Ich glaube mein Drachenbaum ist krank... - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ich glaube mein Drachenbaum ist krank...

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineKaaat
Renommee: 0
Blüten: 0
ich habe meinen Drachenbaum seit dem Sommer und anfangs sah er toll aus aber seit ein paar Monaten hat er angefangen seine Blätter hängen zu lassen.
vor kurzem hat er sogar irgendetwas an den Blättern es sieht fast aus wie Mehl oder so und jetzt vertrocknen auch noch seine Blätter...

ich muss dazu sagen dass es meine erste Pflanze ist und ich nicht wirklich gewusst habe was ich beachten muss weil ich dachte das wird schon nicht so schwer sein.

Kann mir bitte jemand helfen bevor mein Baum stirbt? ich weiß wirklich keinen Asweg mehr :cry: , am Liebsten wären mir ein paar tipps wie oft man ihn gießen soll und welchen Standort er braucht, ich glaube fast er steht zu dunkel weil in meinem Zimmer wenig licht ist...hilft es da wenn ich die Lampe einschalte?

bitte bitte helft mir und meinen Baum :(

lg Kat
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 545
Bilder: 18
Registriert: Do 20 Dez, 2007 16:14
Wohnort: Gelnhausen
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 14:45
Hallo Kaaat,

nein es reicht nicht wenn du das Licht einschaltest.
Generell ist es so je suboptimaler der Standort ist um so eher wird die Pflanze geschwächt und damit auch anfälliger für Schädlinge.

Ideal wäre ein Bild von der Pflanze,
Wie warm ist es in deinem Zimmer ? Stelle die Pflanze nahe ans Fenster und Spritze die Pflanze mit Neem (Neem ist ein Mittel aus dem Samen des tropischen Neembaums)
Gießen soltest du immer erst wenn die Oberfläche wieder abgetrocknet ist,gehe davon aus du hast die Pflanze in einem Plastiktopf stehen.
Und zu warm sollte es im Zimmer auch nicht sein,nahe am Fenster müßte es aber funktionieren.


Norbert
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 13
Registriert: Mo 12 Nov, 2007 11:27
Wohnort: CH-Azmoos
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 14:52
Hallo Kaaat

Wenn du glaubst die Pflanze braucht mehr Licht, kann man sie auch mit einer Pflanzenlampe beleuchten. Ist in den Wintermonaten manchmal ratsam.
Es gibt auch Pflanzenenergiesparlampen. Einfache Energiesparlampen tuen es auch, wenn der Abstand nicht zu weit ist. Normale Glühbirnen haben nicht das richtige Lichtspektrum.

Aber ich denke dein Drachenbaum hat sich da irgendwas eingefangen.
Aber um zu beurteilen, was es ist, wäre ein Foto echt super.

Viel Glück

Grüße

Gillian
Offlinekaaat
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:17
danke schon mal für die Antworten

also ich habe jetzt ein foto von meinem Drachenbaum aber nicht schrecken er sieht seit ein paar Tagen wirklich schlimm aus :(
Offlinekaaat
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:28
ups er hat meine Bilder nicht hochgeladen ich denke sie sind zu groß...ich habe sie ins Internet gestellt hier sind die Links:

http://i110.piczo.com/view/1/s/w/4/k/w/ ... 3025_2.jpg
http://i110.piczo.com/view/1/s/w/4/k/w/ ... 0081_2.jpg
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21189
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:39
Ich würde mal sagen, dem ist es ein bißchen zu dunkel... wenn der da in der Ecke immer steht.....
und wie sieht es mit Gießen aus? Wie oft gießt du?
Offlinekaaat
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:42
naja recht unregelmäßig würd ich sagen, wenn die Erde recht trocken ist und ich ihn schon länger nicht gegossen hab. weil die Erde ist eigentlich oft trocken drum hab i früher öfter gegossen aber ich hab zuerst gedacht ich gieße zu viel...keine Ahnung ich bin total verwirrt :(
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Bilder: 266
Registriert: Di 31 Jul, 2007 21:29
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:44
Für mich sieht die Pflanze eher nach einer Yucca aus, die zu viel Wasser bekommen hat? Steht vielleicht Wasser im Übertopf?
Gruß
Nele
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21189
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:53
Ist auch eine Yucca elephantipes Bilder und Fotos zu Yucca elephantipes bei Google. ... das hatte ich vollkommen vergessen zu schreiben.

Die war zu feucht und steht zu dunkel, daher kommt auch dieser mehlig weiße Belag auf den neuen Blättern! Steht die in einem Übertopf? Das sieht man leider nicht so gut...

