Kleine Aufgabe für Euch grüne Daumen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Kleine Aufgabe für Euch grüne Daumen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: So 26 Sep, 2010 14:03
Renommee: 0
Blüten: 0
Ach ihr Lieben,

wieder mal stehe ich vor einer Pflegeaufgabe. Habe einen Topf mit div. Pflanzen geschenkt bekommen und weiß nichts zur Pflege. ](*,)

Bitte um Hilfe :-#)
Bilder über Kleine Aufgabe für Euch grüne Daumen von Mi 06 Apr, 2011 13:47 Uhr
IMG_1362.jpg
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Apr, 2011 13:51
Hallo,

der Große hinten ist ein Elefantenfuß Bilder und Fotos zu Elefantenfuß bei Google. ... davor, das Graugrüne, ist Sedum Bilder und Fotos zu Sedum bei Google. oder Crassula Bilder und Fotos zu Crassula bei Google. (ich tippe ja auf letzteres, aber ich kann das Foto nicht vergrößern) und daneben ist eine Aloe Bilder und Fotos zu Aloe bei Google.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 846
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMi 06 Apr, 2011 13:53
Das vorne rechts sieht mir nach einer Haworthia (attenuata?????)aus... Wenn du ein größeres Bild machst, kann man das besser erkennen.
Das große Ding mit dickem Caudex könnte eine Elefantenfuß-Art sein. So etwas in die Richtung nehme ich an.
Ich würde die Pflanzen in getrennte Töpfe setzen, da sie sich bzgl. ihrer Standort-Vorlieben unterscheiden. Wenn du das hübsche Arrangement nicht selbst gebastelt hast, würde ich bei der Gelegenheit schleunigst das Substrat überprüfen. Möglich, dass es nicht besonders durchlässig ist, was bei den oben beschriebenen Pflanzen unweigerlich zum Ersaufen führt. Denn alle deine Pflanzen sind Sukkulenten. Sie wollen durchlässiges Substrat und mäßiges Gießen. Dazwischen immer gut abtrocknen lassen.
Ich hoffe, es meldet sich noch jemand für die Bestimmung. Ich bin mir nämlich nur sicher, dass es alles Sukkulenten sind.
Viel Spaß damit
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMi 06 Apr, 2011 14:46
Könnte das Graugrüne nicht auch ein Senecio sein?

Neben der Substratfrage ist der Haupt-Schwachpunkt solcher Arrangements sehr oft, daß das Pflanzegefäß keine Wasserabzugsloch hat.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 06 Apr, 2011 17:06
Huhu Greyhound!

Hol die Pflänzkes mal ganz schnell daraus und mach mal von den beiden kleineren Einzelfotos - zwecks Bestimmung.
Ich bezweifel auch mal den Wasserabzug.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: So 26 Sep, 2010 14:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Apr, 2011 16:33
Hallo ihr Lieben,

das mit dem Wasserabzug stimmt. Es gibt kein Loch. Allerdings ist unten am Boden in der Mitte dünneres Material. Ich glaube man kanns mit einer Nadel durchbohren. Auf meiner Fensterbank fand ich Feuchtigkeit unter dem Topf. Ich habe bisher nur einmal ganz wenig gegossen.
Was die Pflanzen betrifft, poste ich nochmal Detailfotos. Ich hab so meine Zweifel am Elefantenfuß (obwohl mir der Name sehr gut gefällt :-#= ).
Ich bin sicher, ihr könnt mir weiterhelfen.

Ganz liebe Grüße
Arne
Bilder über Kleine Aufgabe für Euch grüne Daumen von Do 07 Apr, 2011 16:33 Uhr
IMG_1365.JPG
IMG_1366.JPG
IMG_1367.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 846
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDo 07 Apr, 2011 16:43
Nummer 1 ist meines Erachtens eine Art Dracaena..zumindest würde das die Art und Weise erklären, wie die grünen Triebe aus dem Stamm wachsen.

