Himbeerpflanze hat keine Blüten - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Himbeerpflanze hat keine Blüten

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHimbeerpflanze hat keine BlütenFr 03 Jul, 2009 17:13
Hallöchen ^^

Hab mal 2 Fragen zur Himbeerpflanze Malling Promise, habe diese (2) in einer Höhe von 30 cm im Mai bekommen !
Hab sie auf meinem Großen Balkon in einem großen Blumentopf stehen !
Nun die erste Frage, sie sind beide schon auf eine Höhe von über 2 m herangewachsen und sehen Wunderbar aus [-o< !!
Es ist nun der 3 Juli und es kommen einfach keine Blüten, sie wachsen und wachsen ^^ was sehr schön ist aber irgendwann müssen die doch mal kommen ?
Meine 2 Frage ist, wie Überwintert die Pflanze am besten ?
Kann ich sie draußen lassen oder lieber reinholen ?!

mit freundlichen Grüßen :D
Stefan Kindermann
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 17:53
Hallo,

als erstes: Ich weiß nicht, ob's dir hilft, aber eine Bekannte hat mir erst vor kurzem Folgendes erzählt:

Sie haben seit ca. 13 Jahren einen Himbeerstrauch ... neu gepflanzt bei Einzug ... nach ca. 5 Jahren wuchs dieser schon in den Kuhstall hinein ... worauf sie zu ihrem Mann sagte, daß ihr der Strauch nimmer gefallen würde, da er weder Blüten noch Früchte trüge ... das hörte wiederum der kleine Sohn, nahm eine große Astschere und schnippelte die Himbeeren bis zum Boden weg ... im Jahr darauf war der Strauch wieder da - aber: MIT Blüten und auch dann Früchten ... und seitdem trägt er jedes Jahr....

wie gesagt, weiß net, ob des was für dich ist ... vielleicht haben die anderen noch bessere Vorschläge
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 17:55
Himbeeren tragen- glaube ich zumindest- nur an den einjährigen Trieben. Wenn deine jetzt "neu" sind, dann kommt da erst nächstes Jahr was dran :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1693
Bilder: 34
Registriert: Do 26 Jun, 2008 19:06
Wohnort: Ludwigshafen a. R.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 18:04
Nachdem ich mir auch eine Himbeere geholt hatte und sie nur wuchs und keine Blüten gebildet hatte, habe ich mich mal ein bisschen schlau gemacht. Mel hat Recht. Himbeeren tragen nur an einjährigen Trieben, also müssen wir bis nächstes Jahr warten.
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 18:25
Zitat:
Einmaltragende Himbeeren (Sommerhimbeeren) werden meist entlang eines Drahtrahmens gezogen. Dabei werden etwa zehn Fruchtruten pro Laufmeter belassen und am Draht angebunden. Während und nach der Fruchtreife wachsen aus den Wurzeln neue Ruten nach. Der Schnitt von Sommerhimbeerkulturen erfolgt direkt nach der Ernte. Dabei werden die abgetragenen Ruten bodeneben abgeschnitten und die Neutriebe aufgebunden. Remontierende Himbeeren (Herbsthimbeeren) werden nach der Ernte (November) bodeneben abgeschnitten. Im Frühjahr bilden sich neue Fruchtruten, welche wiederum im Herbst fruchten. Werden die abgetragenen Ruten über den Winter belassen, ist auch ein kleiner Frühertrag (Juni) möglich. Dieser sollte jedoch drei Wochen nach Erntebeginn abgebrochen werden, um den Spätertrag nicht zu gefährden.
Zitat Ende (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Himbeere)

@Mods ... ich hoffe, daß ichs so richtig gemacht habe, ansonsten hätt ich einfach nur verlinkt, aber hier gings ja um die Tragfähigkeit der Himbeere :wink:
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Anonymous hat geschrieben: und es kommen einfach keine Blüten, aber irgendwann müssen die doch mal kommen ?