Ist mir auch schon passiert, nun steht meine in einem Südzimmer, ca. 2 m weg vom Fenster und wächst prima vor sich hin. Gießen tu ich, wenn`s hochkommt im Winter alle 3-4 Wochen, im Sommer, je nachdem wie heiß es ist, alle 2-3 Wochen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:55
nein Wasser ist keines im Untertropf und ich hab ihn jetzt extra länger nicht gegossen weil eine Bekannte (von der ich die Pflanze habe) gesagt hat sie gießt ihre im Winter fast nie außerdem stehen ihre in der unbenutzten Garage ohne Fenster also kann es der Lichtmangel fast nicht sein oder?
Ihre Pflanzen sehen zwar auch nicht gerade in Topform aus (weil sie sie nicht pflegt und die dürren Blätter nicht abnimmt) aber immer noch besser als meine.

Meiner hat immer ganz gerade Blätter gehabt und viel mehr(auch die älteren) und jetzt hängen sie nur noch. :(
ausserdem werden nicht nur die unteren Blätter kaputt sondern manchmal auch innerhalb der "Krone".

ausserdem macht mir dieses mehlartigen Zeug auf den Blättern kopfzerbrechen.
ich möchte auf keinen Fall das mein Baum kaputt geht er war ja immer so schön.
OfflineKaaat
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 16:57
p.S. stimmt vielleicht ist es doch eine Yucca elephantipes :)
macht das einen großen Unterschied? Ist das eine richtige Palme? oder doch ein Drachenbaum
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21189
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
BeitragDi 08 Jan, 2008 17:05
Guck mal:
http://green-24.de/forum/ftopic13372.html

Yuccas gehören zur Familie der Agavaceae:
http://de.wikipedia.org/wiki/Yucca

Drachenbäume zu den Ruscaceae:
http://de.wikipedia.org/wiki/Drachenb%C3%A4ume

Also in beiden Fällen nix mit Palmen! :wink:
Und die haben auch nix miteinander zu tun!
Und ja das ist ein rießiger Unterschied... gerade auch in der Pflege.
Wie gesagt, deiner ist zu dunkel und zu naß! :wink:
Offlinekaaat
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jan, 2008 19:04
danke für die lieben Tipps :)

das Problem ist nur dass ich in meinem Zimmer leider keinen anderen Platz habe, ausserdem ist mein Zimmer im Norden uind daher sehr dunkel geht das wirklich wenn ich sie einfach mit einer Energiesparlampe beleute?
Weil sonst müsst ich sie leider hergeben und das möcht ich nicht :(

und wegen diesem mehligen Belag muss ich sie wirklich nicht behandeln? :-s

Ich hoffe sie erholt sich wieder

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe mein Drachenbaum ist Krank von Jena, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

4312

Do 25 Feb, 2010 15:55

von Black_Desire Neuester Beitrag

Mein Drachenbaum - Draca ist krank!? von janina-1711, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

2465

Do 05 Jan, 2012 18:15

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Mein Drachenbaum ist scheinbar krank, ich benötige "Hil von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2278

Mo 10 Mai, 2010 21:23

von Gast Neuester Beitrag

Ich glaube meine Arecapalme ist krank! von Tinkerbell, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1060

Mi 07 Mai, 2008 10:16

von Tinkerbell Neuester Beitrag

Ich glaube meine Linde ist krank von Thimon, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1478

Fr 26 Sep, 2014 9:45

von firemouse Neuester Beitrag

mein elefantenfuss-baum ist glaube ich tot ???????? von dirtyd, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4418

Mo 05 Jan, 2009 1:59

von pokkadis Neuester Beitrag

Ich glaube, mein Bonsai schimmelt... von Hoeni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2428

Di 03 Aug, 2010 18:32

von Hoeni Neuester Beitrag

ich glaube mein Aeonium möchte blühen von Lilith, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1256

Fr 21 Mai, 2010 21:49

von Black_Desire Neuester Beitrag

Hilfe mein Kater hat mein Drachenbaum d. Blätter abgefressen von Drachi22, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

3118

Do 27 Aug, 2009 14:23

von Drachi22 Neuester Beitrag

Drachenbaum krank?? von Andra, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

2320

Do 13 Sep, 2007 20:16

von Andra Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Ich glaube mein Drachenbaum ist krank... - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ich glaube mein Drachenbaum ist krank... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der krank im Preisvergleich noch billiger anbietet.