Indisches Blumenrohr Canna 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Indisches Blumenrohr Canna 2010

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Registriert: So 04 Feb, 2007 21:09
Wohnort: Kölner Bucht, holländische Grenze
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragIndisches Blumenrohr Canna 2010Sa 06 Feb, 2010 20:19
von hier geeilt
http://green-24.de/forum/ftopic12476.html


Es ist wieder höchste Zeit Cannasamen an zu säen, will man sie in diesem Jahr noch blühen sehen. Eine ganze Reihe hat das schon vor einigen Wochen getan und hat jetzt teilweise Probleme mit den jungen „Frischlingen“. Um nicht jede Rückfrage einzeln beantworten zu müssen, habe ich die am häufigsten wiederkehrenden Anfragen als Informationen auf der Website platziert. Hier die zwei Links:

Anmerkung der Moderation: Links wurden entfernt

Beste Grüße
Cannafreund
Bilder über Indisches Blumenrohr Canna 2010 von Sa 06 Feb, 2010 20:19 Uhr
Cannakeime.JPG
Canna.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Feb, 2010 22:07
Vielen Dank, Volker für die super Tipps in den links \:D/ \:D/
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Feb, 2010 0:27
Bis jetzt geht es meinen gut und umgekippt ist zum Glück noch keiner. \:D/ Ich hoffe die entwickeln sich diesmal alle so gut wie mein Sämling letztes Jahr. [-o<
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 873
Registriert: Di 10 Jun, 2008 11:26
Wohnort: Pirna, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Feb, 2010 8:55
Hi.

Also ich säe meine Samen erst Mitte Februar aus. Eher, z.B. schon im Januar, bringt meiner Meinung nach nichts. Hab ich letztes Jahr gesehen, die "zeitigeren" waren beim Auspflanzen auch nicht weiter als die die ich Ende März ausgesät hatte. Die im März ausgesäten wuchsen viel schneller, da ja die Bedingungen (vor allem Licht) zu dem Zeitpunkt schon viel besser sind.

Ich hab hier nen haufen Samen aber absolut keinen Platz. Außerdem habe ich gesehen was aus einem Sämling in einem Sommer werden kann. Deshalb sähe ich von jeder Sorte bzw. Art nur max. 2 Samen aus.


Dieses Jahr säe ich folgende aus:

• Canna musafolia 'Grande'
• Canna musafolia
• Canna musafolia (mit angeblich rötlichen Blättern)
• Canna 'Russian Red'
• Canna tuerckheimii
• Canna latifolia*

und evtl. noch

• Canna edulis
• Canna edulis 'Bronze'


* Canna latifolia ist eigentlich nur ein Synonym zu Canna tuerckheimii. Ich hab aber Samen von einem Kumpel aus nem Botanischen Garten bekommen. Diese sind etwas größer als die die bisher immer von der Canna tuerckheimii hatte. Außerdem ist die Pflanze Bot. Garten auch viel größer und sieht etwas anders aus. Vielleicht liegts an den unterschiedlichen Kulturbedingungen (GWH <-> Freiland). Ich werde es ja dieses Jahr sehen, was drauß wird.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 18 Feb, 2010 11:37
Ich habe heute die erste NoName-Canna aus'm Keller geholt und in einen Kübel mit feuchter Erde gesetzt.
Mein Nachbar wollte die im freien überwintern

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 07 Mär, 2010 13:39
Canna 'Stuttgart' läßt grüßen =D>
Bilder über Indisches Blumenrohr Canna 2010 von So 07 Mär, 2010 13:39 Uhr
NW3 2010_3591.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 5:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Mär, 2010 13:47
Wahnsinn. Ich glaub ich bin in Verzug. Werd die Knollen dann gleich mal aus dem Winterschlaf holen und in frische Erde setzen. Dann ab damit aufs Kinderzimmerfenster. Dort haben sie es mollig warm. Das mögen sie bestimmt.
Übrigens die 'Stuttgart' - in bin fasziniert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 775
Bilder: 195
Registriert: Sa 02 Jan, 2010 17:04
Wohnort: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 07 Mär, 2010 14:17
Hilfe
wie soll ich meine mörtelkübel wieder aus dem keller bekommen :?:


die müssen noch im keller mit dem spaten bekanntschaft machen und kommen dann auf halb verrotteten kompost um im sommer so auszusehen http://green-24.de/forum/album_mod/uplo ... 3452e0.jpg
na dann viel glück hans-jürgen
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 5:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Mär, 2010 14:28
Oh man, ich werd verrückt! Ich hege und pflege meine, geh zig mal gucken, ob im Winterquartier noch alles in Ordnung ist, rede mit ihnen, ob es ihnen auch gut geht und Du???? Gehst mit dem Spaten auf sie los und als Dank belohnen sie dich mit solcher Pracht. Einfach nur wunderschön ...
Das Leben ist schon manchmal seltsam :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 775
Bilder: 195
Registriert: Sa 02 Jan, 2010 17:04
Wohnort: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 07 Mär, 2010 14:54
kessy2 hat geschrieben:Oh man, ich werd verrückt!

