kleine Tierchen (Tausendfüssler) in der Erde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

kleine Tierchen (Tausendfüssler) in der Erde

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 10:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 13:27
Naja nicht ganz richtig ich werds noch lernen, auf jeden fall haben sie Beine sind aber kleiner wie Tausendfüssler, vielleicht ja Kinder??? aber große hab ich nicht gesehen
gruß ju
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43147
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSa 10 Feb, 2007 13:29
würde sagen das/der ist es

Hundertfüßler
Legen Sie über Nacht einen feuchten Lappen in
Ihren Keller, wenn Sie dort Hundertfüßler
entdeckt haben. Die Tiere werden von dem
Lappen angelockt und können am nächsten
Morgen damit nach draußen gebracht werden.


:wink: die hab ich auch wenn ich die töpfe rein hole, stelle dann den befallenen topf auf feuchten lappen, klappt prima :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 10:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 13:36
ahhhhhh
merci werd ich machen hoffenlich find ich soviel Lappen sag morgen bescheid bos geklappt hat :)
ju
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43147
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSa 10 Feb, 2007 13:40
jumaba hat geschrieben:ahhhhhh
merci werd ich machen hoffenlich find ich soviel Lappen sag morgen bescheid bos geklappt hat :)
ju


alte handtücher, putzlappen gehen auch :!: , hauptsache feucht, da bin ich auch mal gespannt :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 10:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Feb, 2007 11:42
Hi
Neues von den Hundertfüsslern, es is mir keiner in die Lappen gegangen???? :(
Obwohl ich sicher bin dass mindestens 2 diese Viecher haben (es war einer im Untersetzter)
hab ich was falsch gemacht?
Gruß Ju
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43147
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSo 11 Feb, 2007 11:46
jumaba hat geschrieben:Hi
Neues von den Hundertfüsslern, es is mir keiner in die Lappen gegangen???? :(
Obwohl ich sicher bin dass mindestens 2 diese Viecher haben (es war einer im Untersetzter)
hab ich was falsch gemacht?
Gruß Ju


etwas geduld musst du schon aufbringen :wink: lappen liegen lassen und warten :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 10:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Feb, 2007 11:48
Hi Rose
schön von dir zu hören :D

Wie lange die liegen doch schon seit 19:30
Gruß Ju
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43147
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSo 11 Feb, 2007 11:59
jumaba hat geschrieben:Hi Rose
schön von dir zu hören :D

Wie lange die liegen doch schon seit 19:30
Gruß Ju


das kann ich dir auch nicht genau sagen, bei mir hat´s auch schon mal zwei tags gedauert, wenn die erde noch zu feucht ist brauchen die krabbler ja nicht auswandern :wink: und wenn du schon welche im unterteller siehst, nimm sie doch raus :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Bilder: 37
Registriert: Di 26 Sep, 2006 10:20
Wohnort: AMMAN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Feb, 2007 16:16
Ich hab auch zwei befallene Toepfe, werde die "feuchte Lappen- Methode gleich versuchen! :wink:
Danke!
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 10:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Feb, 2007 17:52
hi ihr
irgendwie klappt das nich mit den Lappen, die sin jetzt fast trocken un kein Tier!!!!! :? Als ich eben geputzt habe is eins davon gerannt, hab ich getötet :evil: Was passiert denn bei den Streichhölzern hab ich nämlich auch gemacht, rennen sie da weg
gruß Ju

_______
ich liebe meine Pflanzen, sie sin wunderschön
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23919
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragDi 13 Feb, 2007 17:56
Hallo,

na wenn die Lappen trocken sind, dann verirren sich die Tierchen wohl kaum dorthin!

