Hortensie durch Stecklinge vermehren? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Hortensie durch Stecklinge vermehren?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 02 Okt, 2006 16:04
Wohnort: bei Köln; USDA Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, ich hätte für die halbschattigen Plätze in meinem garten gerne Hortensien... Letztes Jahr habe ich eine geschenkt bekommen. Ein kleines mikriges Exemplar, dass sich aber an seinem jetzigen platz gut entwickelt hat. Allerdings hatte sie letztes Jahr noch keine Blüten und ich bin mal gespannt was dieses Jahr daraus wird.

Kann ich Hortensien auch durch Stecklinge vermehren? Meine Mutter hat sehr schöne Hortensien im Garten, die mich mit einem gewissen Neid erfüllen! :wink: Oder komme ich nicht drumherum Hortensien verhältnismäßig teuer im Gartencenter zu erstehen?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mär, 2007 19:07
Nein du kasnnst sie auch durch Stecklinge vermehren. Ich habe von einer panagierten einen gemacht un der ist super in einem Gemisch aus Sand und Torf angewurzet. Am besten schneidest du die Stecklinge Anfang April und behandeklst sie mit Bewurzlungshilfe für Hartholzpflanzen (geht aber auch ohne)
+Mit Blüten kannst du nach zwei bis drei jahren rechnen, sofern du Winterschutz gibst. lg robert
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mär, 2007 19:10
Für kältere Regionen kann ich jedem nur `Endless Summer´ ans Herz legen, diese Hortensie blüht den ganzen Sommer über an jungen Trieben und deswegen fällt die Blüte nicht aus, wenn die Pflanze heftigerem Frost ausgesetzt war und entsprechend zurückgefroren ist..
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mär, 2007 19:12
@Junie
Weist du acuh wo man diese Sorte herbekommt? Sie ist ja noch relativ neu und ich habe sie bisher nirgentwo entdecken können. Möchte die nämlich auch unbedingt haben, weil bei mir die Hortensien auch oft trotz Schutz zurückfriehren.

lg robert
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mär, 2007 19:33
bei uns gab es sie eine ganze Weile beim Obi, ansonsten hab ich sie auf einigen Märkten bei uns auch gesehen..
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 190
Bilder: 27
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 13:14
Wohnort: Harthausen (b.München)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHortensie Endless SummerMi 07 Mär, 2007 8:18
Hallo Jondalar,

die Hortensie bekommst Du bei Baldur-Versand (im www). Der liefert bestimmt auch nach Österreich !.

Gruß Petra
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mär, 2007 23:30
denke die meisten Versandhäuser werden sie haben. Letztes Frühjahr waren sie noch richtige Raritäten, aber mittlerweile hat es sich herum gesprochen, dass sie existieren und jeder mag von ihnen profitieren. Nur ist es eben die Frage welche Qualität man für welchen Preis bekommt, da war es mir schon sehr recht, dass ich vor vielleicht 50 Stück stand und in Ruhe auswählen konnte
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 02 Okt, 2006 16:04
Wohnort: bei Köln; USDA Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEndless SummerDo 08 Mär, 2007 21:24
Da war ich heute mal im Gartencenter um mich ein bisschen schlau zu machen über "Endless Summer": gabs nicht! :(

Auf http://www.hortensie-endless-summer.de/ kann man mit PLZ suchen, wo es in der eigenen Umgebung diese Hortensie gibt. Es sind schonmal pauschal alle Obi Märkte angegeben.

Wann schlage ich denn am besten zu? Lasse ich Endless Summer auch den ersten Sommer im Haus blühen und pflanze sie dann aus oder kann ich sie direkt an Ort und Stelle in den Garten pflanzen?

