Kommt das jemand bekannt vor? - Basilikum? - Wunderblume

 
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Kommt das jemand bekannt vor? - Basilikum? - Wunderblume

 · 
Gepostet: 19.06.2016 - 11:50 Uhr  ·  #1
Ich meine das linke, spitzblättrige Das rechte greene ist Jiagolan
Wer kennt's??



vlG Lapismuc
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43274
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11817
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 19.06.2016 - 12:08 Uhr  ·  #2
1. gedanke wunderblume, aber die klettert ja wohl nicht, oder hast du eine besondere sorte

ansonsten leider keinen schimmer
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 19.06.2016 - 12:21 Uhr  ·  #3
eine Wunderblume ist es nicht, aber klettern ist richtig wenn's wärmer gewesen wäre, hätte das Teil sicher gut einen Meter mehr an Höhe erreicht.

vlG Lapismuc
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Peine
Beiträge: 7402
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 881
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 19.06.2016 - 13:33 Uhr  ·  #4
Ich hätte auch Wunderblume gesagt. und sorichtig klettern tut sie ja auch nciht, sondern klemmt sich nur ab und zu hinter das Gitter.

Ansonste vielleicht noch Geißblatt (Lonicera)
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 19.06.2016 - 13:41 Uhr  ·  #5
Geißblatt (Lonicera) ist es auch nicht und es ist eine Kletterpflanze

vlG Lapismuc
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Machdeburch
Beiträge: 6139
Dabei seit: 07 / 2009

Blüten: 30230
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 19.06.2016 - 13:48 Uhr  ·  #6
Hmm,

auch ich erkenne darin eine Mirabilis. Irgendwie sieht es so aus, als wenn die Triebe nicht unbedingt freiwillig ins Spalier gewachsen sind.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 20.06.2016 - 17:12 Uhr  ·  #7
Nee, also eine Mirabilis sollte das auf keinen Fall werden. Und mich irritiert, das an 3 Pflanzen die Stengel grün sind und an der vierten ist der Stengel rot.
Kletterpflanze ist wohl nicht ganz richtig. Nur wenn man sie besser zur Geltung bringen will, bindet man sie hoch.


vlG Lapismuc
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 20.06.2016 - 17:20 Uhr  ·  #8
Aber das ist ja auch typisch für Mirabilis; roter Stängel -> pinke Blüte...
Warten wir doch einfach mal, bis es blüht

(Ich habe allerdings auch noch keine Kletter-Mirabilis gesehen (neue Züchtung?) )
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Peine
Beiträge: 7402
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 881
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 20.06.2016 - 18:18 Uhr  ·  #9
Wie können wir dich denn davon überzeugen, dass es tatsächlich Wunderblumen sind. Kannst du hier die Ähnlichkeit sehen?

resources/image/308977

Und was hattest du erwartet, was da rauskommen sollte?
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2363
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6174
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 20.06.2016 - 18:54 Uhr  ·  #10
Basilikum!
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 20.06.2016 - 20:48 Uhr  ·  #11
@Carl-Ludovique, genau Du hast es erfasst, es ist das rankende Basilikum

@ Beatty, es soll mich der Schlag treffen, wenn es nicht das wird, wofür ich es ausgesät habe

vlG Lapismuc
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Bad Blumau
Beiträge: 440
Dabei seit: 03 / 2014

Blüten: 30
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 20.06.2016 - 22:29 Uhr  ·  #12
Hmm... für mich sieht's aus wie Minze (aber ich bin nicht unbedingt gut im Bestimmen)
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 20.06.2016 - 23:27 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von Lapismuc

@ Beatty, es soll mich der Schlag treffen, wenn es nicht das wird, wofür ich es ausgesät habe


Dann frag ich mal ganz unschuldig ebenfalls, was hast du denn ausgesät bzw. was wolltest du aussäen?
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??

 · 
Gepostet: 21.06.2016 - 07:32 Uhr  ·  #14
Zitat
was wolltest du aussäen?


eigentlich sollte es was vietnamesisches werden

vlG Lapismuc
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2363
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6174
Betreff:

Re: Kommt das jemand bekannt vor??Ocimum basilicum

 · 
Gepostet: 21.06.2016 - 12:28 Uhr  ·  #15
[attachment=0]stolzbin.gif[/attachment] Mann, bin ich gut!

Das vietnamesische Kletter-Basilikum, aha!

@alle: Ihr wisst doch, daß Lapismuc ein Schelm ist ...
stolzbin.gif
stolzbin.gif (641 Byte)
stolzbin.gif
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.