Die Lappen müssen auf jeden fall feuchter als deine Topferde sein,
sonst müüsen sie doch nicht dorthin, wie Rose schon schrieb ;)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43147
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDi 13 Feb, 2007 23:58
hallo jumaba

die lappen müssen feuchter sein als die erde, weil diese viecher es feucht mögen :wink:
wenn es geht giess deine pflanze erstmal nicht, aber die lappen schön nass machen, dann sollte es klappen :wink:

wenn das auch nichts hilft, musst du halt die erde austauschen :?

gut die viecher sind zwar ecklig anzusehen, aber an die pflanze gehen die nicht :wink: ist vielleicht ein kleiner trost

wenn du im sommer deine pflanzen rausstellts, pack steine drunter, bei mir hat´s funktioniert,die krabbler sind nicht in den topf gewandert :wink: ,
das machen sie nur wenn der topf boden kontakt hat, weil nach den giessen es da drunter schon feucht ist, wenn es dann da drunter trochen wird kriechen sie duch das loch des topfes in die feuchte erde und im winter haste sie in der wohnung
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Bilder: 37
Registriert: Di 26 Sep, 2006 10:20
Wohnort: AMMAN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Feb, 2007 10:41
Bei mir klappt es leider auch nicht....Bild
Die gehen bestimmt an die Pflanze: mein Jackfruit hat gelbe Blaetter gekriegt....Bild
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43147
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragMi 14 Feb, 2007 10:44
simona hat geschrieben:Bei mir klappt es leider auch nicht....Bild
Die gehen bestimmt an die Pflanze: mein Jackfruit hat gelbe Blaetter gekriegt....Bild


hallo guten morgen

dann bleibt nur noch

ich würde mal raten, austopfen, wurzeln unter lauwarmen wasser abspülen und mit neuer erde wieder eintopfen, als letzte möglichkeit :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 10:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Feb, 2007 12:44
hi ihr
eigentlich eckle ich mich nich vor diesen Tierchen hab aber mal gelesen dass wenn sie nich so ein tolles Futterangebot haben sie die feinen Wurzeln der Pflanze anknabbern, kombiniere dass es deshalb eine Weile braucht bis die Pflanzen im Winter Blätter werfen, aber auf jeden Fall stell ich sie dieses Jahr im Sommer auf Steine un bevor ich sie reinhole stell ich sie auf einen Lappen!!
Gruß Ju

___________
Hilfst nix schads nix
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kleine Tierchen in der Erde von Maralein, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3592

Sa 03 Aug, 2013 22:51

von dbm Neuester Beitrag

Kleine Milbenartige Tierchen in der Erde von Tulasi-Gärtner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

2728

Di 15 Jul, 2008 15:35

von Tulasi-Gärtner Neuester Beitrag

weiße kleine Tierchen in der Erde von Hille-1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

7272

Do 07 Aug, 2008 19:53

von Hille-1 Neuester Beitrag

Kleine rot/bräunliche Tierchen in der Erde um Petersilie von mooeens, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1747

Sa 30 Jun, 2012 18:37

von mooeens Neuester Beitrag

Kleine Tierchen in der Erde - keine Ahnung was es ist von strawberryfrog, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

688

Mi 01 Jul, 2015 18:32

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Ficus: Kleine weiß-graue Tierchen in Erde von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

8545

Do 18 Jun, 2009 14:13

von Indigogirl Neuester Beitrag

Hilfe in meiner Bonsai erde krabbeln kleine weiße tierchen!! von Bonsaifreak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

16245

Fr 30 Nov, 2007 22:09

von Bonsaifreak Neuester Beitrag

Krabbel Tierchen in der Erde von nicky74, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2154

Mi 19 Mär, 2008 21:15

von itschi Neuester Beitrag

unbekannte Tierchen in der Erde von bully, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1667

Mi 24 Sep, 2008 10:18

von bully Neuester Beitrag

Weiße Tierchen in der Erde von Elfe007, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4867

Mo 30 Jul, 2012 13:08

von Elfe007 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema kleine Tierchen (Tausendfüssler) in der Erde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu kleine Tierchen (Tausendfüssler) in der Erde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tausendfuessler im Preisvergleich noch billiger anbietet.