Komischer gelber Auswuchs auf einem Blatt meiner Brassia - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Komischer gelber Auswuchs auf einem Blatt meiner Brassia

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 24 Mär, 2012 16:13
Renommee: 0
Blüten: 0
:cry: Hallöchen,

ich hoffe das jemand von Euch weiß was das ist was da auf meiner Brassia wächst.
Anfang März habe ich mir diese Brassia Pflanze von einer Orchideenmesse mit gebracht, wie so viele andere auch, und nun habe ich einen gelben Auswuchs auf der Pflanze fest gestellt. Irgendwie kommt es mir bekannt vor als wenn ich es schon mal gesehen hätte, kann es aber nicht zuordnen.

Es wächst am Rand eines gesunden langen Blattes. Es hat einen druchsichtigen bis weißen Stiel und dann zweit gelbe Plättchen die aussehen wie zwei Ohren. So würde ich es nun zumindest beschreiben.
Jenachdem wie das Licht drauf fällt ist es schon eher ein Orange. In der mitte der gelben Fächen sind jeweils ein dunkler Punkt zu sehen.
Ich hänge mal ein paar Bilder mit an evt weiß ja jemand von euch was das sein könnte.
leider habe ich die Bilder mit dem Handy machen müssen und da es so klein ist ca. 4mm nur sind sie nicht so schwarf geworfen.

Lg
irishlady
Bilder über Komischer gelber Auswuchs auf einem Blatt meiner Brassia von Sa 24 Mär, 2012 16:32 Uhr
nr1 klein.jpg
NR.1
nr2 klein.jpg
nr2 klein.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Mär, 2012 17:11
hallo,
das sieht nach Käfereier aus. Orangene Eier haben u.a. der Kartoffelkäfer und der Marienkäfer. :-k Eigentlich sind diese Gelege etwas größer.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 24 Mär, 2012 16:13
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Mär, 2012 18:18
#-o na das würde mir noch fehlen! lach

Käfer auf meiner Blume :D

Wenn es jetzt mehrere wären hätte ich daran evt auch gedacht. Nur ist das das einzigste Teil auf all meinen Orchideen und ich bin nun mit meine kleinen Nachkömmlingen und Zöglingen bei knapp über 50 Stück.
Mein erster Gedanke war es erst gewesen das es wie ein kleiner Pilz ist. Es sieht je nach Blickwinkel so ähnlich aus wie ein Pilz von weitem, nur das die beiden Gelben Teilchen sich nicht Berühren und sehr flach sind.
Allerdings würden die schwarzen Punkte darin wiederum auf Eier hindeuten....
Der weiße Stiehl ist wie fest gesaugt oder draus herraus gewachsen aus dem Blatt und dadran sitzen die beiden gelden Plättchen....
Kann es sein das in den Regenwasser mit dem ich die Pflanzen besprühe was drin war oder das auf der Messe Samen oder sowas von einer anderen Orchidee da drauf gekommen ist?
Sie stand halt mitten zwischen anderen Orchideen und es waren alles andere. Meine war die einzigste Brassia die der Züchter an seinem Stand hatte.

Ich weiß halt gerasde nicht so ganz was ich machen soll. Lieber erstmal warten und schauen ob es größer wird oder entfernen? :-k
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Registriert: Do 05 Mai, 2011 11:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Mär, 2012 18:35
Ich finde das sieht aus wie Pollen von einer Orchidee, die noch an einem Stück ihrer Kappe hängen. Die sind ja auch sehr klebrig, vielleicht kommen sie von einer anderen Orchidee und sind eben einfach nur an deiner hängen geblieben. Schau mal hier, auf dem 3. Bild erkennt man ganz gut wie sie aussehen:

http://green-24.de/forum/ftopic20201.html
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragSa 24 Mär, 2012 18:38
Moin,

das kommt von Deiner Brassia, denn es sind einfach die Pollinien mit der Klebscheibe. Irgendwie scheinst Du wohl mal eine Blüte berührt zu haben, die Antherenkappe ist dann abgefallen und die Pollinien ebenfalls. Du kannst sie ganz beruhigt abmachen, es wird weder etwas passieren noch wirst Du die Pflanze verletzen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 24 Mär, 2012 16:13
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Mär, 2012 18:45
](*,) oh man wie blöde... Lach

jetzt weiß ich wo ich es schon mal gesehen habe. Danke euch vielmals!!!

Ich bin dran gekommen weil ich unter ihre schützenden Blätter eine Masdevallia gestellt habe.

Lach schade aber auch gibt keine weiter kleine Orchidee. :-#(

Zumindest keine die ich meinem Mann erklären muß wo die schon wieder herkommt.
Da das Hobby zu einer Leidenschaft geworden ist, ist sie nun auch ausgeprägter von der Menge und Vielfalt her.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Alocasia Frydek komischer Auswuchs / Wurzel / Luftwurzel von Evodrive, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

934

Mi 18 Nov, 2020 14:27

von Evodrive Neuester Beitrag

Komischer Belag auf Blatt unterseite von bine12, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2267

Sa 09 Mär, 2013 21:25

von Plantsman Neuester Beitrag

Gelber Stamm bei meiner Pflanze von Nelliemond, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

3038

Fr 31 Aug, 2007 12:48

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gelber Pilz in der Erde meiner Monstera von Blackpitty, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 27 Antworten

1, 2

27

35545

So 26 Okt, 2008 19:06

von Argo Neuester Beitrag

Meine Schefflera "Gertrud" - Zucht aus einem Blatt von Dalila, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

6945

So 03 Nov, 2013 20:56

von gudrun Neuester Beitrag

Blatt Problem meiner Aloe Vera von Rea, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

17965

Do 07 Feb, 2008 12:02

von Gillian Neuester Beitrag

Neues Blatt bei meiner Hoya imbricata! von lilamamamora, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1265

So 25 Jan, 2009 16:03

von cloud Neuester Beitrag

trockene Spitze am Blatt meiner phalaenopsis von grunzi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

5449

Fr 11 Feb, 2011 10:16

von grunzi Neuester Beitrag

Gelbes Blatt / Flecken auf meiner Passionsblume von Sonja77, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2232

Do 30 Aug, 2012 19:03

von Sonja77 Neuester Beitrag

Ich bitte um Hilfe zu einem Problem mit meiner Bougainvillea von aaron26, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

1472

So 25 Mai, 2008 7:07

von nazareno Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Komischer gelber Auswuchs auf einem Blatt meiner Brassia - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Komischer gelber Auswuchs auf einem Blatt meiner Brassia dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blatt im Preisvergleich noch billiger anbietet.