gemischt, also die ist noch schön locker, dünger dürfte auch genug drin sein.

Eben ist mir mein EM im kühlschrank wieder eingefallen (http://www.em-effektive-mikroorganismen.de/) bisher nie genutzt, aber jetzt hab ich mal was angesetzt und werde das zumindest mal bei den abgeholzten planzen anwenden - vielleicht hilft's ja :?

werde hier berichten ob's besser wird, andere vorschläge sind natürlich auch wilkommen :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 19:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitraghabe das gleiche problemDo 03 Sep, 2009 11:04
alle meine kräuter auf dem balkon sehen auch so aus. habe schon alles weggeschmissen und neue gekauft und 14 tage später sahen die pflanzen alle wieder so aus.

was kann mann denn da machen?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 03 Sep, 2009 11:15
da gibt es außer Thripsen noch die Kräuterzikaden http://www.insektenbox.de/zikade/kraeuz.htm
die sind gut beweglich, fliegen und springen, so dass sie schwer zu erwischen sind.
Pyrethrum als Pflanzenschutzmittel müsste funktionieren, wenn man sie denn damit trifft.
Grüße Stefan

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

weiße flecken IN den blättern von Mucca, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5908

So 24 Jun, 2007 9:22

von Schutzengel Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf den Blättern von Lotus0310, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3080

So 01 Jul, 2012 17:04

von Lotus0310 Neuester Beitrag

weisse abwischbare flecken auf blättern? von Andra, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3441

Fr 24 Apr, 2009 11:24

von Andra Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf den Blättern der Clematis! Was ist das??? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1598

Fr 21 Mai, 2010 20:46

von Tatze1 Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf den Blättern (Litchi) von noro, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

9846

Mi 08 Dez, 2010 19:20

von DDave Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf den Blättern (Kugelahorn) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

10316

Sa 29 Okt, 2011 21:26

von Beatty Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf den Blättern meines Knöterichs von StellaLuna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

949

Mo 06 Mai, 2013 22:05

von StellaLuna Neuester Beitrag

Orchidee helle weiße Flecken auf den Blättern von Hadrrr, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

18889

Fr 09 Aug, 2013 15:41

von Loony Moon Neuester Beitrag

weiße Flecken und lange Risse in den Blättern von CarstenF, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

945

So 08 Sep, 2013 20:33

von CarstenF Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf einigen Blättern meiner Anthurie.... von lebeni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2331

Sa 13 Dez, 2008 14:26

von sunshine-nine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kranke Kräuter - Weisse Flecken auf den Blättern - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kranke Kräuter - Weisse Flecken auf den Blättern dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaettern im Preisvergleich noch billiger anbietet.