Na kessy2 die kübel sind 70cm im durchmesser und 40cm hoch und wiegen bestimmt50kg oder mehr. :hackebeilx: :09pflanzenroden: und dann sieht es so aus
denn ich brauch den schutz zur stark befahrenen straße. ein greene will ja auch mal seine ruhe.
wenn du solche exemplare möchtest, mußt du viel füttern. deshalb auch auf kompost und dann immerwieder brennesseljauche die gibt kraft, ist aber auch sehr anrüchig.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 5:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Mär, 2010 15:30
Jetzt blieb mir grad mal der Mund offenstehen! Ich mach übrigens auch viel mit Brennesseljauche. Blattläuse haben da keine Chance. Und düngen tuts außerdem. Ich bin ein Canna-Liebhaber-Neuling ( :?: )
Hab mir im letzten Herbst ne Menge bei eb*y ersteigert. War aber auch sehr viel Schund dabei.

Komm jetzt grad rein. Hab meine kleinen Schätzchen in frische Erde gebettet und sie ins Warme geholt. Ich glaub, ich getuttel die einfach zuviel ... Womöglich wollen die einfach nur ihre Ruhe haben
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 775
Bilder: 195
Registriert: Sa 02 Jan, 2010 17:04
Wohnort: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 07 Mär, 2010 15:46
kessy2 hat geschrieben:Jetzt blieb mir grad mal der Mund offenstehen! Ich mach übrigens auch viel mit Brennesseljauche. Blattläuse haben da keine Chance. Und düngen tuts außerdem.

Bei brejauche gibt es 2 arten der anwendung:
\:D/ a)kaltauszug über ca.12stunden-ist gegen blattläuse und andere sauger
\:D/ b)auszug über mindestens 24stunden, jeh nach temperatur auch gerne mehrere tage-ist der absolute stickstoffdünger. als grundlage bei mir eben guter kompost, wenn verfügbar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 5:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Mär, 2010 15:55
Ich seh schon, ich hab es mit Dir mit einem absoluten Genie zu tun :wink: =D> . Hoffentlich kann ich dich noch viele Dinge fragen, ja?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 775
Bilder: 195
Registriert: Sa 02 Jan, 2010 17:04
Wohnort: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 07 Mär, 2010 16:03
Ja,wenn ich dir helfen kann-gern, aber hier gibt es viele prof die wissen viel mehr.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 5:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Mär, 2010 18:26
Trotzdem ... vielen Dank bis hierher!
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Canna, indisches Blumenrohr von Cannafreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 68 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

68

27504

Sa 28 Feb, 2009 1:12

von eisenfee Neuester Beitrag

Indisches Blumenrohr Canna von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1805 Antworten

1 ... 119, 120, 121

1805

238292

Di 07 Jun, 2011 22:50

von SandraD Neuester Beitrag

Canna, indisches Blumenrohr von Cannafreund, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 6 Antworten

6

4656

Mi 16 Mär, 2011 12:42

von Jacke Neuester Beitrag

Indisches Blumenrohr - Canna I von Roadrunner, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1363 Antworten

1 ... 89, 90, 91

1363

275770

Mo 12 Okt, 2020 13:33

von andreas777 Neuester Beitrag

Canna-Indisches Blumenrohr von ReginaT, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

3084

Sa 03 Jan, 2015 20:13

von ReginaT Neuester Beitrag

Was bin ich? Canna indica - Indisches Blumenrohr von Magpie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

6785

Mi 23 Mai, 2007 11:44

von blume123 Neuester Beitrag

Wie heiße ich?Canna - Indisches Blumenrohr von the_green_mile, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3412

Do 18 Okt, 2007 22:00

von the_green_mile Neuester Beitrag

FAQ - Canna indica (indisches Blumenrohr) von contessa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

42087

Mo 14 Jul, 2008 15:53

von contessa Neuester Beitrag

Canna indica - Indisches Blumenrohr von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

10748

Sa 16 Okt, 2010 21:11

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Canna indica - Indisches Blumenrohr von Frank, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

9610

Mi 08 Dez, 2010 19:21

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Indisches Blumenrohr Canna 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Indisches Blumenrohr Canna 2010 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der canna im Preisvergleich noch billiger anbietet.