Das in der Mitte ist auf jeden Fall eine Haworthia..bei der genauen Gattung bin ich mir noch unsicher. Ich tippe aber auf Haworthia attenuata oder auf Haworthia fasciata. Die Pfelge bleibt die gleiche- auch wenn der Nachname anders ist :-

Nummer 3 kann ich nichts zu sagen..irgendwas sukkulentiges- aber das wurde ja schon näher bestimmt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: So 26 Sep, 2010 14:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWelche Pflanzen sind das?Sa 09 Apr, 2011 15:28
Hilfe,

ich habe zwei solcher Töpfe geschenkt bekommen, es gibt aber keine Pflegeanleitung.
Bin für jeden Rat dankbar. Es gibt auch schon erste Hinweise, aber noch diverse Meinungen.

Danke im Voraus
Arne
Bilder über Kleine Aufgabe für Euch grüne Daumen von Sa 09 Apr, 2011 15:28 Uhr
IMG_1362.jpg
IMG_1365.JPG
IMG_1366.JPG
IMG_1367.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 21:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Apr, 2011 15:43
Hallo!
Nr. 1 denke ich ein Elefantenfuß
Nr. 2 ist eine Haworthia fasciata
Nr. 3 denke ich irgentein Sedum
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3013
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragSa 09 Apr, 2011 15:55
Hi,

1. Beaucarnea recurvata
2. Haworthia fasciata
3. sieht mir eher nach einem Senecio aus
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: So 13 Feb, 2011 17:32
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Apr, 2011 15:59
Das erste (also das Große) ist ein Elefantenfuß, welcher genau bin ich mir auch nicht sicher!

Pflege: meine stehen schattig, werden regelmäßig bestrüht und bekommen max. alle Woche ein schwung Wasser, sie stehen lieber etwas trockener. Sonne mögen meine gar nicht! Ich hab gelesen das sie recht Zugluftempfindlich sein sollen, das hab ich bei meinen aber noch nicht erlebt, ich stell sie aber trotzdem nicht raus.

Ich hoffe, ich konnt helfen!

Grüße Lilja :-##
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: So 26 Sep, 2010 14:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Apr, 2011 13:10
matucana hat geschrieben:Hi,

1. Beaucarnea recurvata
2. Haworthia fasciata
3. sieht mir eher nach einem Senecio aus



Danke Helli, du bist ein As!!! \:D/

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kleine Aufgabe - Cupressus sempervirens von sachsen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2631

So 07 Dez, 2008 11:57

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Aller Anfang ist... Wie fing das Grüne Virus bei euch an? von Jondalar, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 109 Antworten

1 ... 6, 7, 8

109

14483

Di 28 Okt, 2008 19:41

von T1N4 Neuester Beitrag

Kleine grüne Raupen... von Trixi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

47224

So 13 Sep, 2009 23:24

von Homo horticola Neuester Beitrag

Kleine grüne Eier an Passiflora von orlaya, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

24910

So 28 Jun, 2009 9:43

von Ei-Frager Neuester Beitrag

Spinnmilben und kleine grüne Tierchen von contessa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2764

So 17 Aug, 2008 15:40

von Banu Neuester Beitrag

kleine, grüne Pflanze - Kardamon von Martin a. B., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3023

Mo 03 Nov, 2008 19:27

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Schädling / Kleine grüne Fliege? von obstbauer2000, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

129

Sa 21 Nov, 2020 11:55

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Kleine grüne Raupen auf Korkenzieherweide-Weidenblattwespe. von Anna S, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

24692

Mi 05 Mai, 2010 14:49

von Hesperis Neuester Beitrag

Grüne kleine Viecher und weiße Stellen an den Blättern von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

12070

Di 27 Mai, 2008 6:25

von Gast Neuester Beitrag

Kleine Grüne Tierchen auf Hibiskus, klebrige Blätter von speedylippmann, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5067

Do 29 Mai, 2008 12:17

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Kleine Aufgabe für Euch grüne Daumen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kleine Aufgabe für Euch grüne Daumen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gruene im Preisvergleich noch billiger anbietet.