Kennt jemand diese Blume? Drüsiges Springkraut -Vorsicht! - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Kennt jemand diese Blume? Drüsiges Springkraut -Vorsicht!

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 300
Bilder: 15
Registriert: Di 18 Jul, 2006 8:24
Wohnort: Zwischen Nürnberg und Regensburg, USDA Zone 6a
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
diese Pflanze hab ich beim letzten Spaziergang in Mengen am Flußufer gesehen, aber in keinem Pflanzenlexikon gefunden. Sie duftet sehr stark. Vielleicht kennt jemand den Namen?

Grüße

Christine.
Bilder über Kennt jemand diese Blume? Drüsiges Springkraut -Vorsicht! von Di 19 Sep, 2006 13:36 Uhr
CIMG7512_1.jpg
CIMG7512_1.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 14:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Sep, 2006 6:55
Hallo,
das ist das drüsige Springkraut (Impatiens glandulifera)

http://de.wikipedia.org/wiki/Dr%C3%BCsiges_Springkraut

Gruß Irene
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Sep, 2006 7:33
:lol: :lol: :lol: ja stimmt - ist echt schön, aber: vorsichtig - damit kann man ganze orte "verseuchen" :twisted:

bei uns hier in der fränkischen findet man es auch überall in den tälern an den ufern.
kleine anekdote gefällig :twisted: :
als wir das erste mal gebaut haben und so in der baustellen-wüste saßen, die mal garten werden sollte, wollte ich zuerst natürlich mal was haben, was schnell und hoch wächst....... neben rizinus brachte mein schwiegervater damals auch ein paar pflänzchen, grad mal mit 2 - 3 blättern übern den keimblättern und erklärte, das sei "springkraut", wächst wie der teufel und sieht gut aus, ist einjährig und im herbst schneidet man's einfach ab :roll: soweit - sogut :lol: ich hatte die teile an die terrassenseite gesetzt und einige an den zaun zum nachbarn, auf sichtschutz im sommer hoffend :lol: ja, den sichtschutz hatten wir dann, aber - und daher kommt der name - wenn nach der blüte (die wirklich sehr schön und üppig ist) die samenkapseln platzen, dann schleudern/verstreuen sie ihre samen weit von sich.......... klar springkraut - wir sind dieses "unkraut" nie wieder losgeworden, an den unmöglichsten stellen lief es auf, kein ausreißen, mähen etc. konnte ihm einhalt gebieten und in dem ort, vorher springkrautfrei :twisted: gab es plötzlich überall diese wunderschönen rosa blühenden pflanzen......... grad die nächste nachbarschaft (typ englischer rasen - superkorrekt und alles nach plan) hat uns das leider etwas übelgenommen, ich wollte gar nicht hören, was sie so beim ausreißen alles geschimpft haben :twisted: :twisted: :twisted:

fazit: wunderschön, aber überleg es dir genau, ob du es wirklich in deinem garten haben willst/musst .........

lg cat
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 300
Bilder: 15
Registriert: Di 18 Jul, 2006 8:24
Wohnort: Zwischen Nürnberg und Regensburg, USDA Zone 6a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Sep, 2006 11:41
Hallo Cat,

vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht und v.a. die Warnung! Ich schau sie mir doch lieber nur beim Spazieren gehen an. :D. Ich hab erst heuer alles was ich nicht haben will aus meinem Garten entfernt, da brauch ich so eine Pflanze eher weniger. War eh schon ganz schön anstrengend :(

Grüße

Christine
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Sep, 2006 12:13
gerne geschehen christine,
ich finde sie ja auch sehr schön und sie wächst hier wild auch ganz toll und überall :roll: aber bei mir im garten hat sie hausverbot :? soll sie doch entlag der bäche und flüsse wuchern, das sieht toll aus und ich freu mich drüber :wink: wenn ich da langfahre

lg cat
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 20 Sep, 2006 12:15
Man muß ja nicht alles haben.
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Di 01 Aug, 2006 19:19
Wohnort: BaWü
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Nov, 2006 7:17
Ist auch bekannt unter dem Namen Indisches Springkraut.

1. Zuwanderer über Fracht aus Indien
2. Verdrängt schnell und zuverlässig alles, was um die Pflanze herum wächst
3. Verbreitet sich Rasend schnell in Flur, Wald und Wiesen
4. Einmal verbreitet, so gut wie nie mehr zu bekämpfen!
5. Hat keine Fressfeinde
6. Gehört Nimmernicht in unsere heimische Natur!
7. Ist pures, garstiges, nicht tot zu kriegendes Unkraut, dass überall, wo es sprießt sofort ausgerottet gehört!

Leider.... LEIDER!!!! verwenden das viele unwissende Hobbygärtner und Bauern, um Misthaufen, Kompost und Brachflächen schnell und nachhaltig ein wenig schöner zu gestalten.

Die Pflanze ist, so schön sie auch blüht, auszurotten, so schnell wie es geht!

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kennt jemand diese Blume? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1753

So 03 Apr, 2011 16:37

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung: Drüsiges Springkraut von ManuStaufi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1025

Do 19 Jul, 2012 8:43

von ManuStaufi Neuester Beitrag

Kennt jemand diese wunderschöne Blume? von rose45, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2444

Mi 16 Jun, 2010 15:09

von rose45 Neuester Beitrag

kennt jemand diese exotische blume? von blingbling3785, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1343

Fr 12 Apr, 2013 9:18

von blingbling3785 Neuester Beitrag

kennt jemand diese Blume? Cattleya-Hybride von home, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1755

So 22 Mär, 2009 0:49

von landgast Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Blume? - Pulsatilla vernalis von RiBi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4149

Do 07 Jun, 2012 13:50

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Blume - Achillea ptarmica von katrin.breithaupt, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1403

Di 17 Jul, 2012 10:00

von katrin.breithaupt Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Blume? Cuphea llavea von rothen_s, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2257

Di 02 Okt, 2012 18:53

von rothen_s Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Blume? Geranium robertianum von Chive, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1492

Do 09 Mai, 2013 16:09

von Chive Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Pflanze/Blume? Bougainvillea von inkypinky, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

762

Do 04 Jul, 2013 11:11

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Beachte auch zum Thema Kennt jemand diese Blume? Drüsiges Springkraut -Vorsicht! - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kennt jemand diese Blume? Drüsiges Springkraut -Vorsicht! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der springkraut im Preisvergleich noch billiger anbietet.