Viele Grüße und ein schönes WE!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Mär, 2007 21:50
ich würde sie gleich an Ort und Stelle in den Garten pflanzen, dann kann sie sich bis zum Winter schön einwurzeln. Wann du zuschlagen sollst ist schwer zu sagen, ich denke in wenigen Wochen wird es sie wieder massenhaft in Gartencentern geben.. wie eben letztes Jahr auch..
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Mär, 2007 17:35
Ok also einen Obi gibt es bei mir schon... Aber da geh ich nur nie hin, weil ich den sonst eher doof finde, was das gärtnerische betrifft :) Aber für diese Hortensie mach ich gerne mal ne Ausnahme. Vielen Dank
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Mär, 2007 19:10
also teilweise hat der Obi mehr als tolle Pflanzen. Man muss nur genauer hinschauen. Bei uns gibt es regelmäßig rotblättrige Korkenzieherhasel, Judasbaum in verschiedenen Sorten (auch rotblättrige), Trompetenbaum in verschiedenen Sorten (Kugel, weiß-gefleckt, rotblättrig) und und und.. also lauter seltene Pflanzen. Ich stöbere ab und zu sehr gerne beim Obi, nur muss man sich eben auskennen.. :wink:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Mär, 2007 19:19
Allerdings! Sonst wird man für dumm verkauft! *grins* Früher hab ich dort auch oft was interessantes mitgenommen Aber leider:

Da verkaufen sie einem eine Biedermeier Akelei (Aquilegia x vulgaris) als Aquilegia flabellata und eine Rose die eigentlich "Gloria Dei" sein sollte hat sich als Bonica 82 entpuppt, tja und sdo wäre es wohl noch weiter gegangen, hätte ich es nicht gelassen.

Die rote Korkenzieherhasel ist toll. Das witzige ist ja das sie komischerweise schneller wächst als die normale Korkenzieherhasel, was wohl mit ihrer Abstammung von Corylus maxima zusammenhängt....
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Mär, 2007 19:24
meine ist noch so klein und auch noch im Topf, dass man vom schnellen Wachstum kaum etwas merkt. Aber gut wenn sie besser als die grüne wächst..

Ich kauf nur blühende Rosen in solchen Geschäften, da mag ich einfach wirklich wissen was ich kaufe.
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 02 Okt, 2006 16:04
Wohnort: bei Köln; USDA Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEndless SummerSa 24 Mär, 2007 11:10
Also bei uns im Obi gibt es die Endless Summer schon, habe sie gestern gesehen 19,99?. Das ist ziemlich viel fü eine Pflanze (zumindest für meine Begriffe) aber es sscheint sich ja zu lohnen. Ich warte noch ein kleines bisschen, vielleicht wird das Angebot noch was größer...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7594
Bilder: 65
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragSa 24 Mär, 2007 13:35
Hallo die Hortensie kann man aber auch durch einen Absenker vermehren .

Gruß Pflanzenboy :)
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hortensie, Endless Summer über Stecklinge vermehren von rani67, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

8702

Di 19 Jun, 2007 8:01

von Fakur Neuester Beitrag

Kamelien durch Stecklinge vermehren? von kobold, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

16285

So 30 Okt, 2011 15:28

von Grünhilde Neuester Beitrag

Christusdorn durch Stecklinge vermehren von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

5594

Mi 11 Apr, 2007 20:28

von gudrun Neuester Beitrag

kalanchoe durch stecklinge vermehren? von Mia88, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

17927

Fr 24 Aug, 2007 13:37

von Ruth Neuester Beitrag

Hirschzunge durch Stecklinge vermehren? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2862

Di 04 Mär, 2008 16:06

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

Wandelröschen durch Stecklinge vermehren von Martin89, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

12927

So 18 Okt, 2009 9:44

von vulpecula Neuester Beitrag

Flieder durch Stecklinge vermehren? von jackieb, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 24 Antworten

1, 2

24

15506

Di 22 Apr, 2008 12:49

von Chiva Neuester Beitrag

Fruchtsalbei durch Stecklinge vermehren ? von Liane, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4319

Di 27 Mai, 2008 20:28

von Liane Neuester Beitrag

Birke durch stecklinge vermehren von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

7599

Di 30 Sep, 2008 18:18

von Roadrunner Neuester Beitrag

Winterjasmin durch Stecklinge vermehren von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

5402

Do 09 Apr, 2009 21:39

von Wastel07 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Hortensie durch Stecklinge vermehren? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hortensie durch Stecklinge vermehren? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der vermehren im Preisvergleich noch billiger anbietet.