Ja, aber erst nächstes Jahr und dann kommen auch Früchte :mrgreen:
und gleichzeitig kommen die neuen Ruten für's übernächste Jahr,
die Ruten, die getragen haben, kannste wegschneiden und haben ihren Zweck erfüllt =P~

vlG Lapismuc :lol:
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jul, 2009 22:35
und was deine 2. Frage angeht, Himbeeren sind fürs Freiland gedacht :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2049
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 210
BeitragFr 03 Jul, 2009 23:08
Mel hat wieder mal recht - sommerhimbeeren tragen an einjährigen ruten nicht.

die remontierenden sorten ( Himbo Top - Aroma Queen - Autumn Bliss ect.) tragen an einjährigen ruten und können deshalb auch im frühjahr am boden abgeschnitten werden.

himbeeren sind eigentlich freilandpflanzen, die einen "kühlen fuß" mögen. sie sollten deshalb in heißen, trockenen lagen gemulcht werden. eine kultur ist in einem ausreichend großen topf sehr wohl möglich. allerdings sollte ein nicht zu heißer standort gewählt werden und eine genügende nährstoff- und wassserversogung gewährleistet sein.

mfg roland
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSa 04 Jul, 2009 7:34
Die Malling Promise ist eine frühe Sommersorte. Bis zum Herbst würde ich bei ihr nur eingreifen, wenn sie Dir zu kräftig wird. Wichtig ist, dass Du den Boden um die Himbeere möglichst frei von Unkraut hältst, Himbeeren sind recht empfindlich gegen Nahrungskonkurrenten.
Zu der Diskussion frühe und späte Himbeeren: frühe Sorten tragen Früchte an den Vorjahrestrieben und sind im Spätsommer erntereif. Späte Sorten tragen Früchte an den Trieben aus dem selben Jahr und sind im Herbst reif. Ich habe Dir mal nen Link dazu rausgesucht: KLICK Da findest Du auch jede Menge weiterer Tipps zum Schneiden und zur Pflege von Himbeeren.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Lapismuc hat geschrieben:und gleichzeitig kommen die neuen Ruten für's übernächste Jahr,........

Ach ja, nochwas :-k sobald meine einjährigen so um die 1,80 m hoch sind, schneide ich die Spitzen ab, dann kommen noch einige Seitentriebe und das steigert den Ertrag :lol:

vlG Lapismuc :-
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDanke schön ^^Sa 04 Jul, 2009 12:48
[/b]Hallöchen ^^ !!

Habt Vielen Dank für Eure Hilfe, hat mir echt sehr geholfen die ganzen Tips und Links =D> :D !!
Es ist einfach der Wahnsinn, sie wachsen jeden Tag etwa 4 cm !!
Werde mich hier erstmal anmelden ^^ , möchte ja noch ein richtigen Grünen Daumen bekommen :mrgreen: !!

Nochmals Danke schön und Viele Grüße,
Stefan Kindermann :-#:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee brauner Stamm, keine Blüten, keine Blätter von Nine, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

5034

So 25 Mai, 2008 16:49

von gartenfee87 Neuester Beitrag

Keine Blüten = keine Bestimmung möglich?! von Moxi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1124

So 04 Aug, 2013 14:25

von Moxi Neuester Beitrag

keine blüten an der Bouganvillea von heidrunwest, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

10092

Sa 04 Okt, 2008 13:50

von hortus Neuester Beitrag

Keine Blüten mehr.... von Tibuchina111, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 2 Antworten

2

2820

Di 17 Mär, 2009 9:48

von Mara23 Neuester Beitrag

Keine Gurken nur Blüten von Gürklein, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

12410

Do 04 Jun, 2009 15:43

von Philponics Neuester Beitrag

Magnolia keine Blüten von tartan, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3307

Sa 10 Apr, 2010 18:11

von Mel Neuester Beitrag

Engelstrompete, es kommen keine Blüten von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 78 Antworten

1 ... 4, 5, 6

78

19454

Mi 26 Aug, 2009 7:50

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Stephanotis bekommt keine Blüten von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

24742

Di 20 Dez, 2011 13:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

keine Blüten - trotzdem schön von Baghira, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

1489

Di 29 Apr, 2008 18:55

von Banu Neuester Beitrag

Orchidee bekommt keine Blüten von Sonic, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

3957

Mi 14 Mai, 2008 9:53

von lillebi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Himbeerpflanze hat keine Blüten - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Himbeerpflanze hat keine Blüten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blueten im Preisvergleich noch billiger anbietet.